Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.
Pressemitteilungen

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen

Zum Reinhören

Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum





facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2016
AD1 media · 824190 | 1
Newsletter-Archiv

… „lebe Deine Leidenschaft“ lautet das Motto der XXXI. Olympischen Sommerspiele in Rio, die heute eröffnet werden. Bis zum 21. August dreht sich alles um die fünf Ringe. Und am 7. September folgen dann die XV. Sommer-Paralympics.
Mit unserem heutigen Newsletter 29/2016 verabschieden wir uns in die Sommerpause – und melden uns am 9. September zurück. Doch vorher haben wir für Sie noch folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Natur
Wald für alle – barrierefrei und inklusiv beim Sommerfest des Haus des ... [ mehr ]
… heute feiern wir Geburtstag, denn die europaweite Notrufnummer 112 wird 25 Jahre alt. Am 29. Juli 1991 hatte der Rat der Europäischen Gemeinschaften die einheitliche Rufnummer beschlossen. Ein einheitliches Notrufsystem ist bei Bränden, bei akuten medizinischen Notfällen u.v.m. überlebensnotwendig. Allerdings weiß nur jeder Fünfte, dass die 112 europaweit in Notfällen gewählt werden kann. Wir helfen gerne mit, die Notrufnummer 112 bekannter zu machen …
In unserem heutigen Newsletter 28/2016 haben wir für Sie folgende ... [ mehr ]
… diese Woche hat uns ein Hoch namens „Burkhard“ ganz ordentlich ins Schwitzen gebracht. Und seit etwa einer Woche sorgt das Smartphone-Spiel „Pokémon Go“ für Aufregung und Unterhaltung. Die Spieler bewegen sich in der echten Welt, um in der virtuellen Welt nach „Pokémon“ zu suchen. Selbst im Landtag von Baden-Württemberg werden schon „Pokémons“ gesucht – und gefunden …
In unserem heutigen Newsletter 27/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Landespolitik
Nun veröffentlicht: ... [ mehr ]
… was für eine Woche! Am Mittwoch galt in den Medien die Sorge der Zukunft von Regierungskater Larry, der im Regierungssitz 10, Downing Street in London zuhause ist. Und heute? Heute Vormittag erschüttert uns die Nachricht über den gestrigen Anschlag in Nizza. Dort feierten tausende Menschen fröhlich den französischen Nationalfeiertag. Dieser Tag steht seit 1789 für Freiheit und die Rechte der Bürger.
In unserem heutigen Newsletter 26/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Landtagsdebatte: ... [ mehr ]
… pünktlich zum 70. Geburtstag des Bikinis – 4 kleine Dreiecke und ein Stück Kordel – am 5. Juli kamen die sommerlichen Temperaturen! Damals sorgte die modische Erfindung des französischen Ingenieurs Louis Réard für einen handfesten Skandal. Heute gehört er längst zum Alltag – und für Aufsehen und Skandale sorgen andere …
In unserem heutigen Newsletter 25/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Politik im Ländle
Landesregierung Baden-Württemberg: neue Aufgabenverteilung steht ... [ mehr ]
… am Montag (27. Juni) war der Siebenschläfertag. Eine alte Bauernregel sagt „Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag.“ Demnach erwartet uns ein – wettermäßig – durchwachsener Sommer … „Durchwachsen“ werden die nächsten Wochen allerdings auch mit Blick auf die Gesetzesvorhaben BTHG & Co…
In unserem heutigen Newsletter 24/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Forsa-Studie: Akzeptanz der schulischen Inklusion innerhalb eines Jahres gesunken ----------------------------------------
Am ... [ mehr ]
… endlich Sommer! In der Nacht vom Montag auf Dienstag war die Sommersonnwende – und bescherte uns noch ein ganz seltenes Naturphänomen: den Erdbeermond. Ursache der besonderen rötlichen Färbung war die unterschiedliche Brechung des Lichts. Die Bezeichnung geht auf die amerikanischen Ureinwohner zurück und bezieht sich generell auf die Juni-Vollmonde. Das Außergewöhnliche war jedoch, dass die Sonne mittags ihren höchsten Stand und der Mond um Mitternacht seine niedrigste Kulminationshöhe hatte. Diese Konstellation gab ... [ mehr ]
… der heutige 17. Juni war bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 ein gesetzlicher Feiertag: der Tag der Deutschen Einheit. Erinnert wurde an den Volksaufstand in Ost-Berlin (DDR) am 17. Juni 1953.
In unserem heutigen Newsletter 22/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Zweite „Toilette für alle“ in Baden-Württemberg – und erste in Stuttgart eröffnet
----------------------------------------
Am vergangenen Samstag war ein guter Tag für alle Menschen mit komplexen ... [ mehr ]
… heute beginnt die Europa-Fußballmeisterschaft. Um 21 Uhr ist der Anpfiff für das erste Spiel – Frankreich : Rumänien. Fußball verbindet Menschen. Daher wünschen wir uns alle wunderbare inklusive, fröhliche, sportliche, friedliche Wochen mit Public viewing und ganz vielen Toren für unsere Mannschaft.
In unserem heutigen Newsletter 21/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Behindertenbeauftragte fordern Menschenrechte als politische Maxime
----------------------------------------
Die ... [ mehr ]
… heute ist der Europäische Tag des Fahrrades. Diesen Aktionstag gibt es seit 1998 jährlich. Eingeführt wurde er von der „Vereinigung für eine Besteuerung von Finanztransaktionen zum Nutzen der Bürger" (ATTAC). Anlass war die zunehmende problematische Verkehrsdichte durch die motorisierten Fahrzeuge. Radfahren ist eine umweltfreundliche Möglichkeit zur Fortbewegung. Es ist gesund und stärkt die Beinmuskulatur. In die Pedale treten und strampeln – das müssen wir heute (und in Zukunft) ebenso, um echte Teilhabe für Menschen ... [ mehr ]
… ab heute gilt bei uns die EU-Tabakrichtlinie. Ab heute müssen die Tabakfirmen sog. Schockbilder von teerschwarzen Lungen, Raucherbeinen o.ä. auf die Zigarettenschachteln drucken. Diese Warnung soll vom Rauchen abhalten….
Wir wünschen uns auch drastische Warnhinweise, z.B. wenn in öffentlichen Toiletten geeignete Wickelmöglichkeiten für Erwachsene fehlen und der Windelwechsel mangels Alternativen auf dem Fußboden stattfinden muss…
In unserem heutigen Newsletter 19/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das ... [ mehr ]
… die „Eisheiligen“ machen ihrem Namen alle Ehre. Heute ist „Servatius“ und erst mit Ablauf der „kalten Sophie“ am 15. Mai erwartet uns – so der Volksglaube – ein stabiles mildes Frühlingswetter. Bisweilen frostig ist es dieser Tage schon …
In unserem heutigen Newsletter 18/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Neustart
Landtag und Landesregierung von Baden-Württemberg neu im Amt
----------------------------------------
Am Mittwoch fand die konstituierende Sitzung des 16. ... [ mehr ]
… alle inklusive! Gestern war der „Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“. Viele Menschen mit Behinderungen und ihre Selbsthilfeverbände gehen mit Aktionen auf die Straße, damit die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft möglich wird. Eine harte Nuss, die es gemeinsam zu knacken gilt. Unser Ziel „alle inklusive“ ist noch lang nicht erreicht.
In unserem heutigen Newsletter 17/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Rückblick: Landtagsdebatte ... [ mehr ]
… heute feiern wir den weltweiten „Tag des Tanzes“. Den Welttanztag gibt es bereits seit 1983. Die Initiative dazu gab das Internationale Komitee des Tanzes des Internationalen Theater Institutes (ITI-UNESCO) – und zwar auf den Geburtstag von Jean-Georges Noverre fest, der als Begründer des modernen Balletts gilt. Mit dem Welttanztag sollen Barrieren abgebaut und Menschen zusammengebracht werden – alle inklusive eben ...
In unserem heutigen Newsletter 16/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit ... [ mehr ]
… gestern feierten die Briten ihre Königin. Queen Elisabeth II. feierte ihren 90. Geburtstag bei guter Gesundheit. Auf dem Gabentisch landen auch echte „Langenburger Wibele“ von der Hohenloher Verwandtschaft. Ein Zeichen, dass wir Baden-Württemberger bestens in der Welt vernetzt sind und auch genießen können …
In unserem heutigen Newsletter 15/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Themenabend „Es liegt in unserer Hand“ mit Raul Krauthausen aus Berlin
----------------------------------------
Der ... [ mehr ]
… es gibt sie noch, die guten Nachrichten! Pippi Langstrumpfs Papagei „Rosalinde“, den viele von uns aus dem Film „Pippi in Taka-Tuka-Land“ kennen, zieht jetzt vom schwedischen Malmö um in den Karlsruher Zoo. Da der Käfig zu klein wurde, drohte „Rosalinde“ sogar das Einschläfern. Dagegen regte sich Protest. Rettung in letzter Sekunde bot der Karlsruhe Zoo für den tierischen Filmstar an, der eigentlich „Douglas“ heißt. Im badischen Karlsruhe darf der Papagei nun weiterleben.
In unserem heutigen Newsletter 14/2016 ... [ mehr ]
… heute, am 8. April, ist der „Internationale Tag der Sinti und Roma“. Vor 45 Jahren fand in London die erste weltweite Roma-Konferenz statt. Schon damals kämpften sie um ihre Teilhabe und Würde. Bis heute fühlen sich Sinti und Roma aufgrund ihre ethnischen Zugehörigkeit ausgegrenzt und diskriminiert. Das Land Baden-Württemberg hat im November 2013 als erstes Bundesland einen Staatsvertrag abgeschlossen, um Verbesserungen zu bewirken.
In unserem heutigen Newsletter 13/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um ... [ mehr ]
… wer es glaubt, ist selber schuld. Die Rede ist vom Aprilscherz. Der Brauch geht vermutlich auf die französische Kalenderreform zurück. 1564 beschloss der französische König Karl IX., dass das neue Jahr künftig nicht mehr am 1. April sondern am 1. Januar beginnt. Und die, die das nicht wussten, wurden verspottet und „in den April geschickt“. Zu den in Erinnerung bleibenden Aprischerzen zählt der Antrag, die schwäbische Kehrwoche zum UNESCO-Kulturerbe ernennen zu wollen. Die Kehrwoche ist eine Institution und damit ... [ mehr ]
… unser Gehirn begeistert auch mit seinen Zahlen. Unsere Nervenbahnen sind 5,8 Millionen Kilometer lang – und würde für 145 Mal rund um die Erde reichen. Diese Erkenntnis verdanken wir dem Bundesverband Medizintechnologie.
In unserem heutigen Newsletter 11/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Wahl
Baden-Württemberg hat gewählt …
----------------------------------------
70,4 % der wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger Baden-Württembergs nutzten ihr Wahlrecht und stimmten ... [ mehr ]
… wussten Sie schon, dass 20 Minuten Ruhe auf dem Sofa die Wundheilung beschleunigen? Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung aus Neuseeland. Die verletzte Haut regeneriere sich in der Entspannung schneller, und auch der Schmerz sei geringer.
In unserem heutigen Newsletter 10/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Schulische Inklusion umsetzen - Stellungnahme zum Entwurf einer Verordnung
----------------------------------------
Seit Schuljahr 2015 / 2016 ... [ mehr ]
Feuerwehrleute, Sanitäter, Krankenschwester und Pfleger genießen laut einer aktuellen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) das höchste Vertrauen der Bevölkerung. Der Grund: sie retten Leben, helfen anderen. Das ist ein Grund für ein Kompliment, denn der weltweite „Tag der Komplimente“ gab es am Dienstag dieser Woche …
In unserem heutigen Newsletter 9/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Landtagswahl BW 2016
Wahlprüfsteine unseres Landesverbandes – und Antworten ... [ mehr ]
… es war einmal … so fangen bei den Gebrüdern Grimm die Märchen an. Heute ist übrigens der „Erzähle-ein-Märchen-Tag“. Er soll dazu anregen, den alten – und immer wieder neuen – Geschichten eine Chance zu geben. In jeder Geschichte gibt es verborgene Schätze zu heben. Unser Newsletter fängt zwar nicht mit „es war ein mal an“, aber wir erzählen ja auch echte Geschichte aus dem wahren Leben …
In unserem heutigen Newsletter 8/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Erste ... [ mehr ]
… es gibt schon kuriose Tage. Am heutigen 19. Februar ist der „Tag der Minzschokolade“. Er geht auf die Anregung der National Confestioners Association im Jahr 2003 zurück, die den „Chocolate Mint Day“ ausgerufen hatte. Wie man den Tag am besten begeht? Ganz einfach: Minzschokolade essen – und mit der Diät am 20. Februar beginnen …
In unserem heutigen Newsletter 7/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Frühe Hilfen
Neue Internetseite der Überregionalen Arbeitsstelle Frühförderung ... [ mehr ]
… kennen Sie schon den „blauen Planeten“? So heißt die neue fünf Euro Münze, die gestern in Karlsruhe vorgestellt wurde. Auf der Rückseite der Münze ist ein Globus mit den fünf Kontinenten zu sehen – und außen herum ist ein Ring aus blauem Kunststoff. Das ist eine echte Weltneuheit, denn erstmals wurde bei einer Münze Metall und Kunststoff verbunden. Und zahlen kann mit der neuen Münze ab 14. April 2016 auch …
In unserem heutigen Newsletter 6/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Behinderung
„Versorgungsmedizinische ... [ mehr ]
…am 8. Februar feiern wir 125 Jahre Skilauf im Schwarzwald. Der französische Diplomat und Abenteurer Dr. Robert Pilet wagte am 8. Februar 1891 den Aufstieg auf den Feldberg, um mit Holzbrettern wieder runter zu fahren. Das war die Geburtsstunde des Skilaufs. Übrigens zählten die Hebammen zu den ersten Berufsgruppen, die die Skier für ihren Einsatz nutzten …
In unsrem heutigen Newsletter5/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Mütter
Bvkm-Tagung: „Wurzeln und Flügeln – mein Kind ... [ mehr ]
… die Vorfreude ist groß, denn am Wochenende wird unser Stuttgarter Fernsehturm nach drei Jahren endlich wieder für die Besucher geöffnet! Der Fernsehturm feiert in diesen Tagen seinen 60. Geburtstag – und ist noch immer schlank und schön …
In unsrem heutigen Newsletter 4/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Pflege
Abschlussbericht und Handlungsempfehlungen für eine zukunftsorientierte Pflege
----------------------------------------
Nach 21 Monaten intensiver Arbeit und ... [ mehr ]
…heute ist der deutsch-französische Tag („journnée franco-allemand“). Erinnert wird an die Unterzeichnung des sog. „Elysee-Vertrages“ über die deutsch-französiche Freundschaft am 22. Januar 1963. Der deutsch-französische Tag will die freundschaftliche Beziehung der beiden Länder erinnern, damit die frühere Erbfeindschaft nie mehr eine Chance hat.
In unsrem heutigen Newsletter 3/2016 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Leben
Ausstellung: Grafeneck 1940 – Euthanisie-Verbrechen in ... [ mehr ]
…heute erinnern wir an den 200. Geburtstag von Gottlieb Rau. Der Bauernsohn aus Dürrwangen bei Balingen und späterer Unternehmer war einer der führenden Köpfe aus Württemberg bei der Deutschen Revolution 1848 / 1849. Der Kämpfer für die Freiheit trat für die Gründung einer Republik und die Abschaffung der Monarchie ein. Der württembergische Freiheitskämpfer wurde auf der Festung Hohenasperg inhaftiert, später begnadigt und wanderte dann nach New York aus. Dort starb er im Alter von 38 Jahren.
In unsrem heutigen Newsletter ... [ mehr ]
… herzlich willkommen im Jahr 2016! Wir werden heuer 50 Jahre alt! Und 2016 ist nach dem Beschluss der 68. UN-Generalversammlung das „Internationale Jahr der Hülsenfrüchte“. Mehr dazu erfahren Sie unter http://www.fao.org/pulses-2016/en/
Mit unserem heutigen Newsletter 1/2015 melden wir uns aus den Weihnachtsferien zurük mit folgenden Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Recht
Alles was Recht ist … - Das ändert sich in 2016
----------------------------------------
Mit dem Jahreswechsel ändert sich nicht ... [ mehr ]
… hätten Sie gewusst, dass jedes Jahr etwa 24,5 Millionen Weihnachtsbäume bundesweit in den Wohnzimmern stehen? … und dass jeder dritte Baum im Sauerland wuchs, dem wichtigsten Anbaugebiet in Euro? Ganz sicher wissen wir aber alle, dass nächste Woche (plötzlich und unerwartet) Weihnachten ist….
Unser heutiger Newsletter 44/2015 ist der letzte im Jahr 2015. Wir haben heute für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Vorbildlich: Baden-Württemberg fördert Ausstattung von „Toiletten für ... [ mehr ]
… diese Woche hatten wir mehrfach Grund zum Feiern. Gestern war der „Internationale Tag der Menschenrechte“ und am Mittwoch feierten wir den 40. Geburtstag der „Erklärung der Rechte der Behinderten“.
In unserem Newsletter 43/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Debatte im Landtag: 40 Jahre „Erklärung der Rechte der Behinderten“
----------------------------------------
Am 9. Dezember 1975 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen eine „Erklärung ... [ mehr ]
… gestern war der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen“, den es inzwischen seit über 20 Jahren gibt. Sein Ziel: Menschen mit Behinderungen und deren Anliegen in der Öffentlichkeit bekannt machen – und volle Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft voranzubringen.
In unserem Newsletter 42/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Landesverband: „Wer Inklusion will, muss Familien mit behinderten Kindern stärken!“
----------------------------------------
Anlässlich ... [ mehr ]
… pünktlich zum 1. Advent kam der Schnee und verwandelt – zumindest im Mittelgebirge von der Alb bis zum Schwarzwald – die Landschaft in ein Winterwunderland. Dazu passt, dass laut aktuellem „Glücksatlas 2015“ der Deutschen Post die Menschen in Schleswig-Holstein und in Baden am glücklichsten sind.
In unserem Newsletter 41/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Hilfe
Suse hilft – von Gewalt betroffene Frauen und Mädchen mit Behinderung stärken
----------------------------------------
Am ... [ mehr ]
… ein solch schwerer Angriff auf die Werte unserer Gesellschaft wie vergangenen Freitag in Paris war für uns schlicht unvorstellbar. Beim „Forum Beuggen“ am vergangenen Samstag gedachten wir der Opfer dieser Anschläge. Wir sind nachdenklich durch diese Woche gegangen.
In unserem Newsletter 40/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Kindergeld II
Steueridentifikationsnummer zusätzliche Voraussetzung für Kindergeld ab 1.1.2016
----------------------------------------
Für reichlich ... [ mehr ]
… wenn es im November nochmals sommerlich warm wird wie dies heuer der Fall ist, bezeichnen die Meteorologen dieses Phänomen als „Martini-Sommer“. Den Namen dieser Wetterlage geht auf den heiligen Martin zurück, dessen Namenstag wir am Mittwoch feierten. Und am 11.11. starteten die Närrinnen und Narren auch in die 5. Jahreszeit …
In unserem Newsletter 39/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Kindergeld
Steueridentifikationsnummer zusätzliche Voraussetzung für Kindergeld ab ... [ mehr ]
… heute erinnern wir uns an den in Ulm geboren Physiker Albert Einstein, der vor 100 Jahren die Relativitätstheorie entwickelt hat – und damit ein jahrhundertealtes Weltbild zur „Raumzeit“ zum Einsturz brachte. Am 6. November 1919 bestätigten Astronomen in London am Beispiel einer vorangegangenen Sonnenfinsternis die Richtigkeit der Relativitätstheorie. Wie Einstein darauf kam? Durch unbefangenes Nachdenken – und das wünschen wir uns auch für unseren Alltag …
In unserem Newsletter 38/2015 haben wir für Sie folgende ... [ mehr ]
… heute ist Weltspartag – und daher dreht sich ganz vieles um das liebe Geld. Die Idee des Weltspartages geht auf den 1. Internationalen Sparkassenkongress im Oktober 1924 zurück. Sparen, so lautete die Botschaft damals wie heute, lohnt sich immer. Deshalb gibt es zum Weltspartag kleine Geschenke als Anreiz zum Sparen.
In unserem Newsletter 37/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Sparen
Online-Petition „Recht auf Sparen“ hat über 280.000 Unterschriften gesammelt
----------------------------------------
Allein ... [ mehr ]
… geht es Ihnen auch so? Erst nach der morgendlichen Tasse Kaffee fit für das alltägliche „Welt retten und Mails checken“? Ein internationales Forscherteam bestehend aus Biologen der Universität Sussex und des Berner Forschers Roger Schürch haben herausgefunden, dass Honigbienen Pflanzen bevorzugen, deren Nektar mit Koffein versetzt ist. Die Ergebnisse wurden im Fachjournal „Current Biology“ nun veröffentlicht. Ob wir deshalb gerne ein Honigbrot zum Kaffee mögen?
In unserem Newsletter 36/2015 haben wir für Sie folgende ... [ mehr ]
… ein Klassiker und wahres Hüftgold wird 100 Jahre alt: Der aus Riedlingen an der Donau stammende Konditor Josef Keller schuf fürdas Café Ahrend im rheinländischen Bad Godesberg die Schwarzwälder Kirschtorte. Diese ist die bekannteste und beliebteste Torte Deutschlands und Botschafterin Baden-Württembergs. Einfach lecker!
In unserem Newsletter 35/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Barrierefreiheit
1. Landestagung „Barrierefrei vor Ort: planen – bauen – leben“
----------------------------------------
Das ... [ mehr ]
… unsere „Zahl des Tages“ ist die „13“. Warum, fragen Sie? Ganz einfach: es war die erste Zahl, die beim LOTTO-Klassiker „6 aus 49“ gezogen wurde. Seit der ersten Ziehung der LOTTO-Zahlen vor genau 60 Jahren fiebern viele Menschen jede Woche den „6 Richtigen“ entgegen. Wir nicht. Uns reicht ein bissle Sonne …
In unserem Newsletter 34/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Gesundheit
Landesverband fordert deutliche Verbesserungen bei der stationären Versorgung
----------------------------------------
„Alle ... [ mehr ]
… Smartphones, die kleinen Alleskönner – mit denen man sogar noch telefonieren kann – sind bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitet. Eine aktuelle Studie belegt nun, dass sich viele durch den „permanenten Kommunikationsdruck“ gestresst fühlen. Möge unser wöchentlicher newsletter Sie nicht stressen …
In unserem Newsletter 33/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Voll auf Touren – Wandern mit Rollstuhl und Lamas durch den Herbstwald
-----------------------------------------
Mut ... [ mehr ]
… den heutigen Tag bestimmen gleich drei Höhepunkte: heute startet das 170. Cannstatter Volksfest (dessen Riesenrad wir vom Büro aus bewundern), es ist der „Tag des Deutschen Butterbrotes“ und der „Tag der Zahngesundheit“.
In unserem Newsletter 32/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Zahngesundheit
„Mundgesundheit für alle“: Zahnmedizinische Prophylaxe für Menschen mit Behinderungen
----------------------------------------
Der Pflegereport 2014 der Barmer GEK hat erneut ... [ mehr ]
… unnützes Wissen zum Schuljahresbeginn: die 4 ist die einzige Zahl, die auch so viele Buchstaben hat, wie die Zahl selbst. Mit diesem Wissen dürfte das neue Schuljahr wunderbar zu meistern sein …
In unserem heutigen Newsletter 31/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Finanzen
Mehr Kindergeld zum 1. Januar 2015 und höhere Unterhaltsbeiträge in der Eingliederungshilfe
----------------------------------------
Bereits vor der Sommerpause haben Bundestag und Bundesrat wichtige ... [ mehr ]
… zu wenig Zeit für Patienten. Den Welttag der Physiotherapie am 8. September nutzten die Physiotherapeuten, um auf die Bedeutung im Rahmen der medizinischen Versorgung deutlich zu machen. Viele von uns wissen aus eigenem Erleben, wie wichtig Bewegung für unsere Gesundheit ist.
Mit unserem Newsletter 30/2015 melden wir uns gut erholt aus der Sommerpause zurück mit folgenden Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Sozialministerium lädt ein zum Landesinklusionstag am 26. Oktober 2015
----------------------------------------
Im ... [ mehr ]
… Sommer, Sonne, Stau … dieser Dreiklang ist zu Beginn der Ferien Alltag. Kein Wunder. Die rund 43 Millionen PkW hierzulande brachten es in 2013 auf eine jährliche Fahrleistung von 611 Milliarden Kilometern (laut Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes). Hoffen wir also auf freie Fahrt in den wohlverdienten Urlaub …
In unserem Newsletter 29/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Ernährung
Landesverband: Neues Design für www.kochen-kann-ich-auch.de
---------------------------------------------
Ganz ... [ mehr ]
…es gibt schon kuriose Feiertage. Heute ist der Internationale Tag des Mischlinghundes. Oft nennt man diese auch „Promenadenmischung“. Dies geht auf die Zeit im 18. und 19. Jahrhundert zurück, also die Dienstboten die Hunde ihrer Herrschaft spazieren führten, die bei den Promenaden frei rumtollen durften...
In unserem Newsletter 28/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Pflege
ZDF-Sendung „37 Grad“: „Die Pflege macht uns arm!“ am Dienstag, 28. Juli 2015
---------------------------------------------
In ... [ mehr ]
…heute feiert das Landesmuseum Württemberg und die russisch-orthodoxe Kirche Stuttgart den Namenstag der Königin Olga. Auch heute noch begegnen wir im Alltag der Zarentochter und späteren württembergischen Königin. Nach ihr ist z.B. auch die Königin-Olga-Schule Heidenheim, eine Schule für blinde und sehbehinderte Kinder in Trägerschaft der Stiftung Nikolauspflege oder auch das „Olgäle“ in Stuttgart benannt.
In unserem Newsletter 27/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Pflege
Öffentliche ... [ mehr ]
…wir Baden-Württemberger wissen, wie reich unser Bundesland an charakteristischen Landschaften ist. Der Schwäbische Heimatbund hat nun den „Schwäbischen Wald“ als „Kulturlandschaft des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Auszeichnung, um die man sich nicht bewerben kann. Der Schwäbische Wald erstreckt sich Mainhardt bis Lorch und von Aspach bis Gaildorf. Eine herbe Schönheit rückt ins Rampenlicht heißt es. Stimmt!
In unserem Newsletter 26/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben ... [ mehr ]
…wussten Sie, dass der am häufigsten gesuchte Begriff auf der Suchmaschine „google“ der Begriff „Routenplaner“ ist? Auf den Plätzen 2 und 3 folgen „Wetter“ und „Telefonbuch“. Wie gut, dass wir meist auch so wissen, wo es lang geht …
In unserem Newsletter 25/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Das Schulgesetz „Inklusion“ kommt noch vor der Sommerpause
---------------------------------------------
Der Landtag von Baden-Württemberg wird in seiner Plenarsitzung am 15. ... [ mehr ]
…heute freuen wir uns noch am „Hoch Annelie“, das uns sommerliche Temperaturen über 30 Grad Celsius bringt. Die Namensgeberin ist eine 90-jährige Konstanzerin, die das Hoch von ihrer Familie zum Geburtstag geschenkt bekam. Wer auch Wetterpate werden möchte, kann diesen Wunsch beim Institut für Meteorologie der FU Berlin anmelden. Jetzt müssen Sie nur noch klären, ob Sie die Patenschaft für ein Hoch oder ein Tief übernehmen wollen …
In unserem Newsletter 24/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit ... [ mehr ]
…wussten Sie, dass das Wort „Wolke“ vom westgermanischen „wulkana“ kommt, das auf die indogermanische Wurzel „welg“ für „feucht“ zurückgehen soll? Mit Blick auf unser Einweihungsfest morgen und viele andere Vereinsfeste wünschen wir uns daher ein wolkenloses Wochenende …
In unserem Newsletter 23/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Öffentliche Anhörung zum Schulgesetz im Landtag am 1. Juli 2015, 14 – 16.15 Uhr
---------------------------------------------
Am 18. ... [ mehr ]
… eine Traum-Stadt“ feiert aktuell den 300. Geburtstag. Der Legende nach soll Markgraf Karl-Wilhelm von Baden-Durlach nach einem Ausritt unter einem Baum im heutigen Schlossgarten eingeschlafen sein. Er träumte von einer Stadt, in deren Mittelpunkt ein prächtiges Schloss stand, von dem strahlenförmig die Straßen abgehen. Die Grundsteinlegung des Schlossturms am 17. Juni 1715 war die Geburtsstunde von „Karls Ruhe“. Heute ist Karlsruhe die zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg und zwar nicht mehr Residenzsstadt, aber ... [ mehr ]
…saubere Sache: Waschmaschinen sind den Menschen hierzulande wichtiger als das Internet. So lautet das Ergebnis einer aktuellen EMNID-Umfrage. Auf die Frage, „welche Erfindung für Sie die persönlich wichtigste ist“, entschieden sich 44 % für die Waschmaschine, 27 % für das Internet. Klementine würde jetzt sagen: porentief rein!
In unserem Newsletter 21/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Landesregierung stellt Landesaktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ... [ mehr ]
… seit Mittwoch steht Stuttgart ganz im Zeichen des Kirchentages und seines Mottos „... damit wir klug werden“. Ulm feiert den 125. Geburtstags des höchsten Kirchturmes der Welt und im Stuttgarter Rathaus (und anderswo) musste der Paternosteraufzug („Vater unser“) aufgrund einer neuen Betriebssicherheitsverordnung des Bundesarbeitsministeriums stillgelegt werden.
In unserem Newsletter 20/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Ausgezeichnet
„Haus am Dornbuschweg“ der Stiftung ... [ mehr ]
… wir freuen uns über einen halbrunden Geburtstag am kommenden Montag und feiern kräftig mit! Am 1. Juni feiern ARD-Text und ZDF-Text den 35. Geburtstag. Die programmbegleitenden Infodienste sind sehr beliebt – und keineswegs verstaubt.
In unserem Newsletter 19/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Finanzen
Rundfunkbeitrag zum 1. April 2015 gesenkt
---------------------------------------------
Es ist kein Aprilscherz. Die Ministerpräsidenten aller 16 Bundesländer haben ... [ mehr ]
…wetten, dass Sie „Polyhexamethylenadipinsäureamid“ kennen? Es ist exakt der Stoff, aus dem in den USA die ersten Nylonstrümpfe auf den Markt kamen. Vor 75 Jahren, am 15. Mai 1940, machten sie Furore und schrieben Modegeschichte(n). Längst sind sie etwas ganz Alltägliches ...
In unserem Newsletter 18/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Pflege
Landtag: „Anhörung Demenz, Behinderung, Psychische Gesundheit“
---------------------------------------------
Am heutigen Freitag, ... [ mehr ]
…die „kalte Sophie“ macht heute ihrem Namen alle Ehre. Sie ist nach Mamertus, Pankratius, Servatius und Bonifatius die letzte der Eisheiligen, die im Mai noch einmal Frost bringen. So besagt es eine Bauernregel. Jetzt kann der Sommer kommen …
In unserem Newsletter 17/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Leben
ZEIT-Dossier „Wer darf leben?“ für Grimme Online Award nominiert
----------------------------------------------
„Schwangere können Tests machen. Manchmal ergibt der ... [ mehr ]
…heute, am 8. Mai 2015, erinnern wir uns alle an 70 Jahre Kriegsende in Europa. Damit endete sowohl die Zwangssterilisation als auch das sinnlose Töten von Menschen mit Behinderungen. Der 8. Mai ist als Gedenktag für den Neufang und für das Selbstverständnis unserer Demokratie nicht mehr wegzudenken.
In unserem Newsletter 16/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Begegnung
Aktionstag am 5. Mai: „Inklusion beginnt im Teig“
----------------------------------------------
Rund ... [ mehr ]
…was ist transparent, hält die Welt zusammen und wurde vor 80 Jahren entwickelt? 1935 entwickelte die Beiersdorf AG den transparenten Klebefilm Tesa. Der Name geht auf die Sekretärin Elsa Tesmer zurück, die aus Silben ihres Vor- und Nachnamens den Markennamen Tesa bildete. Da das Unternehmen ursprünglich Zahnpastatuben fertigte, war der neue Markenname dafür vorgesehen. Da sich der erhoffte Erfolg nicht einstellte, versuchte man es dann als Name für den Klebefilm.
In unserem Newsletter 15/2015 habein wir für Sie folgende ... [ mehr ]
… Zeit für den Frühlingsputz zuhause. Möbel rücken, Staub gründlich wischen, den Winter vertreiben. Das tut auch der Seele gut. Ballast abwerfen, neu durchstarten – der Frühling ist da!
In unserem Newsletter 14/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bauen
Neue Landesbauordnung: mehr Barrierefreiheit im allgemeinen Wohnungsbau
----------------------------------------------
Seit 1. März 2015 gilt die neue Landesbauordnung Baden-Württemberg (LBO). Mit Blick auf die Barrierefreiheit ... [ mehr ]
… endlich genießt der fränkische Grünkern den Schutz der EU auf der Liste der geschützten Ursprungsbezeichnungen. Grünkern ist das unreif geerntete Korn des Dinkels, das in „Badisch Sibirien“ bei Bad Mergentheim in Notzeiten zum Überleben half. Heute sind Grünkernbratlinge Teil der Gourmetküche. Die Zeiten ändern sich.
In unserem Newsletter 13/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Schule
Schulgesetz Inklusion: Anhörungsfrist ist am Mittwoch abgelaufen
---------------------------------------------
Vor ... [ mehr ]
… energiebewusste Osterhasen brauchen für das Kochen und Färben von 100 Ostereiern 10 Kilowattstunden Strom. Etwa dieselbe Menge Energie brauchen energiebewusste Osterhasen fürs Backen von 10 Hefezopfkränzen in einem modernen Backofen, schreibt unser Stromversorger. Zum Reinbeißen gut!
In unserem Newsletter 12/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Schule
Chat mit Kultusminister Stoch zur schulischen Inklusion in Baden-Württemberg
---------------------------------------------
45 ... [ mehr ]
… heute Vormittag wird es dunkel werden. Ungefähr von 9.20 Uhr und 12 Uhr wird in Deutschland ein seltenes Naturschauspiel aufgeführt – eine Sonnenfinsternis. Etwa 70 bis 85 Prozent der Sonne sollen verdunkelt sein. Unser Tipp: Sonnenfinsternis anschauen, aber nur mit spezieller Brille. Und danach strahlt die Sonne hoffentich wieder hell und klar …
In unserem Newsletter 11/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Schatten
Bundesregierung will Bundesteilhabegesetz und Entlastung ... [ mehr ]
… es sieht schlecht aus für die Bienen hierzulande. Laut Imkerbund haben etwa ein Drittel der Bienenvölker den Winter nicht überlebt. Die Bienen fehlen nun bei der Bestäubung der Pflanzen und bei der Honigproduktion. Dennoch: der Frühling kommt!
In unserem Newsletter 10/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Monitoring-Stelle kritisiert im Parallelbericht die zu geringe Umsetzung der UN-BRK
---------------------------------------------
Mit einem Paukenschlag startete ... [ mehr ]
… diese Woche kann uns (fast) nichts aus der Ruhe bringen, denn jetzt haben wir es schwarz auf weiß: wir sind ein „ausgezeichneter Ort im Land der Ideen 2014 / 2015“. Mit viel Frauenpower haben wir die offizielle Preisverleihung organisiert und gezeigt, dass wir (fast) alles können – außer hochdeutsch …
In unserem Newsletter 9/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Ausgezeichnet
Internetportal „Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg“ ist ein „Ort im Land der der Ideen ... [ mehr ]
… die gute Nachricht der Woche: der Frühling kommt! Während auf der Schwäbischen Alb noch viel Schnee liegt, blühen in Baden-Baden bereits die Krokusse. Und in der Rheinebene hat bereits die Krötenwanderung begonnen.
In unserem Newsletter 8/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Änderung des Schulgesetzes: Abschaffung der Sonderschulpflicht
---------------------------------------------
Am Dienstag hat die Landesregierung den Gesetzentwurf für ein neues Schulgesetz ... [ mehr ]
… einfach tierisch! Am kommenden Sonntag feiert „der kleine blaue Elefant“ aus der „Sendung mit der Maus“ seinen 40. Geburtstag. Und gestern wurde das chinesisches Neujahrsfest gefeiert. Kurzum: das „Jahr der Ziege oder des Schafes“ hat begonnen.
In unserem Newsletter 7/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Ratgeber
bvkm veröffentlicht Steuermerkblatt 2014/2015 für Familien mit behinderten Kindern
---------------------------------------------
Nach Beginn der Fastenzeit lenken ... [ mehr ]
… die fünfte Jahreszeit biegt auf die Zielgerade ein. Gestern war der „schmotzige Donnerstag“, der aber nichts mit Schmutz zu tun hat. Das Worte leitet sich vielmehr vom schwäbisch-alemannischen Wort „Schmotz“ ab, das so viel wie „Fett“ bedeutet. Am „schmotzigen Donnerstag“ wurde früher das letzte Mal vor Aschermittwoch und dem Beginn der Fastenzeit geschlachtet. Und aus dem Fett hat man die beliebten Fasnetsküchle gebacken. Also war gestern eigentlich der „fettige Donnerstag“ …
In unserem Newsletter 6/2015 haben wir ... [ mehr ]
… heute gratulieren wir einem Stück Zeitgeschichte und Kultgericht zum 60jährigen Jubiläum. „Toast Hawaii“ heißt unser Jubilar. Fernsehkoch Clemens Wilmenrod gilt als Erfinder. Eine Cocktailkirsche oben drauf musste einfach sein – im Unterschied zu Heute.
In unserem Newsletter 5/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Freizeit
Projekt „Machen wir was!“ in Stuttgart gestartet – Freizeit gemeinsam erleben
-----------------------------------------
Machen wir was? Na klar! – Die ... [ mehr ]
… „der Mond ist aufgegangen, die goldenen Sternlein prangen …“ Das Abendlied ist eines der bekanntesten Gedichte der deutschen Literatur. Der Text stammt von Matthias Claudius, dessen 200. Todestag am 21. Januar war. Übrigens: wir befinden uns derzeit in der Phase des zunehmenden Mondes …
In unserem Newsletter 4/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Orientierungshilfe
Rat der Evangelischen Kirche Deutschland veröffentlicht Orientierungshilfe Inklusion
-----------------------------------------
„Es ... [ mehr ]
… nachdenklich sind wir in diese Woche gestartet. Wir erinnern uns an den Beginn der systematischen Ermordung behinderter Menschen vor 75 Jahren – am 18.Janar 1940 – in Grafeneck auf der Schwäbischen Alb. Das Recht auf Leben ist für ein hohes Gut, das es heute und in Zukunft zu schützen gilt.
In unserem Newsletter 3/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Gedenken
75 Jahre danach – „Grafeneck 1940: Die Mordfabrik auf der Schwäbischen Alb“
-----------------------------------------
Zwischen ... [ mehr ]
… die gute Nachricht dieser Woche lautet: die Schreibschrift bleibt! PISA-Sieger Finnland will sie abschaffen, Baden-Württemberg sagt weiterhin „ja“ zur Schreibschrift mit Füller oder Kugelschreiber.
In unserem Newsletter 2/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Familie
Landesfamilienpass 2015 – Viele Ausflugsmöglichkeiten für wenig Geld
-----------------------------------------
Mit dem Landesfamilienpass und der dazu gehörigen Gutscheinkarte können Familien, die ihren ständigen ... [ mehr ]
… herzlich willkommen im Jahr 2015, das von den Vereinten Nationen zum „Internationalen Jahr des Bodens“ ausgerufen wurde. Im Mittelpunkt steht die Nachhaltigkeit und der sorgsame Umgang mit Ressourcen, damit künftige Generationen noch eine gute Zukunft haben. Das passt auch auf uns und unsere Arbeit für und mit Menschen mit schweren Behinderungen und deren Familien.
In unserem Newsletter 1/2015 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Jahreswechsel I
Das ist neu bei Pflegeversicherung, ... [ mehr ]
… immer wieder freitags heißt es in vielen Verwaltungen „Freitag nach eins macht jeder seins“ und verabschiedet sich geschafft ins Wochenende. Wir schaffen meist auch noch am späten Freitagnachmittag – ganz im Zeichen der Selbsthilfe. Doch heute verabschieden wir uns in die Weihnachtsferien …
Zuvor haben wir für Sie in unserem letzten Newsletter 45/2014 in diesem Jahr noch folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Verbraucherschutz
Allergenkennzeichnung ist seit 13. Dezember 2014 Pflicht
-------------------------------------
Auf ... [ mehr ]
… wussten Sie, dass heute in den USA der „Tag des Weihnachtssterns“ ist? Wundern Sie sich also nicht, falls Sie heute ein solches Prachtexemplar geschenkt bekommen! Freuen Sie sich einfach an dem strahlenden Rot ..
In unserem Newsletter 44/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Geld
Verjährung droht bei Grundsicherung – rasch handeln!
-------------------------------------
Das Bundessozialgericht hat am 23. Juli 2014, dass volljährigen Menschen mit Behinderung, die zuhause ... [ mehr ]
Guten Tag{user-name}


… haben Sie gefühlt, dass am Mittwoch der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen war? Und am Tag zuvor feierte die Rentenversicherung Geburtstag! Sie ist 125 Jahre jung … wie schnell doch die Zeit vergeht!
In unserem Newsletter 43/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
DUICHWIR – alle inklusive: Öffentlichkeitskampagne des Landes Baden-Württemberg
-------------------------------------
Im Rahmen einer Landespressekonferenz stellte ... [ mehr ]
…die Besonderheiten dieser Woche? Wir sind umgezogen – und Catocala nupta, das rote Ordensband, wurde zum „Schmetterling des Jahres“ gewählt.
In unserem Newsletter 42/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Kinderrechte
25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention – Babys besser verstehen
-------------------------------------
Seit 25 Jahren gibt es die UN-Kinderrechtskonvention. Damit Kinder zu ihrem Recht „auf Beteiligung und bestmögliche Fürsorge“ kommen, wie es in der UN-Kinderrechtskonvention ... [ mehr ]
… eine Woche voller unterschiedlicher Gedenktage geht zu Ende: Am Mittwoch war Welttoilettentag und der deutsche „Tag der Suppe“, gestern Weltkindertag und heute ist für die einen einfach nur Freitag – und für die anderen Welttag des Fernsehens …
In unserem Newsletter 41/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Aktualisiert
Wegweiser Frühförderung in Baden-Württemberg (Stand: November 2014)
-------------------------------------
Die überregionale Arbeitsstelle für frühkindliche ... [ mehr ]
… diese Woche – am 11.11. um 11.11 Uhr - hat die sog. fünfte Jahreszeit begonnen. Heute Abend gibt es das Fußballländerspiel Deutschland – Gibraltar. Und erstmals leuchtet ein Michelin-Stern über einem inklusiven Restaurant. Was kann also in einer solchen Woche schief gehen?
In unserem Newsletter 40/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Endlich online
Landtag live – barrierefrei
-------------------------------------
Seit dieser Woche wird der Beschluss des Landtagspräsidiums ... [ mehr ]
… eigentlich haben wir alle diese Woche etwas zu feiern: 25 Jahre Mauerfall! Es waren aufregende Zeiten damals. Zugegeben, Langeweile kennen wir heute auch nicht, aber es waren damals schon sehr bewegende Zeiten. Erinnern Sie sich noch?
In unserem Newsletter 39/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Mit-Bestimmen
Videoclip der Redaktion „Ohrenkuss“ und der Bundeszentrale für politische Bildung
-------------------------------------
„In meinem Leben selbst zu bestimmen, bedeutet ... [ mehr ]
… eine Ehe ist umso glücklicher und dauert länger, je mehr Gäste das Paar zur Hochzeit einlädt. Dies haben amerikanische Wissenschaftler in einer Studie der Universität Virginia herausgefunden. Menschen halten es demnach länger miteinander aus, je mehr Freunde sie bereits vor der Ehe für sich gewonnen haben.
In unserem heutigen Newsletter 38/2014 haben wir für Sie diese Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion & Kirche
Deutscher Evangelischer Kirchentag vom 3. bis 7. Juni 2015 in Stuttgart
----------------------------
Passend ... [ mehr ]
… heute vor 85 Jahren, am 24. Oktober 1929, sanken an der New Yorker Börse die Aktienkurse in die Tiefe. Der Tag ging als „schwarzer Donnerstag“ in die Geschichte ein und markierte den Beginn einer Weltwirtschaftskrise. Und die gute Nachricht: nächste Woche feiert der „Weltspartag“ seinen 90. Geburtstag! Da feiern wir gerne mit!
In unserem Newsletter 37/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Danke
Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen 2014 – Rollstuhlwandern & mehr
-------------------------------------
Jede ... [ mehr ]
… diese Woche gab es jede Menge zu feiern! Am Sonntag feierte unser Verein für Menschen mit Körperbehinderung Kreis Lörrach seinen 40. Geburtstag (herzlichen Glückwunsch zum Schwabenalter!, am Mittwoch wurde bereits zum 50. Mal der „Tag des weißen Stocks“ gefeiert – und gestern wurde unser Landesverband 48 Jahre alt. Wie die Zeit vergeht …
In unserem Newsletter 36/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Umfrage
Glücksatlas 2014: wie zufrieden sind Menschen mit Behinderungen und ... [ mehr ]
…unsere Zahl der Woche lautet: 6.484. In Sorge um die Zukunft ihrer Kinder mit schweren Behinderungen haben Elternbeiräte 6.484 Unterschriften für den Erhalt von Sonderschulen in einer inklusiven Schullandschaft gesammelt.
In unserem Newsletter 35/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Gesundheit & Inklusion
Verbesserung der Zahngesundheit von Menschen mit Behinderungen weltweit gefordert
-------------------------------------
Menschen mit Behinderung haben im Vergleich zum ... [ mehr ]
… in der zweiten Schulwoche ist allerhand los. Am Dienstag war Herbstanfang, ges-tern der Tag der Zahngesundheit und am Wochenende startet das Cannstatter Volksfest…
In unserem heutigen Newsletter 34/2014 haben wir für Sie diese Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Selbsthilfe
Neuer Vorstand im bvkm gewählt
----------------------------
Vergangenen Sonntag wählte die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) einen neuen Vorstand für die kommenden vier Jahre. ... [ mehr ]
…die Babyboomer des Jahres 1964 feiern dieses Jahr ihren 50. Geburtstag. Zu den Geburtstagskindern zählen beispielsweise AKTION MENSCH, Stiftung Warentest, die TV-Serie „Flipper“ – und der Körperbehinderten-Verein Stuttgart. Morgen, am Weltkindertag, feiern wir diesen „Fünfziger“ kräftig!
In unserem Newsletter 33/2014 haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Neue Inklusionslandkarte online und wir sind dabei!
-------------------------------------
Die Bundesbehindertenbeauftragte ... [ mehr ]
…alles hat ein Ende, selbst die Sommerferien. Am Montag beginnt das neue Schuljahr. Ein weiteres Zeichen, dass der Sommer vorbei ist: die ersten Lebkuchen gibt es bereits im Supermarkt. Starten wir also gut erholt in die „Vorweihnachtszeit" ...
Mit unserem heutigen Newsletter 32/2014 melden wir uns aus der Sommerpause zurück. Heute haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Neuerungen zum Schuljahr 2014 / 2015
-------------------------------------
Kultusminister Stoch hat gestern ... [ mehr ]
…was ist das weit über die Grenzen Mannheims bekannteste Wahrzeichen, das von Gustav Halmhuber, einem Architekten aus Stuttgart, geplant und 2014 sein 125jähriges Jubiläum feiert? Richtig, der Wasserturm! – Baden und Württemberg ergänzten sich halt schon immer - und in den Sommerferien finden auch Sie vielleicht Zeit, in unserem Bundesland auf Entdeckungsreise zu gehen …
Mit unserem heutigen Newsletter 31/2014 verabschieden wir uns in die Sommerpause. Doch zuvor haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit ... [ mehr ]
…mit rot und grün fing alles an! Die erste elektrisch betriebene Ampel wurde am 5. August 1914 in Cleveland (USA) in Betrieb genommen. Jetzt feier5 die Ampel – im Behördendeutsch hierzulande auch Lichtsignalanlage genannt – ihr 100-jähriges Jubiläum. Rot – Gelb – Grün, die uns vertraute Farbfolge, gibt es erst seit 1920.
In unserem heutige Newsletter 30/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Gleichstellung
Entwurf des Landes-Behindertengleichstellungsgesetz jetzt im Beteiligungsportal
-------------------------------------
Seit ... [ mehr ]
… Sommer, Sonne, Ferien … - für 1,6 Millionen Schüler im Land haben gestern die Sommerferien begonnen! Und dass die Umsetzung von Inklusion im Alltag so manche Hürde zu meistern hat, zeigte sich diese Woche. Der unterschenkelamputierte Weitspringer Markus Rehm darf nun doch nicht an der Europameisterschaften antreten. Und seit Dienstag kennen wir auch die Eckpunkte für Inklusion in der Schule. In diesem Sinne: schöne Ferien!
In unserem heutige Newsletter 29/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung ... [ mehr ]
…gestern war der Gedenktag des heiligen Christopherus, der als Schutzpatron der Weltenbummler gilt. Laut Legende begleitete er Reisende sicher über einen Fluss oder Bach. Solche Reisebegleiter wünschen wir uns zu jeder Zeit im Alltag ..
In unserem heutigen Newsletter 28/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Auszeichnung
Landesinklusionspreis feierlich verliehen – wir erhielten einen Anerkennungspreis
-------------------------------------
Vergangenen Freitag war es soweit: in einer ... [ mehr ]
…wussten Sie, dass die Mammutbäume zwischen Bodensee und Odenwald heuer 150 Jahre alt sind? 1864 ließ König Wilhelm I. von Württemberg den Samen über seine Forstdirektionen im Land verteilen. In der Stuttgarter Wilhelma reichte der Platz einfach nicht aus. Außerhalb der Wilhelma gibt es noch heute rund 200 solcher Mammutbäume. Wir feiern das Jubiläum mit – und natürlich auch „unsere“ Fußballweltmeisterschaft …
In unserem heutige Newsletter 27/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Ausgezeichnet
„Kunst ... [ mehr ]
…wir machen uns bereit für das Finale der Fußballweltmeisterschaft am Sonntag und drücken „Jogis Jungs“ nochmals die Daumen …
In unserem heutige Newsletter 26/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Gleichstellung
Landesbehindertengleichstellungsgesetz Baden-Württemberg kommt … – später
-------------------------------------
Die Überraschung war perfekt, denn so etwas kommt sehr selten, vor. Am Dienstag sollte der Gesetzentwurf des Landesbehindertengleichstellungsgesetzes von der Landesregierung ... [ mehr ]
…am Montag hatten wir Grund zum Feiern: am 30. Juni 1994 wurde das Grundgesetz um den Satz „Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden“ erweitert. Gestern war der internationale „plastic bag free day“ (Tag der nicht verbrauchten Plastiktüte), um auf umweltbewusstes Verhalten beim Einkaufen hinzuweisen. Und heute? Heute drücken wir „Jogis Jungs“ die Daumen für den Einzug ins Viertelfinale …
In unserem heutige Newsletter 25/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Frühe ... [ mehr ]
…soweit die Füße tragen … Seit gestern Abend ist klar: wir sind bei der Fußball-WM eine Runde weiter! Und am Sonntag gibt es den „Tag des Fußes“. Den gibt es seit 2003 auf Initiative der Fußpfleger und Podologen.
In unserem heutige Newsletter 24/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Dokumentation der bvkm-Tagung „Schülerinnen und Schüler mit hohem Unterstützungsbedarf und ihr Platz in einer inklusiven Schullandschaft"
-------------------------------------
Zwei Tage lang ... [ mehr ]
…war für eine königliche Woche! Am gestrigen Donnerstag gab es einen Thronwechsel in Spanien und nun ist König Felipe VI. Staatsoberhaupt. Und von Brasilien aus regiert seit einer Woche König Fußball …
In unserem heutige Newsletter 23/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
„Bildung in Deutschland 2014“ - Kultusministerkonferenz stellt 5. Bildungsbericht vor
-------------------------------------
Am 13. Juni 2014 stellte die Kultusministerkonferenz gemeinsam mit dem Bundesministerium ... [ mehr ]
… am Montag feierte Donald Duck seinen 80. Geburtstag, heute ist mal wieder Freitag, der 13. – und die Fußballweltmeisterschaft der Herren in Brasilien beginnt. Passend dazu soll Faultierdame Marlies aus der Stuttgarter Wilhelma als Orakel den Spielausgang der deutschen National-Elf voraussagen. Wir sind gespannt …
In unserem heutige Newsletter 22/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Ausgewählt
Landesinklusionspreis Baden-Württemberg: Unsere Bewerbung ist in der Endrunde!
-------------------------------------
Wir ... [ mehr ]
… unter dem Motto „Vielfalt unternehmen!“ fand am Dienstag bundesweit der „w. Deutsche Diversity-Tag“. Die Initiative dazu gab der Verein „Charta der Vielfalt“. Unternehmen und Verbände nutzen den Tag für öffentlichkeitswirksame Aktionen, um zu zeigen: „Die Gesellschaft ist bunt. Alle gehören dazu!“
In unserem heutige Newsletter 21/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Selbstbestimmung
Rückblick Tagung „Wie geht es weiter mit dem Persönlichen Budget?“
-------------------------------------
Wie ... [ mehr ]
… war für eine Woche! Europa hat ein neues Parlament gewählt und seit gestern sind „wir Baden-Württemberger“ auch im Weltall unterwegs. Alexander Gerst aus dem hohenlohischen Künzelsau wird in der Weltraumstation ISS die nächsten sechs Monate forschen.
In unserem heutige Newsletter 20/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Teilhabe und Pflege
Behindertenbeauftragte: „Teilhabe- und Pflegereform gehören zusammen!“
-------------------------------------
Bei ihrem Frühjahrstreffen in ... [ mehr ]
… heute feiern wir alle einen halbrunden Geburtstag. Welchen? Nun, am heutigen Verfassungstag wird unser Grundgesetz 65 Jahre alt. Grundgesetz und Demokratie sind noch immer quicklebendig.
In unserem heutigen Newsletter 19/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Debatte im Fernsehen
Inklusion - Freie Schulwahl für Kinder mit Behinderung?
-------------------------------------
Kaum ein Thema wird derzeit mit mehr Emotionen diskutiert wird wie die Frage, ob es für Kinder mit Behinderungen ... [ mehr ]
… Baden-Württemberg ist wunderschön. Entlang der Autobahn weisen „touristische Unterrichtungstafeln“ (umgangssprachlich als „braune Schilder“ bekannt) auf Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Wussten Sie, dass 1984 das bundesweit erste Schild aufgestellt wurde? … und zwar den Hinweis auf die Burg Teck bei Kirchheim/Teck?
In unserem heutigen Newsletter 18/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Barrierefreiheit
Neuauflage des Wegweisers „Mit dem Rollstuhl barrierefrei unterwegs ... [ mehr ]
… „schon viel erreicht. Noch viel mehr vor.“ Das Jubiläumsmotto der AKTION MENSCH zum Europäischen Protesttag am 5. Mai haben auch wir diese Woche intensiv mit Leben gefüllt. Doch der Protesttag „5. Mai“ musste die Aufmerksamkeit der Medien teilen mit dem „Welthebammentag“ und dem „Welttag der Handhygiene“.
In unserem heutigen Newsletter 17/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Gemeinsam spielen
Aktionstag „alle inklusive! – mehr Spielplätze für alle“ am 3. Mai 2014
-------------------------------------
Gemeinsam ... [ mehr ]
… alles neu macht der Mai … Autofahrer aufgepasst: seit gestern gilt ein neuer Punktekatalog für Verstöße im Straßenverkehr. Doch es gibt auch erfreuliches: am kommenden Sonntag ist wieder „Welt-Lachtag“. ..
In unserem heutigen Newsletter 16/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Tradition
Maimarkt Mannheim: „Gemeinsam stark sein – aktiv leben mit und ohne Beeinträchtigung“
-------------------------------------
Die Kurpfälzer wissen, dass der Maimarkt Mannheim mehr ist als die größte ... [ mehr ]
… heute gratulieren wir uns allen zum Geburtstag! Schließlich feiert unser „Bindestrich-Bundesland Baden-Württemberg“ seinen 62. Geburtstag! Die Geburtsstunde war am Freitag, 25. April 1952 um 12.30Uhr – so steht es in den Akten. Was es in dieser Woche noch in der Welt zu feiern gab? Der 88. Geburtstag von Queen Elisabeth II., der Welttag des Buches, der Welttag des Bieres …
In unserem heutigen Newsletter 15/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Selbst bestimmt leben
Fachtag „Wie ... [ mehr ]
… unter dem Motto „schon viel erreicht. Noch viel mehr vor!“ feiert die AKTION MENSCH dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. 1964 startete sie als „Aktion Sorgenkind“. Zum runden Geburtstag gibt es nun sogar eine extra Briefmarke. Wir gratulieren der AKTION MENSCH zum halben Jahrhundert – und wir versprechen allen, ebenfalls noch jede Menge vor zu haben!
In unserem heutigen Newsletter 14/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Geburtstag I
AKTION MENSCH ist 50 Jahre jung
-------------------------------------
Jede/r ... [ mehr ]
…nach der Umstellung auf Sommerzeit sind wir mitten im Frühling angekommen – und die Obstbäume blühen. Dazu passt das „unnütze BWissen 120“: Wussten Sie, dass die „Piemont-Kirschen“ für „Mon Chèrie“ zum großen Teil aus der Ortenau kommen? Baden ist also in fast aller Munde …
In unserem heutigen Newsletter 13/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Bvkm-Tagung „Schülerinnen und Schüler mit hohem Unterstützungsbedarf und ihr Platz in einer inklusiven Schullandschaft“ am 28./29. ... [ mehr ]
…am Mittwoch, 26. März, feierten wir „Kindergeburtstag“, genauer gesagt den 5. Geburtstag der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland. Die Rechte behinderter Menschen sollen gestärkt, die volle Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft normal sein. Am 27. März gab es dann „girls day“ und „boys day“ ... Wem wohl die medienpolitische Aufmerksamkeit in dieser Woche galt?
In unserem heutigen Newsletter 12/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


5 Jahre UN-BRK in Deutschland
Monitoringstelle: ... [ mehr ]
…der heutige 21.3. ist der Welt-Down-Syndrom-Tag. Die Redaktion von „Ohrenkuss“ - der Zeitung von Menschen mit Down Syndrom – schreibt dazu einen Artikel mit dem Titel „Hurra – wir sind alle da!“ Darüber freuen wir uns sehr – ebenso wie über den gestrigen Frühlingsanfang …
In unserem heutigen Newsletter 11/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Mutmacher
Kurzvideo „dear future mum“ macht Mut zum Leben mit Behinderung
-------------------------------------
„Jeder Mensch hat das ... [ mehr ]
…der heutige 14.3. ist für Mathematikfreunde in der ganzen Welt ein ganz besonderer Tag. Weshalb? Heute ist „Pi-Tag“. Sie alle kennen doch die nicht enden wollende Pi-Zahl „3,1415926535897932… mit deren Wert das Verhältnis Kreisumfang zu Kreisdurchmesser dargestellt wird. Wussten Sie übrigens, dass eingefleischte Pi-Fans an diesem Festtag sich regelmäßig zum Tortenessen treffen? Torte – englisch „pie“, ausgesprochen wie die Zahl „Pi“ – ist deshalb genau das richtige Festtagsessen … (Fastenzeit hin oder her).
In unserem ... [ mehr ]
…heute starten in Sotschi die Paralympics. Bis zum 16. März kämpfen 547 Sportler aus 45 Nationen um Gold, Silber und Bronze. Deutschland ist mit 13 Sportlern vertreten, davon kommen fünf aus Baden-Württemberg. ARD und ZDF übertragen insgesamt 21 Stunden live aus Sotschi und bieten zusätzliche Infos und LIvestreams im Internet an. Freuen wir uns mit den Sportlern auf erfolgreiche Paralympics!
In unserem heutigen Newsletter 9/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Rehabilitation
23. ... [ mehr ]
…am heutigen Freitag, 28. Februar 2014, ist der diesjährige „Tag der seltenen Krankheiten“. Hätten Sie gewusst, dass es mehr als 6.000 seltene Krankheiten gibt und europaweit etwa 30 Millionen Menschen betroffen sind? Das Motto 2014 lautet. „Gemeinsam für eine bessere Pflege“. Mehr unter http://www.rarediseaseday.org/
In unserem heutigen Newsletter 8/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Kongress
Fachkongress „Taubblindenpädagogik trifft Medizin“ am 26./27. Juni 2014
-------------------------------------
Taubblindheit ... [ mehr ]
…wie die Zeit vergeht! In diesem Jahr feiert Nutella den 50. Geburtstag. Entwickelt wurde dieser süße Brotaufstrich bereits 1940 vom italienischen Konditor Pietro Ferrero als „Supercrema“. 1964 bekam der nussige Brotaufstrich dann den Namen Nutella. Während Ernährungsberater daran fast verzweifeln, lieben kleine und große Kinder weltweit die Nuss-Nougat-Creme.
In unserem heutigen Newsletter 7/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Gut zu wissen
Caritas bietet Online-Beratung zur Rechtlichen ... [ mehr ]
…am Mittwoch stand die europaweit geltende Notrufnummer 112 im Mittelpunkt, gestern war Weltradiotag – und heute ist Valentinstag. Außerdem ist heute der weltweite Aktionstag gegen Gewalt gegenüber Frauen: one billion rising for justice 2014. In vielen Städten wird mit Tanz gegen die Gewalt an Frauen demonstriert.
In unserem heutigen Newsletter 6/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Mitmachen
Fachtag Forum Beuggen 2014: „Bürgerinnen und Bürger engagieren sich“
------------------------------------
Einmal ... [ mehr ]
…vor 25 Jahren wurde die UN-Kinderrechtekonvention von der Generalversammlung der Vereinten Nationen beschlossen. Die Landesregierung Baden-Württemberg hat deshalb das Jahr 2014 zum „Jahr der Kinder- und Jugendrechte 2014 in Baden-Württemberg“ ausgerufen. Gestern war der Auftakt in Stuttgart, nachzulesen unter http://www.sm.baden-wuerttemberg.de/de/Jahr_der_Kinder-_und_Jugendrechte_2014/307949.html
In unserem heutigen Newsletter 5/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Kunst
BSK-Malwettbewerb ... [ mehr ]
…und raus bist Du! Das Würfelspiel „Mensch ärgere Dich nicht“ wird heuer 100 Jahre alt! Seit es 1914 erstmals in den Handel kam, wurde es inzwischen weit über 90 Millionen Mal verkauft. Damit ist das – manchmal – fiese Würfelspiel eines der beliebtesten Würfelspiele überhaupt. Im Zeitalter von Inklusion gibt es natürlich kein „… und raus bist Du“ mehr.
In unserem heutigen Newsletter 4/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Debatte im Landtag: „Wie kommt der Ausbau der Inklusion ... [ mehr ]
…oft belächelt, vielfach kopiert und doch eine Institution, bei der der Spaß aufhört: die schwäbische Kehrwoche feiert in diesen Tagen ihr 300jähriges Jubiläum. Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg stieß sich wahrscheinlich an den Putzgewohnheiten und erließ daher 1714 für Stuttgart eine „Gassensäuberungs-Ordnung“. Das Manifest gilt als eine der Grundlagen der schwäbischen Tradition. Der Rest ist Geschichte. Ddie Kehrwoche lebt weiter, denn: abschaffen gibt’s nicht.
In unserem heutigen Newsletter 3/2014 finden Sie ... [ mehr ]
…viele von uns sind mit Plüsch-Teddys „mit dem Knopf im Ohr“ groß geworden. Auch wenn gestern der Europäische Gerichtshof entschieden hat, dass dies keine exklusives Markenzeichen allein für die Steiff-Tiere aus Giengen an der Brenz sei, wissen wir „ehemaligen Kinder“ es besser. Schließlich feiert der „Knopf im Ohr“ der Plüschtiere von der Ostalb heuer seinen 100. Geburtstag.
In unserem heutigen Newsletter 2/2014 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Gut gewählt …
… mit Verena Bentele ... [ mehr ]
…die Vereinten Nationen haben 2014 ausgerufen zum „Internationalen Jahr der familienbetriebenen Landwirtschaft“, zum „Internationalen Jahr der Kristallographie“ sowie zum „Internationalen Jahr der kleinen Inselentwicklungsländer“. Wir heißen Sie herzlich willkommen in 2014!
Mit unserem heutigen Newsletter 1/2014 melden wir uns zurück aus dem Urlaub. Heute haben wir für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion …
… in Ettenheim (Ortenaukreis). Kurzfilm beim Wettbewerb InklusivKreativ
------------------------------------
„Inkusion ... [ mehr ]
…“GroKo“ ist das „Wort des Jahres 2013“. Es wurde von der Gesellschaft für Deutsche Sprache gekürt. Das Kurzwort steht für „große Koalition“. Sie regiert seit Dienstag Deutschland. Unser Wort der Woche heißt: „Frohe Weihnachten“ ..
Mit unserem heutigen Newsletter 45/2013 verabschieden wir uns in den Weihnachtsurlaub und melden uns wieder zurück am 10. Januar 2014. Doch zuvor haben wir für Sie noch folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Ausgezeichnet
2. Preis für Schülerzeitschrift „KBS-Times“ der ... [ mehr ]
…heute ist Freitag, der 13.! Die krankhafte Angst vor einem solchen Freitag wird Paraskevedekatriaphobie genannt. Untersuchungen belegen, das an einem solchen Tag nicht mehr Unglücke passieren. Für uns ist daher ein ganz normaler Freitag …
In unserem heutigen Newsletter 44/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
KVJS stellte Ergebnisse des Forschungsprojektes „Inklusion in Kindergarten und Schule“ vor
------------------------------------
„Inklusion von Kindern und Jugendlichen ... [ mehr ]
…ein Tag voller wichtiger Tage: „Tag des Ehrenamtes“, „Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen“, „Barbaratag“ – und heute dann noch ganz klassisch „Nikolaustag“. Da kann ja alles nur gut gehen, oder?
In unserem heutigen Newsletter 43/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
Infratest Dimap: 72 % der Baden-Württemberger sind für gemeinsamen Unterricht
------------------------------------
Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) hat bei dem Meinungsforschungsinstititut ... [ mehr ]
…heute starten wir nachdenklich. Wir gedenken den 14 Opfern des verheerenden Brandes in der Werkstatt für behinderte Menschen in Titisee-Neustadt. Wir gedenken in ganz besonderer Weise an die sieben Frauen und Männer mit Behinderung, die im Haus Lebensheimat der Reha Südwest in Löffingen lebten. Und wir danken allen, die die Überlebenden dieser Katastrophe in der schweren Zeit danach begleitet und unterstützt haben.
In unserem heutigen Newsletter 42/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Inklusion
LVKM-Mitgliederversammlung: ... [ mehr ]
…“Baden-Württemberg ist in guter Verfassung.“ Mit diesen Worten gratulierte Ministerpräsident Kretschmann der Landesverfassung Baden-Württemberg zum 60. Geburtstag am Dienstag dieser Woche.
In unserem heutigen Newsletter 41/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Politik
6. Tag der Menschen mit Behinderung im Landtag – Politik im Dialog
------------------------------------
Am Montag lud der Landtag von Baden-Württemberg zum 6. Mal seit 1995 Menschen mit Behinderungen aus dem ganzen ... [ mehr ]
…am Dienstag, wäre Vicco von Bülow – bekannt als Loriot – 90 Jahre alt geworden. In Stuttgart wurde zu diesem Anlass am Eugensplatz eine Stele zu Ehren des feinsinnigen Komödianten aufgestellt vor dem Gebäude Haußmannstraße 1, in der die Familie von 1938 an einige Jahre lebte. Von unserer Verbandsgeschäftsstelle blicken wir direkt auf dieses Denkmal.
In unserem heutigen Newsletter 40/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Sicherer Schulweg
Elternbeiräte formulieren Forderungen an ... [ mehr ]
…haben Sie schon gewusst, dass Anis, eine der ältesten Gewürz- und Heilpflanzen, zur Heilpflanze des Jahres 2014“ gekürt wurde? Sie hilft gegen Verdauungsbeschwerden und Erkältung. Gut zu wissen, gerade im Herbst.
In unserem heutigen Newsletter 39/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Teilhabe
Behindertenbeauftragte fordern bessere Teilhabemöglichkeiten
------------------------------------
Gut so! Die Behindertenbeauftragten der Länder und des Bundes fordern mehr Teilhabemöglichkeiten ... [ mehr ]
…bitte denken Sie dran, dass bereits am morgigen Samstag die Sommerzeit endet. Die Uhr wird in der Nacht zum Sonntag um eine Stunde zurückgestellt – und Sie können dadurch ohne schlechtes Gewissen eine Stunde länger schlafen …
In unserem heutigen Newsletter 38/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Aktion
Lichtermeer: Laternenlauf für Kinder mit Behinderung am 25. Oktober 2013
------------------------------------
Seit 2009 gibt es schon in ein paar Städten (Hamburg, Dortmund..) die ... [ mehr ]
…“der Wandel kommt an“. Unter diesem Motto tourt der baden-württembergische Regierungsreise-Bus vom 28. Oktober bis 8. November zur Halbzeit dieser Legislaturperiode durch das Land. Den Busplan finden Sie unter http://www.baden-wuerttemberg.de/de/regierung/der-wandel-kommt-an/regierungsreise-bus/
In unserem heutigen Newsletter 37/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Chat zur regionalen Schulentwicklung am 22. Oktober 2013, 13 – 14 Uhr
------------------------------------
„Herr ... [ mehr ]
…Einblick gewinnen! Dies will die „Woche des Sehens“ erreichen, die vom 8. bis 15. Oktober 2013 bundesweit begangen wird. In vielen Veranstaltungen weisen Selbsthilfeorganisationen blinder / sehbehinderter Menschen, Einrichtungen, Ärzte und Kliniken auf die Bedeutung des Sehvermögens hin. Dass parallel zur „Woche des Sehens“ auch noch in Frankfurt am Main die Buchmesse läuft, sei an dieser Stelle auch noch erwähnt …
In unserem heutigen Newsletter 36/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Buch
Video-Hörbuch: ... [ mehr ]
…“zusammen einzigartig“ feierten rund eine halbe Million Menschen mit und ohne Behinderung in der Stuttgarter Innenstadt ein Bürgerfest für alle. Anlass war der „Tag der Deutschen Einheit“. Besonders gefreut hat uns, dass Rampen, mobile Rolli-WCs, Gebärdendolmetscher usw. die Teilhabe behinderter Menschen erleichtert haben.
In unserem heutigen Newsletter 35/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Unterzeichnet
Zielvereinbarung zu barrierefreien Bankdienstleistungen mit dem Sparkassenverband ... [ mehr ]
…seit Mittwoch tagt der Landtag von Baden-Württemberg unter dem Dach des „goldenen Hirschen“ – dem vor 100 Jahren erstmals bezogenen Kunstgebäude am Schlossplatz. Früher stand an dieser Stelle das so genannte Neue Lusthaus der württembergischen Herzöge.
In unserem heutigen Newsletter 34/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Neuheiten
Messe RehaCare in Düsseldorf noch bis zum 28. September 2013
------------------------------------
Generalthema der diesjährigen Messe RehaCare in Düsseldorf ... [ mehr ]
…der heutige Weltkindertag steht unter dem Motto „Chancen für Kinder“. Dabei stehen die Kinderrechte im Mittelpunkt, die in der UN-Kinderrechtskonvention verankert sind – und die gelten für Kinder mit und ohne Behinderung gleichermaßen!
In unserem heutigen Newsletter 33/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Rückblick
Fachtagung „… so wollen WIR wohnen! Wohnformen für Menschen mit schweren Behinderungen.“
------------------------------------
Wohnen heißt zuhause sein. Bei unserer ... [ mehr ]
… aufgepasst, denn heute ist Freitag, der 13. – für Abergläubische ein Unglückstag. Am heutigen Freitag, dem 13. ist übrigens der bundesweite Tag des Rauchmelders. Mit der Kampagne „Rauchmelder retten Leben“ informieren Feuerwehren, Schornsteinfeger, usw. Seit Juli 2013 gilt auch in Baden-Württemberg – als 13. Bundesland – eine Rauchmelderpflicht für Neubauten. Bestehende Gebäude müssen bis Ende 2014 nachgerüstet werden.
In unserem heutigen Newsletter 32/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bundestagswahl ... [ mehr ]
… am Montag wurde bekannt, dass der Bund Deutscher Forstleute (BDF) Baden-Württemberg ältesten Naturpark Schönbuch, zum „Wald des Jahres 2014“ gewählt hat. Wir wussten schon immer, dass unser Ländle wunderbar ist …
Mit unserem heutigen Newsletter 31/2013 melden wir uns zurück aus der Sommerpause und haben für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung ausgewählt:


Schon gelesen?
Im August neu erschienen: Infomagazin „rolli-aktiv“ 32
------------------------------------
Zweimal jährlich erscheint unser ... [ mehr ]
… wussten Sie schon, dass man im August wahre Sternschnuppenregen beobachten kann? Die Erde kreuzt dann eine Trümmerspur, die der Komet Swift-Tuttle auf seiner Reise durch das Weltall zurückgelassen hat. Dieses nächtliche Feuerwerk ereignet sich am kommenden Montag, 12. August. Lassen Sie sich verzaubern beim Blick in den nächtlichen Sternenhimmel …
In unserem heutigen Newsletter 30/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Petition
Vorsorge / Rehabilitation – Kuranspruch für beide Eltern ... [ mehr ]
… die Wettervorhersage für heute kündigt wieder sommerliche Hitze mit Temperaturen bis zu 38 Grad Celsius an. Wir haben für Sie diese Meldung entdeckt: „Regentropfen fallen mit einer Geschwindigkeit von 11 km / Stunde.“ Testen Sie es selbst beim nächsten Regen …
In unserem heutigen Newsletter 29/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Das ist neu
Seit 1. August 2013: Rechtsanspruch auf Betreuungsplatz ab dem 1. Lebensjahr
------------------------------------
Seit gestern hat jedes ... [ mehr ]
… endlich ist es soweit! Ganz Großbritannien freut sich über den königlichen Nachwuchs im Hause Windsor und begrüßt den kleinen George überschwänglich. Und bei uns freut sich ganz Baden-Württemberg über den Beginn der Sommerferien!
In unserem heutigen Newsletter 28/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:

Vor Ort
Baubeginn für die Erweiterung der Schule für Körperbehinderte Stuttgart
------------------------------------
„Beieinander – miteinander – füreinander“ so beschrieb ein Schüler ... [ mehr ]
…am heutigen Freitag erinnern wir an einen ganz besonderen Jahrestag: am 19. Juli 1973 wurde im Radio verkündet, dass ein Kernkraftwerk in Wyhl am Kaiserstuhl gebaut werden soll. Bürger begannen, gegen diese Pläne zu protestieren. Die Bürger setzten sich durch. Einfach war es nicht.
In unserem heutigen Newsletter 27/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Vergangenheit
Vor 80 Jahren: das „Erbgesundheitsgesetz“ traft in Kraft
------------------------------------
Wir rufen zum Gedenken ... [ mehr ]
…noch gibt es überall Erdbeeren zu kaufen. Aber haben Sie gewusst, dass Erdbeeren botanisch gesehen gar keine Beeren sind? Erdbeeren sind sog. Sammelnussfrüchte. Übrigens: auch Himbeeren und Brombeeren sind keine Beeren – aber dennoch richtig lecker ..
In unserem heutigen Newsletter 26/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Fachtag „Inklusion und Lehrerbildung“ am 20. Juli 2013 in Reutlingen
------------------------------------
Viele Eltern schulpflichtiger Kinder mit schweren ... [ mehr ]
…seit Montag ist Kroatien der 28. Mitgliedsstaat in der Europäischen Union. Darüber freuen sich auch die „fossilien Grufties“ des Alex-Clubs im Körperbehinderten-Verein Stuttgart. Die ehrenamtlichen „Grufties“ engagieren sich seit Jahren für die „Bärenfreunde Kutero“, weshalb Kroatien ein beliebtes Reiseziel ist.
In unserem heutigen Newsletter 25/2013 finden Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Alle unter einem Hut
Seit 30 Jahren Inklusion im vorschulischen Bereich
------------------------------------
Am ... [ mehr ]
… „auf dr schwäb‘sche Eisebahne gibt’s gar viele Haltstatione ..“ – das Lied mit seiner einfachen Melodie ist längst ein Ohrwurm. Vor 150 Jahren fuhr der erste Zug von Stuttgart an den Bodensee nach Friedrichshafen. Eine Sonderausstellung im Museum Biberach erinnert nun an die Bedeutung der Eisenbahn für das Land. Auch wenn man damals (noch) nicht an Barrierefreiheit dachte, dokumentiert die Schau eine bewegte Zeitgeschichte. Mehr dazu unter http://www.schwaebische-eisenbahn-biberach.de/
In unserem heutigen Newsletter ... [ mehr ]
… nachdem wir diese Woche unter der Hitze bereits gestöhnt haben, ist heute Sommeranfang! Und seit dem Jahr 2000 ist der 21. Juni der „Tag des Schlafes“. Mit diesem Aktionstag will der extra hierfür gegründete Verein auf die Bedeutung des Schlafes für die Gesundheit aufmerksam machen.
Mögen Sie daher heute besonders gut und bewusst schlafen … aber bitte erst nach dem Lesen unseres heutigen Newsletters 23/2013 mit folgenden Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Preisverleihung
Schülerwettbewerb „Gemeinsam ... [ mehr ]
… das Mobiltelefon wird 30 Jahre alt! Erinnern Sie sich noch an die kiloschweren „Knochen“, die man meist in einer extra Umhängetasche mit sich rumschleppte? Heute passen die schlanken Smarthones in jede noch so kleine Hosentasche. Mit einem Festakt im Landratsamt Aalen feierte unser Körperbehindertenverein Ostwürttemberg sein 40jähriges Jubiläum. Und am Wochenende gab’s unser Seminar „Hilf dir selbst, bevor es kein anderer tut!“ – Selbsthilfe bewegt!
In unserem heutigen newsletter 22/2013 haben wir folgende aktuellen ... [ mehr ]
…das Hochwasser und seine Folgen hat diese Woche das ganze Land bewegt. Auch Mitgliedsorganisationen sind davon betroffen. Zum Glück kommt nun endlich kein Wasser mehr von oben.
In unserem heutigen newsletter 21/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Mütter
Frauen mit besonderen Herausforderungen gründen Frauenvertretung
-------------------------------------
„Muttertag einmal anders.“ Rund 100 Mütter von Kindern mit Behinderung trafen sich ... [ mehr ]
…am Mittwoch dieser Woche, dem 29. Mai 2013, jährte sich zum 60. Mal die Erstbesteigung des Mount Everest. Zugegeben, unsere Erfahrungen mit über 8.000 m hohen Bergen sind gering – allerdings kennen wir uns mit Aktenbergen, Bürokratiedschungel und anderen Alltagshürden bestens aus …
In unserem heutigen newsletter 20/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Lehrerbildung
dpa: SPD lehnt Einheitslehrer ab
-------------------------------------
Bereits ... [ mehr ]
…eine Woche mit bedeutenden Geburtstagen geht zu Ende. Am 23. Mai wurde die SPD, Deutschlands älteste politische Partei, 150 Jahre alt. Unser Grundgesetz gibt es seit 64 Jahren und Michel aus Lönneberga, der Lausbub aus Astrid Lindgrens Geschichten, erblickte vor 50 Jahren das Licht der Welt. In unserem heutigen newsletter 19/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Grundrechte
Voll in Ordnung – unsere Grundrechte
-------------------------------------
„Die ... [ mehr ]
… kennen Sie den „Baum des Jahres 2013“? Es ist der Wildapfel oder malus sylvestris. Er ist meist unauffällig, fast vergessen, zäh und doch empfindlich. Nur während der Blütezeit fällt er durch seine Schönheit auf. Das restliche Jahr wird er unterschätzt. Halten Sie ruhig gezielt Ausschau nach dem Wildapfel …
In unserem heutigen newsletter 18/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Recht auf Bildung
Kultusminister Stoch stellt regionales Schulentwicklungskonzept ... [ mehr ]
… wussten Sie, dass ein 5-Euro-Schein etwa genauso alt wird wie ein Marienkäfer? Beide werden etwa 13 Monate alt. Seit gut einer Woche, genauer gesagt seit 2. Mai 2013, gibt es neue 5-Euro-Scheine.
In unserem heutigen newsletter 17/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


„ICH bin entscheidend!“
Landesbehindertenbeirat Baden-Württemberg fordert mehr Mitsprache
-------------------------------------
Am 5. Mai 2013 war der „Europäische Gleichstellungstag ... [ mehr ]
… von Menschen mit Behinderung kann man etwas lernen, Lebensfreude zum Beispiel. Darauf hat Bundespräsident Joachim Gauck gestern bei einer Talkrunde beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg aufmerksam gemacht. Recht hat er! Übrigens ist der Kirchentag umfassend barrierefrei gestaltet – zur Nachahmung empfohlen!
In unserem heutigen newsletter 16/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Europäischer Protesttag 2013
„Ich bin entscheidend“ ... [ mehr ]
… was für eine Woche! Gestern feierte Baden-Württemberg seinen 61. Geburtstag. Der Frühling kommt endlich … und die Obst- und Gartenbauvereine im Albvorland und auf der Schwäbischen Alb laden am Wochenende zum „schwäbischen Hanami“, also zum gemeinsamen Betrachten der Kirschblüte ein. Uns geht’s richtig gut!
In unserem heutigen newsletter 15/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Barrierefrei I
„Jede Barriere ist eine zu viel!“ – AKTION MENSCH ... [ mehr ]
… heute werden die grundlegende Kenntnisse in Algebra, Sachrechnen, Stereometrie, Trigonometrie, Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung abgefragt. Dies trifft zumindest auf alle Schülerinnen und Schüler, die derzeit ihre schriftliche Prüfung in den Realschulen im Ländle schreiben.
In unserem heutigen newsletter 14/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Schule
Städtetag Baden-Württemberg fordert Finanzkonzept für Inklusion
-------------------------------------
Barbara ... [ mehr ]
…immer wieder freitags … Laut Bundesamt für Statistik ist freitags die Zeit zwischen 13 und 18 Uhr die unfallträchtigste. Laut Statistik fährt am sonntags am sichersten. … Fahren Sie also immer umsichtig und kommen Sie heil und gesund ans Ziel.
In unserem heutigen newsletter 13/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Nachruf
Abschied von Arthur Zwick aus Ravensburg
-------------------------------------
15 Jahre lang, von 1997 bis 2012, war ... [ mehr ]
…“gud‘n Aamd“ wünschen uns seit 50 Jahren Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzchen – besser bekannt als die Mainzelmännchen. Sie feierten am 2. April ihren runden Geburtstag. Und wir alle feiern mit …
In unserem heutigen newsletter 12/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Geburtstag
40 Jahre Körperbehindertenverein Ostwürttemberg – 40 Jahre: uns geht’s gut!
-------------------------------------
„40 Jahre und kein bisschen leise …“ Der ... [ mehr ]
… wussten Sie, dass am Mittwoch der „Internationale Tag des Glücks“ war? – zeitgleich mit dem kalendarischen Frühjahrsbeginn. Und am gestrigen Donnerstag war der „Welt-Down-Syndrom-Tag“. Übrigens ist heute der „Welt-Wasser-Tag“.

In unserem heutigen newsletter 11/2013 haben wir folgende aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Schule
Bertelsmann-Stiftung: Schulische Inklusion kommt nur langsam voran
-------------------------------------
Am 18. März stellte die Bertelsmann-Stiftung ... [ mehr ]
…die ganze Welt begrüßte mit den Worten „habemus papam“ am Mittwochabend gespannt den neuen Papst Franziskus I. Diese – für die katholische Kirche so wichtige Entscheidung – wurde in sehr kurzer Zeit getroffen. Ach wie wäre das schön, wenn auch Menschen mit Behinderung nach kurzer Zeit Entscheidungen über notwendige Hilfen erhalten könnten …
Während noch weltweit die Papstwahl im Mittelpunkt steht, nehmen wir wie gewohnt in unserem heutigen newsletter 10/2013 das Leben mit Behinderung in den Blick:


Frauen mit ... [ mehr ]
… heute ist der Internationale Frauentag. Wussten Sie, dass der Impuls dazu aus Stuttgart kam? Die Frauenrechtlerin und Sozialistin Clara Zetkin lebte viele Jahre in der württembergischen Hauptstadt und warb 1910 bei der 2. Internationalen Frauenkonferenz in Kopenhagen für einen jährlichen Weltfrauentag. Damals ging es vor allem um die Durchsetzung des Frauenwahlrechts.
Ganz im Zeichen des Internationalen Frauentages finden Sie in unserem heutigen newsletter 9/2013 folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Frauen ... [ mehr ]
…dieser Winter ist einer der dunkelsten seit Jahrzehnten. Die Sonnenscheinstunden sind deutlich geringer. Deshalb heißt es jetzt durchhalten, denn der nächste Frühling kommt bestimmt! Und der erste Vorbote ist schon da: heute startet die Eisdiele nebenan in die Freiluftsaison 2013!
In unserem heutigen newsletter 8/2013 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie:


Sport
Seit gestern in den Kinos: „Gold – Du kannst mehr als du denkst“
-------------------------------------
Zum Inhalt: ... [ mehr ]
…diese Woche wurde an vielen Orten an den Widerstand der „Weißen Rose“ gedacht. Die Geschwister Hans und Sophie Scholl wurden verhaftet, als sie Flugblätter an der Münchner Ludwigs-Maximilians-Universität verteilten. Heute vor 70 Jahren fand der Prozess gegen die Geschwister Scholl statt. Sie wurden noch am selben Tag zum Tode verurteilt und hingerichtet. Machen wir uns bewusst, dass Demokratie und Rechtsstaatlichkeit täglich neu erarbeitet werden muss.
In unserem heutigen newsletter 7/2013 haben wir folgende Informationen ... [ mehr ]
… die närrischen Tage sind vorbei! Am Mittwoch hat die Fastenzeit begonnen – und am Sonntag, am chinesischen Neujahrstag, begann das „Jahr der Schlange“. Und seit gestern Abend ist klar: unser Star für Malmö beim Europäischen Songcontest heißt „Cascada“.
In unserem heutigen newsletter 6/2013 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie:


Starker Auftritt
Landesregierung Baden-Württemberg hat ihren Online-Auftritt runderneut
-------------------------------------
Bunt, frech, humorvoll, ... [ mehr ]
… narri, narro! Seit gestern sind viele Gemeinden fest in Narrenhand. Die „fünfte Jahreszeit“ dauert noch bis Dienstag. Was uns besonders freut: gemeinsam närrisch sind Menschen mit und ohne Behinderung unterwegs – alle inklusive!
In unserem heutigen newsletter 5/2013 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie:


Gemeinsam älter werden
Projekt „Horizont“ – Menschen mit Behinderung schreiben Geschichte
-------------------------------------
„Hinter dem Horizont geht’s weiter …“ ... [ mehr ]
… heute feiert der Naturschutzbund (NABU) Deutschland Geburtstag. Er wurde am 1. Februar 1899 in Stuttgart als Bund für Vogelschutz von einer Frau gegründet, Lina Hähnle. Zum Vogel des Jahres 2013 hat der NABU die Bekassine gewählt, die gern auch „Meckervogel“ genannt wird. Gemeinsam wird daher „gemeckert“, um auf die veränderten Lebensbedingungen des Wiesenbrüters aufmerksam zu machen.
In unserem heutigen newsletter 4/2013 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie:


Überall dabei
Inklusives ... [ mehr ]
… 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft, Wechsel an der Spitze des Kultusministeriums und am Montag erinnern wir uns am Holocaust-Gedenktag an die Befreiung der Gefangenen von Auschwitz. Heute ist das „Recht auf Leben“ auch in der UN-Behindertenrechtskonvention verankert – für uns Auftrag und Verpflichtung zugleich.
In unserem heutigen newsletter 2/2013 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie:


Erinnerung
Das Lebensrecht behinderter Menschen stärken
-------------------------------------
Lesenswert: ... [ mehr ]
… Kaffee, Tee, Brötchen, Marmelade, Ei und Fernsehen zum Frühstück? Am 17. Januar 1983 startete die britische BBC mit dem Frühstücksfernsehen, einer Mischung aus Unterhaltung und Information. Für Viele gehört das Frühstücksfernsehen inzwischen zum Alltag. Übrigens betrug 2012 der durchschnittliche tägliche Fernsehkonsum in Deutschland 222 Minuten …
In unserem heutigen newsletter 2/2013 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie:


Gut für die Gesundheit
Präventionskampagne „Denk ... [ mehr ]
LVKM-Newsletter 
11.01.2013
… in London feiert die älteste U-Bahn der Welt ihren 150. Geburtstag und bei uns feiern Ernie & Bert von der „Sesamstraße“ ihren 40. Geburtstag. Das Jahr 2013 fängt gut an …
Mit unserem heutigen newsletter 1/2013 melden wir uns aus der weihnachtlichen „Winterpause“ zurück mit folgenden Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Aufbruch
Bildungsplanreform 2015 noch vor Weihnachten 2012 gestartet
-------------------------------------
Paukenschlag I: Im Beisein von Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer ... [ mehr ]
… Sie wissen ja, dass heute der Weltuntergang bevorsteht. Uns macht das nicht Bange, denn Weltaufgang ist für Samstag angekündigt.
Mit unserem heutigen newsletter 46/2012 sagen wir Ihnen ganz herzlich „danke“ für Ihre Begleitung unserer Arbeit im Jahr 2012 und verabschieden uns in die weihnachtliche „Winterpause“. Doch zuvor geht es noch Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Teilhabe
Unberechtigtes Parken auf Rolliparkplätzen ist kein Kavaliersdelikt
-------------------------------------
Gut gemacht: ... [ mehr ]
… wussten Sie, dass die Honigbiene auf Platz 3 der wichtigsten Nutztiere steht? Nur Rind und Schwein belegen die Plätze davor. „Bienenfleißig“ ist unsere Vereinsfamilie auch in der Adventszeit: zahlreiche Advents- und Weihnachtsfeiern werden organisiert und gefeiert. Es ist Zeit, danke zu sagen für die großartige Unterstützung in 2012 und Spenden zu sammeln, um Selbsthilfearbeit für und von Menschen mit Behinderung zu finanzieren.
In unserem heutigen newsletter 45/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben ... [ mehr ]
… was für eine Woche: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung, Tag des Ehrenamtes, Nikolaustag … dies alles und noch viel mehr wird überlagert von der Trauer um die Menschen, die bei der Brandkatastrophe in Titisee-Neustadt gestorbn sind.
In unserem heutigen newsletter 44/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Abschied
Trauerfeier für die Opfer der Brandkatastrophe von Titisee-Neustadt
-------------------------------------
Mit einer bewegenden ... [ mehr ]
… wir sind unendlich traurig und geschockt. Wir trauern um die Opfer der Brandkatastrophe in Titisee-Neustadt, von der auch unsere Vereinsfamilie direkt betroffen ist.
MIt unserem heutigen newsletter 43/2012 möchten wir Sie einladen, einen Moment innezuhalten und den Opfer des Unglücks zu gedenken.


In stiller Trauer
Wir trauern um die Opfer der Brandkatastrophe von Titisee-Neustadt
-------------------------------------------------------------------------------

„Der Tod ordnet die Welt neu.
Scheinbar hat ... [ mehr ]
… gestern Abend wurde in Düsseldorf eines der ältesten Medienpreise, das BAMBI verliehen. Wussten Sei eigentlich, dass das goldige Rehkitz in Süßen (Landkreis Göppingen) das Licht der Welt erblickt?
In unserem heutigen newsletter 42/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Geburtstag
10 Jahre Mitwirkung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung
-------------------------------------
Erst 10 Jahre oder schon 10 Jahre? Auf die Perspektive kommt es an. ... [ mehr ]
… wussten Sie, dass das bekannteste Wort weltweit das Wort „okay“ ist? Zugegeben, wir wussten es nicht. Okay war für eine viertägige Fahrt zur politischen Bildung nach Berlin. „Jede Reise ist auch ein Stück Rehabilitation“, sagt die Fürst-Donnersmarck-Stiftung Berlin. Das stimmt. Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und unterschiedlichem Assistenzbedarf erlebten wunderschöne Herbsttage in der Bundeshauptstadt.
In unserem heutigen newsletter 41/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung ... [ mehr ]
…ausgezeichnet! Seit Mitte dieser Woche strahlen erneut 58 Sterne am baden-württembergischen Gourmethimmel. Damit ist unser Bundesland an der Spitze. Vertrauen wir also darauf, dass wir auch in Sachen inklusive Gesellschaft ausgezeichnet werden.
In unserem heutigen newsletter 40/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Gut gestartet
Anteiliges Pflegegeld zuhause wird voll gezahlt – gesetzliche Neuregelung in kraft
---------------------------------
Bereits ... [ mehr ]
Guten Tag{user-name}

…diese Woche lassen wir es etwas ruhiger angehen, schließlich sind Herbstferien. Am letzten Wochenende gab’s den ersten Schnee, dann kam noch der „Weltspartag“, an dem wohl so manches satte Sparschweinchen geleert wurde …
In unserem heutigen newsletter 39/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Blick nach vorn
Menschen mit Behinderung eroberten den Deutschen Bundestag
---------------------------------
Nachdem der Deutsche Bundestag ... [ mehr ]
…die Europäische Kommission hat entschieden: „Filderkraut“ ist nun als regionale Spezialität“ ebenso geschützt wie die „Schwäbischen Maultauschen“ oder die „Schwarzwaldforelle“. Der Weg dahin war steinig. Steinig ist auch unser Weg, die UN-Behindertenrechtskonvention in vollem Umfang umzusetzen, um die volle Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu erreichen. Wir werden aber nicht locker lassen, um die Stein für Stein aus dem Weg zu räumen – und hoffen dabei auch auf Ihre Mithilfe!
In unserem heutigen newsletter 38/2012 ... [ mehr ]
…“Sie haben gewonnen!“ Gestern hat der Europäische Gerichtshof aufdringliche Werbepraktiken verboten. Werbung, die den Eindruck erweckt, man habe bereits gewonnen, ist nicht erlaubt. Schon gar nicht, wenn man vor dem „Gewinn“ noch Vorkasse leisten muss. Ein solches Urteil ist ein Gewinn für uns Verbraucher. „Wir haben gewonnen!“ – und sind seit einer Woche auch alle Friedensnobelpreisträger. Und darüber freuen wir uns.
In unserem heutigen newsletter 37/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung ... [ mehr ]
…wir wissen ja schon lange, „dass der Mensch nicht gerne alleine ist.“ Seit Dienstag dieser Woche wissen wir durch einen Bericht in der „Schwäbischen Zeitung“, dass Meerschweinchen unter dem Singledasein leiden. Deshalb gibt es inzwischen in der tierlieben Schweiz Partnervermittlungen für die putzigen Nager. …
In unserem heutigen newsletter 36/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Auf und davon
Flughafen Stuttgart informiert über seine barrierefreien ... [ mehr ]
…haben Sie gewusst, das heute der Internationale „Weltlehrertag“ ist? Wir haben durch eine Pressemitteilung des Kultusministeriums Baden-Württemberg davon erfahren. Der Lehrerberuf umfasse mehr als reine Wissensvermittlung und die Landesregierung setze auf eine moderne Pädagogik, in deren Zentrum das längere gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen stehe.
In unserem heutigen newsletter 35/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Zum Feiern
LAG Selbsthilfe ... [ mehr ]
…wir sind in Feierlaune! Vergangenen Freitag feierte die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege das 60jährige Bestehen. Am Wochenende hieß es bei unserem Bundesverband „was uns bewegt – was wir bewegen“ und am morgigen Samstag feiert die LAG Selbsthilfe für Menschen mit Behinderung ihr 25jähriges Bestehen. Und an den anderen Tagen wartete der ganz normale Alltag auf uns alle – inklusive dem „Tag der Zahngesundheit“.
In unserem heutigen newsletter 34/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung ... [ mehr ]
…gestern war Weltkindertag. Das diesjährige Motto lautet „Kinder brauchen Zeit!“ Damit möchten UNICEF und das Deutsche Kinderhilfswerk das Recht der Kinder auf Spiel und Freizeit, auf elterliche Fürsorge und auf Beteiligung ins Bewusstsein rücken. Nahezu zeitgleich gab die Landesregierung bekannt, das Landeserziehungsgeld streichen zu wollen.
In unserem heutigen newsletter 33/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Alle inklusive
Ohne reden leben … - erfolgreiche ... [ mehr ]
… eine Studie über Deutschland hat erneut erforscht, wo das Glück zuhause ist. Hochgefühle verspüren die Menschen in Hamburg öfter als die Stuttgarter. Was diese Woche noch los war? Schule hat begonnen, das Bundesverfassungsgericht hat über den ESM entschieden, die Landtagsfraktionen haben den Doppelhaushalt 2013 / 2014 beraten – und heute wird die große Landesausstellung „Welt der Kelten“ in Stuttgart eröffnet.
In unserem heutigen newsletter 32/2012 haben wir folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung ... [ mehr ]
… was für tolle Paralympics in London! Tolle Leistungen – und erstmals wird auch sehr ausführlich über die Sportler mit Behinderung in den Medien berichtet! Ein Baustein auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft! Musik und Tanz stand am Mittwoch bei der Städtetour der AKTION MENSCH in Stuttgart im Blick. Dazu passend wurde diese Woche in Zeitungen gemeldet, dass FoxTrott und QuickStep die „Tänze des Jahres 2012“ sind …
Mit unserem heutigen newsletter 31/2012 melden wir uns zurück aus der Sommerpause und freuen uns ... [ mehr ]
… was für eine Woche! Am Montag landete erfolgreich der Roboter „Curiosity“ auf dem Mars. Am Mittwoch wurde zum 10. Mal der „Internationale Tag der Katzen“ begangen. Gestern blickten wir auf den 50. Todestag von Hermann Hesse. Und morgen? Da gibt es für Kinder und Erwachsene den „Internationalen Spiele-und-Sand-Tag“. …
Mit unserem heutigen newsletter 30/2012 verabschieden auch wir uns in die Sommerpause. Wir melden uns zurück am 7. September 2012. Und das sind unsere heutigen Themen rund um das Leben mit Behinderung.


Älter ... [ mehr ]
… wussten Sie, dass am Montag der „Internationale Tag der Freundschaft“ war? Außerdem ritt vor 50 Jahren erstmals Winnetou über die Filmleinwand. Ja, und dann gibt es noch die Geschichte aus dem Supermarkt Westside Market NYC (2840 Broadway), der stolz verkündete, der erste Supermarkt New Yorks mit einem „Männer-Regal“ zu sein ...
In unserem heutigen newsletter 29/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung.


Alle inklusive!
Vorschlag für Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ... [ mehr ]
… rechtzeitig zu Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg kam auch der Sommer zurück: Badewetter überall im Ländle. Heute werden in London die Olympischen Sommerspiele 2012 eröffnet. Fiebern wir also mit den Sportlerinnen und Sportler aus der ganzen Welt mit – und hoffen auf „fair play“ und ein fröhliches Sportereignis 2012.
In unserem heutigen newsletter 28/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung.


Ausflugtipp
Zielvereinbarung zum barrierefreien Naturerleben in Naturparken ... [ mehr ]
… er rülpst und flucht, klaut Omas Kaffeemühle und fuchtelt wild mit der Pfefferpistole herum. Die Rede ist vom „Räuber Hotzenplotz“. Das von Otfried Preußler geschriebene Kinderbuch gibt es in über 30 Sprachen und feiert am 1. August seinen 50. Geburtstag. Bereits seit Mittwoch dieser Woche (bis 15. September 2012) ist dem „Räuber Hotzenplotz“ eine Ausstellung in der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart gewidmet.
In unserem heutigen newsletter 27/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das ... [ mehr ]
…eine fürstliche Woche geht zu Ende! Stuttgart stand Kopf beim Besuch von Albert und Charlène von Monaco am Dienstag. Am Mittwoch war der „Weltbevölkerungstag“. Und heute ist – mal wieder – Freitag, der 13. Lassen Sie sich davon nicht beirren!
In unserem heutigen newsletter 26/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung.


Recht auf Leben
Geplant: Einführung eines vorgeburtlichen Bluttest auf Down-Syndrom
---------------------------------
Noch im Juli will eine Konstanzer ... [ mehr ]
… das Mobiltelefon wird 20 Jahre alt. Erinnern Sie sich noch an die Anfänge des D-Netzes in Deutschland? Als das Mobiltelefon ein klobiger, kiloschwerer Knochen war, mit dem man nur telefonieren konnte? Die heutigen Mobiltelefone sind echte digitale Alleskönner – mit denen man noch immer auch telefonieren kann. Übrigens: es gibt inzwischen sogar ein Handymuseum. In unserem heutigen newsletter 25/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung.


Endlich barrierefrei?
Wettbewerb ... [ mehr ]
…Leitungswasser ist oft besser als stilles Wasser. Stilles Wasser hat häufig zu wenige Mineralien. Dies ist das Fazit einer Untersuchung von Stiftung Warentest. Wasser trinken ist gesund – vor allem bei den derzeitigen sommerlichen Temperaturen … ob die Hitze eine Ursache ist, für das Abschneiden unserer Fußballnationalelf beim gestrigen Halbfinalspiel gegen Italien, wissen wir leider nicht …
In unserem heutigen newsletter 24/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung.


Klare ... [ mehr ]
… wussten Sie, dass Kaffeetrinker gesünder leben? Dies stellten Wissenschaftler der medizinischen Fakultät der Havard Universität in Boston heraus. Vor allem Frauen tue das regelmäßige Kaffeetrinken gut. Die Auswertung von 113.000 Patientendaten ergab, dass mindestens drei Tassen pro Tag das Hautkrebsrisiko erheblich senken (bei Frauen um 20 %, bei Männern um 9 %). Diese guten Nachrichten finden sich in der aktuellen Ausgabe des „ARD Buffet“. Sind das nicht tolle Nachrichten für die Zeit der Sommersonnwende?
In unserem ... [ mehr ]
… in Karlsruhe wird heute im Landesmuseum die Ausstellung „900 Jahre Baden“ eröffnet. In Stuttgart feiert die Landeszentrale für politische Bildung heute das „Schwabenalter“, den 40. Geburtstag. Und wir? Wir freuen uns, dass Vanilleeis weiterhin unangefochten auf Platz 1 der beliebtesten Eissorten steht – gefolgt von Schokolade.
In unserem heutigen newsletter 22/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung.


Alle Inklusive - Barrierefrei
Jetzt mitmachen! Wettbewerb „Gesucht: ... [ mehr ]
… was für eine Woche! Die Queen feierte tagelang ihr 60-jähriges Thronjubiläum. Und ab heute regiert „König Fußball“ Europa. Die UEFA Euro 2012 startet heute Abend. Bis zum 1. Juli it die „Jagdsaison“ bei der Fußball-EM eröffnet.
In unserem heutigen newsletter 21/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung.


Aktuell: Barrierefrei
Jetzt mitmachen! Wettbewerb „Gesucht: barrierefreie Gemeinde in Baden-Württemberg“
------------------------------------
Zum 4. Mal (nach 1998, ... [ mehr ]
…“tierisch gut“ geht es uns, da wir das Fehlerteufelchen gefunden haben! Übrigens: am heutigen Freitag ist „Welt-Milchtag“. 18 Liter Milch / Tag ist die durchschnittliche Menge einer Milchkuh in Baden-Württemberg im Jahr 2011. Unbekannte haben dem Hirsch hoch droben über dem Höllental Flügel verliehen. Und gestern präsentierte der NABU die Ergebnisse 2012 der „Stunde der Gartenvögel“. Der Spatz (Haussperling) ist der häufigste Vogel in Deutschland. Weitere tierische Vergnügen folgen irgendwann …
In unserem heutigen ... [ mehr ]
...“in jedem von uns steckt ein Held!“ Diese Aussage begleitet die special olympics, die noch bis morgen in München stattfinden. Sport verbindet, begeistert Menschen – und die Behinderung ist Nebensache. Möge dieser Geist auch auf andere Bereiche der Gesellschaft übergreifen!
In unserem heutigen newsletter 19/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung.


Wir trauern
Langjährige SPD-Sozialpolitkerin Ulla Haußmann gestorben
------------------------------------
Nicht nur die ... [ mehr ]
…am Sonntag geht der Katholikentag in Mannheim zu Ende. Aktiv mit dabei sind auch viele Menschen mit Behinderungen. Am Sonntag startet in München ein weiteres Großereignis: die Special Olympics für Menschen mit geistiger Behinderung. Und im Naturpark Schwäbischer Wald geht die Aktion „Ebnisee für alle“ in die nächste Runde!
In unserem heutigen newsletter 18/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Barrierefrei
Wettbewerb „Gesucht: barrierefreie Gemeinde in Baden-Württemberg ... [ mehr ]
…unter dem Motto “Jede Barriere ist eine zuviel! Gemeinsam radeln und rollen wir sie weg“ waren wir am vergangenen Samstag mit rund 50 Rollis, Rollfiets, Handbike, Inliner und Läufern unterwegs! Das Wetter spielte allen Unkenrufen zum Trotz mit – und so schlängelte sich ein langer Tross fröhlicher Menschen mit roten Aktions-T-Shirts am Neckar entlang. Morgen, am „Internationalen Tag der Pflege“ machen wir Pause und schnaufen durch.
Durch einen Systemfehler bei unserem webserver haben Sie leider am Freitag, dem Weltfischbrötchentag, ... [ mehr ]
…“Jede Barriere ist eine zuviel!“ lautet das Motto der AKTION MENSCH zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai. Übrigens: vor 10 Jahren, am 1. Mai 2002, trat das Bundesbehindertengleichstellungsgesetz in Kraft, in dessen Mittelpunkt Barrierefreiheit steht. Doch der Fortschritt ist eine Schnecke, drum: machen Sie mit, bestehende Barrieren zu beseitigen! Es lohnt sich!
In unserem heutigen newsletter 16/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das ... [ mehr ]
…wir feiern in die Zukunft rein!“ Unter diesem Motto feiert das Land Baden-Württemberg das 60jährige Landesjubiläum – und auch wir feiern mit! Was diese Woche noch war? Das 40-jährige Jubiläum des Kreisvereins Leben mit Behinderung Göppingen und des Behindertenzentrums Stuttgart, der „Welttag des Buches“ und der „Welttag des Bieres“.
In unserem heutigen newsletter 15/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Mitfeiern
Schwabenalter: Kreisverein Leben mit Behinderung Göppingen ... [ mehr ]
… der Landtag von Baden-Württemberg hat am 18. April 2012 die Einführung der Gemeinschaftsschule beschlossen. Gestern hat Bundespräsident Joachim Gauck erstmals offiziell Baden-Württemberg besucht. Und morgen feiert der Kreisverein Leben mit Behinderung Göppingen e.V. 40 Jahre Elternselbsthilfe. Was für eine Woche!
In unserem heutigen newsletter 14/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Unsere Freude der Woche
TV-Tipp: Segeln mit Behinderung heute in der SWR-Landesschau ... [ mehr ]
… sind Sie abergläubisch? Dann passen Sie am heutigen Freitag, dem 13., gut auf sich auf! Vor 100 Jahren, am 15. April 1912, war der Untergang der Titanic –heute noch unvergessen. Genießen Sie das letzte Osterferienwochenende und – mögen Sie nicht untergehen!
In unserem heutigen newsletter 13/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:

Ausstellung
Stuttgart: landesweiter Handicap-Kunstpreis „Kunst als Brücke“
------------------------------------
Sie sind an Kunst interessiert ... [ mehr ]
… bereits das Kindergartenalter erreicht hat die UN-Behindertenrechtskonvention. Am Montag, 26. März, feierten wir den 3. Geburtstag! Seit Dienstag ist Rottenburg am Neckar nicht nur Bischofstadt, sondern trägt auch den Titel „Waldhauptstadt“ (verliehen von PEFC Deutschland für die städtische nachhaltige Waldwirtschaft). Und am Mittwoch wurde die Gemeinschaftsschule im Landtag beraten…
In unserem heutigen newsletter 12/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Montag: ... [ mehr ]
…was für eine Woche! Heute Vormittag wurde Joachim Gauck als Bundespräsident vereidigt. Heute ist zudem Equal-Pay-Day, der Tag, an dem auf die unterschiedliche Bezahlung von Frauen und Männern aufmerksam gemacht wird. Als Symbol gilt die rote Handtasche. Tja, und vorgestern, am 21. März, war der nicht nur der Welt-Down-Syndrom-Tag, sondern auch der von der UNESCO ins Leben gerufene „Welttag der Poesie“…
In unserem heutigen newsletter 11/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Gemeinsame ... [ mehr ]
…am Sonntag werden Wahlfrauen und –männer unser neues Staatsoberhaupt wählen. Bereits heute findet die Auslosung der Fußballmannschaften für die Champions League Viertelfinale und Halbfinale statt. Hoffen wir, dass immer und überall die richtigen Entscheidungen getroffen werden.
In unserem heutigen newsletter 10/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Buchtipp der Woche
„Ziemlich beste Freunde“ erscheint einen Monat früher als geplant
------------------------------------
Der ... [ mehr ]
…gestern war der 101. Internationale Frauentag. Am Tag zuvor hatte der Landtag von Baden-Württemberg eingeladen – und rund 350 Frauen waren der Einladung des Parlaments unter der Überschrift „Mittendrin und außen vor“ gefolgt.
In unserem heutigen newsletter 9/2012 nehmen wir daher Frauen mit Behinderung und Mütter behinderter Kinder besonders in den Blick. Lesen Sie selbst!


Mittendrin und außen vor
Doppelt benachteiligt: Frauen mit Behinderungen und Mütter behinderter Kinder
------------------------------------
Frauen ... [ mehr ]
…am Montag nahmen viele Menschen in einer bewegenden Trauerfeier in Markgröningen Abschied von Ministerin a.D. Annemarie Griesinger. Am Mittwoch, dem 29. Februar 2012, blickten wir auf den „Internationalen Tag der seltenen Erkrankungen“. Die Eisdiele „Pinguin“ nebenan hat die Eissaison 2012 diese Woche bereits eröffnet – der Sommer kann kommen!
In unserem heutigen newsletter 8/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Initiative Inklusion
Verwaltungsvereinbarung zur Umsetzung ... [ mehr ]
… „Geburtstag ist ein schöner Tag, ich jeden Tag Geburtstag mag!“ meinte einst Pumuckl, der am 21. Februar seinen 60. Geburtstag feierte. Der vorwitzige Kobold ist ein Nachfahre der berühmten Klabautermänner und begeisterte uns in Meister Eders Werkstatt.
In unserem heutigen newsletter 7/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Nachruf
Ministerin a.D. Annemarie Griesinger gestorben
------------------------------------
„Heidenei, Frau Minister! Lachen ist die beste ... [ mehr ]
… am Mittwoch beschloss der Landtag von Baden-Württemberg den Staatshaushaltsplan 2012 mit Einnahmen und Ausgaben von 38.847.173.800 Euro. Bereits im Januar feierte Daisy Duck aus Entenhausen – Sie wissen schon, Donald Ducks Dauerfreundin – ihren 75. Geburtstag. Als „Donna Duck“ erblickte sie das Licht der Comicwelt. Ihre Schönheit ist berühmt, ihre Geschwätzigkeit berüchtigt, ihr Charmefaktor noch heute riesig.
In unserem heutigen newsletter 6/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Teilhabe ... [ mehr ]
… Tief „Dieter“ brachte uns diese Woche arktische Kälte. Unser Herz erwärmen konnte dagegen Queen Elisabeth II. von England, die am Montag ihr 60. Thronjubiläum feierte. Übrigens stand deren Krönung Pate für das Logo der Firma Triumpf International. Seit damals schmückt eine Krone deren Produkte. Noch mehr Geschichte(n) rund um Miederwaren können Sie im Deutschen Miederwarenmuseum in Heubach (Ostalbkreis) entdecken.
In unserem heutigen newsletter 5/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben ... [ mehr ]
… Sie haben es bestimmt bereits gewusst: Frauen können besser einparken als Männer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des britischen Parkhausbetreibers NCP, die diese Woche in London vorgestellt wurde. Welch‘ Balsam auf unserer Seele …
In unserem heutigen newsletter 4/2012 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Wegweiser
Endlich Urlaub! Familienferienstätten stellen sich vor
------------------------------------
Familienferienstätten bieten Familien mehr als „nur“ eine ... [ mehr ]
…was für eine Woche: die Bundeskanzlerin unterwegs auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos, Ägypten feiert den 1. Jahrestag der Revolution und am heutigen Freitag ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus anlässlich der Befreiung des KZ Auschwitz. Wir halten inne und erinnern uns an die über 10.000 Menschen mit Behinderung, die 1940 vor unserer Haustür ermordet wurden. Klicken Sie rein in die SWR-Dokumentation „Grafeneck 1940 – Die Mordfabrik auf der Schwäbischen Alb“ unter http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=8305
In ... [ mehr ]
… gestern hat der Verein „Aktive Behinderte Stuttgart“ auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart erneut den „goldenen Rollstuhl“ für barrierefreie Reiseangebote verliehen. Barrierefreie Reiseziele sind dennoch die Ausnahme von der Regel. Auf gezielte Nachfrage gab’s dann (nach langem Nachdenken) manchmal einen mündlichen Tipp oder eine kleine Broschüre aus dem untersten Stapel. Unser Eindruck nach drei Stunden Messebesuch durch die baden-württembergischen Tourismusregionen: ernüchternd. Es gibt also noch viel zu tun.
In ... [ mehr ]
… „klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ lautet das aktuelle Motto der Sternsinger. Sie zogen von Haus zu Haus, sangen und machten auf diese Weise auf die Not von Kindern aufmerksam. Und wir? Auch wir werden in 2012 auf die Umsetzung von Rechten für Menschen mit Behinderung hierzulande pochen und bitten Sie, uns dabei kräftig zu unterstützen! Doch zuvor wünschen wir Ihnen noch alles Gute für das Jahr 2012 – vor allem Gesundheit!
In unserem heutigen newsletter 01/2012 erhalten Sie erstmals im noch jungen Jahr 2012r folgende ... [ mehr ]
… auch das ist Geschichte: im Dezember 1938 gelang den beiden deutschen Wissenschaftlern Otto Hahn und Fritz Straßmann gemeinsam am Berliner Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie die erste Kernspaltung. Im Juli 2011 wurde in Berlin mit dem 13. Gesetz zur Änderung des Atomgesetzes der endgültige Ausstieg aus der Atomenergie beschlossen. Was für ein Jahr!
In unserem heutigen newsletter 45/2011 erhalten Sie letztmalig in diesem Jahr folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Neu im Netz
Internetportal ... [ mehr ]
… eisig geht es diese Woche zu Ende. Heute Nacht stürmte Orkantief „Joachim“ über das Land und bringt auch tagsüber noch Kälte mit. Vor 100 Jahren, am 14. Dezember 1911 erreichte der Norweger Polarforscher Roald Amundsen mit seinem Team als erster Mensch den Südpol.
In unserem heutigen newsletter 44/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Gemeinschaftsschule
Ministerrat beschließt Gesetzentwurf zur Einführung der Gemeinschaftsschule
------------------------------------
Am ... [ mehr ]
… heute vor 60 Jahren machte eine Volksabstimmung den Weg frei für einen Südweststaat. „Wir wollen keine Schwabenstreiche! Deshalb stimmen wir für Baden!“ formulierte der Freiburger Regierungschef Leo Wohlleb und seine Anhänger. Die Badener wurden von den Württembergern und Hohenzollern jedoch überstimmt. Das neue Bundesland Baden-Württemberg konnte am 25. April 1952 gegründet werden.
In unserem heutigen newsletter 43/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Bildung
Inklusion ... [ mehr ]
… in einer weltweiten Studie zur Lebensqualität haben deutsche Großstädte erneut gut abgeschnitten. In der Studie wurden bei 221 Städten Vergleichsdaten miteinander verglichen. Am besten lebt es sich demnach in Wien. Stuttgart liegt auf Platz 28.
In unserem heutigen newsletter 42/2011, am Vortag des Internationalen Tages von Menschen mit Behinderung, finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Gewählt
Schulleiter Volker Grab wird Beigeordneter der Großen Kreisstadt Ellwangen
-----------------------------------
Volker ... [ mehr ]
… diese Woche begann am Montag mit dem „Weltfernsehtag“, heute ist der „Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen“. Die Woche endet am Sonntag, dem 1. Advent, mit einem historischen Ereignis, der Volksabstimmung über das S21-Kündigungsgesetz.
In unserem heutigen newsletter 41/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Entschieden
Landesvorstand neu gewählt
-----------------------------------
Die Mitgliederversammlung unseres Landesverbandes wählte am vergangenen Samstag ... [ mehr ]
… Raucher lösen immer wieder Feuer aus, wenn sie Kippen wegwerfen oder mit der Zigarette in der Hand einschlafen. Damit soll jetzt Schluss sein. Seit gestern dürfen in den 27 EU-Staaten nur noch „Zigaretten mit vermindertem Zündpotenzial“ verkauft werden. Die EU-Kommission hofft, dass dadurch jährlich 500 Todesfälle verhindert werden – für Zigarren gelten die Neuregelungen übrigens nicht.
In unserem heutigen newsletter 40/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Neuerscheinung
Wegweiser ... [ mehr ]
… auch in baden-württembergischen Fasnetshochburgen beginnt heute, am 11.11.11 um 11.11 Uhr, die fünfte Jahreszeit. Und auch die Standesämter melden an einem solchen Schnapszahl-Tag „ausgebucht“, denn Brautpaare mögen solche Daten. Doch nur selten verheißen sie das große Glück. Psychologen warnen gar vor dem Glauben an die Symbolik solcher Daten. Wir wünschen jedenfalls allen heutigen Brautpaaren viel Glück!
In unserem heutigen newsletter 39/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:

Mobilität
Petition ... [ mehr ]
… bereits 2003 fanden Forscher der Technischen Universität Chemnitz bei einem Großversuch mit 6000 Passanten in 20 deutschen Großstädten heraus, dass nicht nur jeder einzelne Mensch, sondern sogar jede Stadt ihr eigenes Tempo hat. Stuttgart liegt mit einer Gehgeschwindigkeit von 1,48 m/s auf Platz 2 nach Hannover und Dresden mit je 1,49 m/s. Am gemütlichsten geht es in Trier zu mit nur 1,38 m/s. Die Forscher fanden zudem heraus, dass es in den Städten, in denen die Gehgeschwindigkeit langsamer ist, es auch in Ämtern ... [ mehr ]
Guten Tag{user-name}


… mit dem Satz „das Pferd frisst keinen Gurkensalat“ begann der Überlieferung nach das weltweit erste Telefongespräch. Philipp Reis präsentierte am 26. Oktober 1861, also am Mittwoch vor 150 Jahren, in Frankfurt das erste Telefon. Gestern lief „Tim und Struppi“ in HD im Kino an und heute ist Weltspartag. Was für eine Woche!
In unserem heutigen newsletter 37/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Schule
Schülerwettbewerb „gemeinsam LEBEN lernen!“
-----------------------------------
Bereits ... [ mehr ]
… erst mit der Gründung des deutschen Kaiserreiches im Jahr 1871 kam es zu einer Vereinheitlichung von Münzen, Maßen und Gewichten. So wurde auch das „Pariser Urmeter“ von 1791 eingeführt, der den zehnmillionsten Teil der Länge des Meridians zwischen Nordpol und Äquator definiert. Die Kleinstaaterei – und die unterschiedlichen Währungs- Maß- und Gewichtseinheiten hatten ein Ende. Die aktuelle Ausstellung „Kopf oder Zahl“ im Kulturhaus LA8 in Baden-Baden erinnert an die Quantifizierung vor allem im 19. Jahrhundert.
In ... [ mehr ]
… am 14. Oktober 1964 wurde dem amerikanischen Bürgerrechtler Martin Luther King der Friedensnobelpreis zuerkannt. Der Einsatz für umfassende Bürgerrechte ist auch heute noch immer aktuell – überall auf der Welt.
In unserem heutigen newsletter 35/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Gegen das Vergessen
Euthanasie im Dritten Reich – auch vor unserer Haustür
-----------------------------------
Im Oktober 1939 begannen die offiziellen Vorbereitungen für die Ermordung ... [ mehr ]
… die Elsbeere („sorbus torminalis“) ist der „Baum des Jahres 2011“. Die Elsbeere liebt kalkhaltige Böden, ihre Wurzeln reichen tief in den Boden und so ist sie auch auf Sonnenwetter gut vorbereitet. Die Elsbeere eignet sich auch als Baum im eigenen Gärtle und kann bis zu 200 Jahre alt werden. Heutzutage ist sie selten geworden.
In unserem heutigen newsletter 34/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Gutes Miteinander
Bundesregierung startet Dachkampagne zur Umsetzung ... [ mehr ]
… am Mittwoch, 28.9., feierte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe seinen 60. Geburtstag. An diesem Tag erinnerten wir uns auch an den 200. Geburtstag des badischen Revolutionär Friedrich Hecker. Er hoffte auf eine freie deutsche Republik und stritt unermüdlich für Demokratie und Freiheit. Im Offenburger Gasthof Salmen wurden einige seiner Forderungen 1847 zum Programm erhoben. Geschichte schrieb auch der Landtag von Baden-Württemberg. Er machte den Weg für eine Volksabstimmung über das „S 21-Kündigungsgesetz“ ... [ mehr ]
…heute ist Herbstanfang. Diese Woche hat es in sich: am Montag stellte die Kultusministerin die bildungspolitischen Reformpläne der Landesregierung vor. Dienstag war Weltkindertag, Mittwoch war Welt-Alzheimertag, wir hatten eine großartige Tagung zum Thema „Schmerz“ – und am morgigen Samstag ist Papst Benedikt XVI. in Baden-Württemberg zu Gast. Deshalb werden die öffentlichen Gebäude mit der Europa-, Bundes- und Landesflagge beflaggt.
In unserem heutigen newsletter 32/2011 finden Sie folgende aktuelle Informationen ... [ mehr ]
…heute dreht sich alles um Mobilität: in Frankfurt werden die Autos der Zukunft präsentiert, in Stuttgart wird im Landtag heute das Kündigungsgesetz wegen des Bahnprojektes „Stuttgart 21“ beraten und in Tübingen steht bei der Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen des Landesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter Baden-Württemberg „Tourismus für alle“ im Mittelpunkt. In unserem heutigen newsletter 31/2011 finden Sie folgenden aktuellen Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Wirklich barrierefrei
„Dresdner ... [ mehr ]
…auch die „schönste Zeit des Jahres, die Urlaubszeit“ geht einmal zu Ende. Haben Sie sich gut erholt? Am Montag beginnt wieder die Schule – und der ganz normale Alltag hat uns wieder. Übrigens: heute, am 9. September, findet auf Initiative der FASworld seit 1999 in vielen Ländern der „Tag des alkolholgeschädigten Kindes“ statt. In Informationskampagnen wird auf die Situation von Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht, die mit einer alkoholbedingten Schädigung geboren wurden.
Zur Einstimmung gibt es bereits heute ... [ mehr ]
…wussten Sie eigentlich, dass die Passionsblume zur „Arzneiblume 2011“ gekürt wurde? Sie soll bei nervöser Unruhe, leichten Einschlafproblemen oder nervösen Magen-Darm-Beschwerden helfen.
In unserem heutigen newsletter 29/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


Mobilität
Fahren die künftigen Fernbusse künftig ohne Rollstuhlfahrer durch das Land?
-----------------------------------
Diese Woche hat das Bundeskabinett beschlossen, den Buslinienverkehr ... [ mehr ]
…einen „Bud Spencer Tunnel“ wird es in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) nicht geben wie dies über 100.000 facebook Fans gefordert haben. Der Gemeinderat ließ sich bei seiner Entscheidung nicht beeindrucken. Der Kompromiss: der Rat stimmte zu, das örtliche Freibad auf „Bad Spencer“ zu taufen. 1954 war der damals unbekannte Schauspieler in Gmünd zu Gast und stürzte sich dort ins kühle Nass. Die Aktion bescherte nun der Stadt weltweit Aufmerksamkeit, die sie zuletzt beim Einzug Kaiser Barbarossas hatte ...
unseren heutigen ... [ mehr ]
… was für eine Woche: am Montag nahmen wir Abschied von Uli Noll, Sozialministerin Katrin Altpeter lud zum Sommerempfang und kündigte an, dass die Landesregierung noch vor den Sommerferien einen Landesbehindertenbeauftragter berufen wird. Am Mittwoch beschloss der Landtag die Aufhebung der Grundschulempfehlung. und am Donnerstag wurde das Ergebnis des Stresstests von Stuttgart 21 bekannt.
In unseren heutigen newsletter 27/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


Zum ... [ mehr ]
…hinter uns liegt eine Woche des Abschieds. Nein, es ist nicht das vorzeitige Ausscheiden der deutschen Fußballfrauen oder der Kinostart des letzten Harry-Potter-Films, das uns bewegt. Wir sind unendlich traurig über den Tod unseres langjährigen ehrenamtlichen stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Ulrich Noll. Er wird uns fehlen.
In unserem heutigen newsletter 26/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


Ganz traurig
Landesverband trauert um seinen ... [ mehr ]
…was für eine Woche! Der Bikini feierte am 5. Juli seinen 65. Geburtstag, die deutschen Fußballfrauen zogen bei der Weltmeisterschaft als Gruppensiegerinnen ins Viertelfinale ein, aus der Traum von der Winterolympiade 2018 in Bayern – und am heutigen 7. Juli debattiert der Deutsche Bundestag erneut über die Präimplantationsdiagnostik (PID).
In unseren heutigen newsletter 25/2011, den Sie ausnahmsweise bereits am Donnerstag erhalten, haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie ... [ mehr ]
…diese Woche hat mit dem „Siebenschläfer-Tag“ begonnen, am gestrigen Donnerstag hat der Bundestag den Atomausstieg beschlossen, heute löst der „Bufdi“ den „Zivi“ ab und die Woche endet mit der (vermutlich) glamourösen fürstlichen Hochzeit von Albert und Charlene in Monaco. Es gibt sie also noch, die Sommermärchen!
In unseren heutigen newsletter 24/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


Neustart
Heute beginnt der Bundesfreiwilligendienst
--------------------------------
„Tschüss ... [ mehr ]
…“20Elf zeigt sich von seiner schönsten Seite!“ Am Sonntag beginnt die FIFA Frauen Weltmeisterschaft. Das erste Spiel dieser Fußballweltmeisterschaft (Nigeria : Frankreich) findet am Sonntagnachmittag in Sinsheim statt. Freuen wir uns also auf ein neues Sommermärchen, nachdem am Dienstag nun auch der offizielle Sommeranfang war!
In unseren heutigem newsletter 23/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


Gemeinsam unterwegs
Mit dem Rollstuhl unterwegs ... [ mehr ]
… vorgestern blickten wir auf den 50. Jahrestag des Mauerbaus zurück. “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“ Diesen Satz sagte der damalige DDR Staats- und Regierungschef Walter Ulbricht in einer Pressekonferenz am 15. Juni 1961. Die Mauer ist längst wieder gefallen. Und Viele kennen auch den 17. Juni nicht mehr als Feiertag.
In unserem heutigen newsletter 22/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


In die Mitte der Gesellschaft
Bundesregierung ... [ mehr ]
… nicht vergessen: für alle, die am 11.11.11 um 11.11 Uhr heiraten wollen, können sich bereits beim Standesamt ihren Wunschtermin sichern!
In unserem heutigen newsletter 21/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


Die besondere Studie
Vorgestellt: Servey Jugend 2011 Baden-Württemberg
--------------------------------
Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer hat am Montag den erstmals erhobenen Survey "Jugend 2011 Baden-Württemberg" vorgelegt. ... [ mehr ]
…gleich zwei runde Geburtstage gibt es diese Woche: am Mittwoch, 1. Juni, wurde die „Anti-Baby-Pille“, am morgigen Samstag, 4. Juni, wird die „ARD-Sportschau“ 50 Jahre alt. Und noch bis Sonntag heißt es „Dabei sein“ beim Evangelischen Kirchentag in Dresden –natürlich barrierefrei http://www.kirchentag.de/dabei-sein/kirchentag-barrierefrei.html
Und wir haben in unseren heutigen newsletter 20/2011 folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


Aktuelles
Deutscher Ärztetag ... [ mehr ]
… „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Damit beginnt Artikel 1 unseres Grundgesetzes. Am Montag dieser Woche (23. Mai) feierte unser Grundgesetz seinen 62. Geburtstag. In unserem heutigen newsletter 19/2011 haben wir für Sie folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung zusammengestellt.

Ganz aktuell
Kein Obst und Gemüse mehr? Tipps für Verbraucher zum Schutz vor Ansteckung mit EHEC
-----------------------------------
Seit zwei Wochen sind vermehrt Menschen lebensbedrohlich erkrankt und ... [ mehr ]
… der „Gartenrotschwanz“ ist der „Vogel des Jahres 2011“. Er fühlt sich sowohl im Streuobstland Baden-Württemberg als auch in den afrikanischen Savannen heimisch. Die ARD startet ihre Themenwoche „Der mobile Mensch“.
Und wir haben in unseren heutigen newsletter 18/2011 folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt.


Zum Nachdenken
„Behindert – kein Mensch ist perfekt“ am 17. Mai 2011 auf SWR1 Baden-Württemberg
--------------------------------
In der Reihe „Kirche ... [ mehr ]
… am 12. Mai 1941 stellte der Berliner Konrad Zuse den weltweit ersten funktionsfähigen Rechner vor. Am 12. Mai 2011 fand erneut eine Premiere statt: In Stuttgart wurde Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten Baden-Württembergs und Deutschlands gewählt. Und morgen wird „unsere Lena“ beim 56. Europäischen Song Contest in Düsseldorf vertreten. Wir müssen nur den heutigen Freitag, den 13. bestehen …
In unserem heutigen newsletter 17/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit ... [ mehr ]
… „Inklusion beginnt im Kopf“ lautet das Motto des diesjährigen Europäischen Gleichstellungstages für Menschen mit Behinderungen am 5. Mai. Vor Ort machen Menschen mit Behinderungen auf bestehende Hürden im Alltag aufmerksam. Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung fordert ebenfalls den Abbau von Barrieren. Doch unsere Petition, die den stufenlosen Zugang zu Bahnsteigen fordert, feiert diese Woche den 4. Geburtstag in der parlamentarischen Prüfung.
In unserem heutigen newsletter ... [ mehr ]
… die Osterferien gehen zu Ende, in London heißt es heute bei den Royals (die im Übrigen familiäre Bindungen nach Hohenlohe haben) „Kiss me, Kate!“ und am Sonntag, dem 1. Mai, feiert das Bundesbehindertengleichstellungsgesetz seinen 9. Geburtstag.
In unserem heutigen newsletter 15/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Ganz neu
Der Wechsel beginnt - Grün-roter Koalitionsvertrag vorgestellt
--------------------------------
Am Mittwoch, 27. ... [ mehr ]
…am 10. April 1961 traten die ersten jungen Männer ihren zivilen Wehrersatzdienst bei den von Bodelschwingh’schen Anstalten Bethel (Bielefeld) an. Mit dem Aus der allgemeinen Wehrpflicht endet auch die 50jährige Erfolgsgeschichte des Zivildienstes. Heute entscheidet der Bundesrat. Ob der Bundesfreiwilligendienst an diese Erfolge anknüpfen kann, wird die Zukunft zeigen. In unserem heutigen newsletter 14/2011 haben wir folgende aktuelle Informationen rund um das Leben mit Behinderung für Sie zusammengestellt:


Ethik ... [ mehr ]
…haben Sie gewusst, dass gestern der Weltgesundheitstag war? Mit diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation jährlich an ihre Gründung am 7. April 1948. Das diesjährige Motto lautet „Gemeinsam Antibiotikaresistenzen verhüten und bekämpfen“.
Unser newsletter 13/2011 bietet Ihnen heute folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung:


Frühe Hilfen
Wegweiser „Frühförderung in Baden-Württemberg“ aktualisiert
--------------------------------
Frühe Hilfen und interdisziplinäre Frühförderung sind ... [ mehr ]
… April, April! Seit 1618 ist die deutsche Redensart „jemand in den April schicken“ überliefert (erstmals in Bayern). Am 1. April werden unglaubliche Geschichten und Geschichtchen erzählt – und die Auflösung des kleinen Schwindels kündigt man mit einem „April, April!“ an. Baden-Württemberg hat letzten Sonntag eine Grün-Rote Landesregierung gewählt. Ganz im Sinne des Leitsatzes der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung „nichts über uns ohne uns“ werden wir unsere Anliegen und Themen einbringen.
Unser ... [ mehr ]
… was für eine Woche! Fukushima verändert auch unseren Alltag nachhaltig. Am Montag war der Welttag des Down-Syndroms, heute ist Equal Pay Day, morgen feiern wir zwei Jahre UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung und am Sonntag wählen wir Baden-Württemberger den neuen Landtag für die kommenden fünf Jahre.
Doch davor gibt es wie gewohnt unseren newsletter 11/2011 mit Blick auf das Leben mit Behinderung:


Aktuelles aus dem Bundestag
Der Zivildienst geht – der Bundesfreiwilligendienst kommt
--------------------------------
Gestern ... [ mehr ]
… das Erdbeben und der Tsunami in Japan, vor allem aber der daraus entstandene Atomunfall in Fukushima waren und sind die beherrschenden Themen dieser Woche. Die Bedrohung durch diese Atomkatastrophe betrifft uns alle. Angesichts dieser Gefahren sind unsere Alltagssorgen geradezu „peanuts“.
Unser newsletter 10/2011 hat heute die Landtagswahl am 27. März 2011 im Mittelpunkt und zwar mit Blick auf das Leben mit Behinderung:


Wahlprüfsteine
Wir haben die Wahl: „nichts über uns ohne uns!“
--------------------------------
Rund ... [ mehr ]
… Seit 100 Jahren treten Frauen für eine umfassende Gleichberechtigung ein. Initiatorin des Internationalen Frauentages war die Frauenrechtlerin und Sozialistin Clara Zetkin, die damals in Stuttgart lebte. „weiblich, behindert“ – Frauen mit Behinderung spüren häufig eine doppelte Benachteiligung. Durch gemeinsames hartnäckiges „dran bleiben“ lässt sich Vieles bewegen. Unser newsletter 9/2011 hat für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:

Aktuell I
„Wir lernen gemeinsam!“ – Grundschule und Schule ... [ mehr ]
… „frag doch mal die Maus“! Seit 40 Jahren, genauer gesagt seit 7.März 1971, erklärt die Maus ihren großen und kleinen TV-Zuschauern die Welt. Der Landtag von Baden-Württemberg kam am 2. März zur letzten Plenarsitzung in dieser Legislaturperiode zusammen. Am 1. März begann der meteorologische Frühling und wir alle sind mitten in der "fünften Jahreszeit". Unser newsletter 8/2011 hat für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Steuerrecht I
Einkommensteuererklärung leicht gemacht für Familien mit ... [ mehr ]
… nach drei Jahren ist noch bis zum 26. Februar die größte europäische Fachmesse für Lernen und Lehren, die Bildungsmesse didacta, zu Gast in Stuttgart. „Bildung ist Zukunft“. Dieser Satz begegnet uns derzeit überall. Unser newsletter 7/2011 hat für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Landtagswahl
Inklusion = Utopie: Faktencheck für Baden-Württemberg vor der Landtagswahl 2011
--------------------------------
Die Behindertenrechtskonvention formuliert unmissverständlich den Anspruch auf die ... [ mehr ]
… wer hätte das gedacht? Heidelberg ist die deutsche Brezelhauptstadt 2010. Gleich vier Bäckereien wurden im Rahmen der freiwilligen Bäckerkontrolle für herausragende Leistungen beim Backen von Brezeln und Laugenbrötchen ausgezeichnet. Dies hat das „Zeit-Magazin“ herausgefunden und ist heute in der „Südwestpresse“ nachzulesen.
Unser newsletter 6/2011 hat für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Ausgezeichnet
Bequemes einkaufen - generationenfreundlich
--------------------------------
Der ... [ mehr ]
… heute, am 11.2. soll erneut der Euro-Notruf 112 bekannter gemacht werden. In ganz Europa ist die Notrufnummer einheitlich: Bei einem Unfall brauchen Hilfesuchende nur die Nummer 112 wählen und schon werden sie mit den Rettungsdiensten verbunden. Der Notruf kann von jedem Telefon gebührenfrei und ohne Vorwahl abgesetzt werden.
Unser newsletter 5/2011 hat für Sie folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung im Blick:

Neuer Service
Kostenlose medizinrechtliche Beratung
--------------------------------
Sie ... [ mehr ]
… vorgestern, am 2. Februar, an Maria Lichtmess, endete offiziell die Weihnachtszeit. An Lichtmess begann die Arbeit der Bauern und das „Dienstbotenjahr“ endete. Mägde und Knechte hatten gerade mal drei Tage „Jahresurlaub“, denn bis spätestens am 5. Februar mussten sie für ein weiteres Jahr einen Arbeitsvertrag per Handschlag besiegelt haben. Die Zeiten ändern sich – nicht nur in der Landwirtschaft.
Unser newsletter 4/2011 hat heute die Gesundheit von Menschen mit Behinderung im Blick.


Heilmittel-Richtlinie
Menschen ... [ mehr ]
… Baden-Württemberg feiert 125 Jahre Automobil. Der 29. Januar 1886 gilt als dessen Geburtsstunde. Damals meldete Karl Benz sein „Fahrzeug mit Gasmotorantrieb“ zum Patent an. Doch für viele Menschen erwies sich die Weiterentwicklung zum Omnibus besonders nützlich. 1895 fuhr eine von Benz motorisierte Kutsche als weltweit erster Linienbus durch das Siegerland, 1898 folgte die erste deutsche Postomnibuslinie zwischen Künzelsau und Bad Mergentheim.
Unser newsletter 3/2011 hat folgende Themen rund um das Leben mit Behinderung ... [ mehr ]
… mit dem Slogan „wer weg will muss hin“ wirbt die diesjährige CMT in Stuttgart noch bis zum Samstag um Besucher. Zunehmend erkennt die Reisebranche, dass eine umfassende Barrierefreiheit die Voraussetzung für „Urlaub für alle“ ist. Erneut wurden besonders geeignete Reiseziele und Reiseveranstalter mit dem „goldenen Rollstuhl“ ausgezeichnet. Übrigens: die Neue Messe hält einen Plan zur barrierefreien Wegführung bereit unter http://www.messe-stuttgart.de/cms/fileadmin/messestuttgart/pdf/LMS_2007_-_Barrierefreie_Wegefuehrung_D.pdf
Unser ... [ mehr ]
… 2011 ist das Internationale Jahr der Wälder (UNO), das Internationale Jahr der Chemie (UNESCO) sowie das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit zur Förderung der aktiven Bürgerschaft. Durch die Aussetzung der Wehrpflicht fällt zugleich der Zivildienst, der ab Juli 2011 durch einen Bundesfreiwilligendienst ersetzt werden soll. Was uns das Jahr sonst noch bringen wird? Nach unserer Pause zwischen den Jahren melden wir uns heute zurück mit unserem Newsletter 1/2011und folgenden Themen rund um das Leben mit Behinderung:


Alles, ... [ mehr ]
…was für eine Woche! „Wutbürger“ ist das „Wort des Jahres“, im deutschen Bundestag wird über Gesetzentwürfe zur Präimplantationsdiagnostik (PID) debattiert, der kalendarische Winter hat begonnen und der Wetterbericht kündigt „weiße Weihnachten“ an. Wir haben für Sie un unserem letzten Newsletter 47/2010 in diesem Jahr folgende Themen vorbereitet:


Bildung
Beschlossen: 12 Eckpunkte und Forderungen auf dem Weg zu inklusiven Schulen
----------------------------
Die Mitgliederversammlung unseres Landesverbandes ... [ mehr ]
…das Sturmtief „Petra“ bringt uns heute nochmals Schnee und Kälte im Überfluss. Wir lassen uns davon nicht beirren und haben Ihnen vor dem 4. Advent diese Themen rund um das Leben mit Behinderung in unserem heutigen newsletter 46/2010 vorbereitet:


Ausgezeichnet
Gesucht: Familienmanagerin des Jahres 2011
----------------------------
Viel Arbeit, wenig Lob: über 15 Millionen Familien-Managerinnen und Familien-Manager in Deutschland erhalten so gut wie keine Anerkennung für ihre Leistung in der Familie. Gemeinsam ... [ mehr ]
…am 7.12.1835 begann mit der Lokomotive „Adler“ das Eisenbahnzeitalter, am 7.12.1970 begann mit dem Kniefall des damaligen Bundeskanzlers Willi Brandt in Warschau ein neues Zeitalter – und wir erinnern uns an die Menschen mit Behinderung, die vor 70 Jahren in Grafeneck dem Euthanasieverbrechen zum Opfer fielen. Unser heutiger Newsletter 45/2010 mit diesen Themen:


Gedenken
Spurensicherung: 70 Jahre nach den Euthanasieverbrechen in Grafeneck
----------------------------
Zum Abschluss des Gedenkjahres für die Opfer ... [ mehr ]
…Heiner Geißler verkündete seinen Schlichtungsspruch zu Stuttgart 21, das Tief „Katharina“ kam mit dem Beginn des meteorologischen Winters, heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung und dazu passend unser heutiger Newsletter 44/2010 mit diesen Themen:


Sozialrecht
Versicherte haben Anspruch auf angemessene Versorgung mit Inkontinenzhilfen
-----------------------------
Viele Mitgliedsfamilien beklagen sich, dass die von den (neuen) Vertragspartnern der Krankenkassen gelieferten Inkontinenzhilfen ... [ mehr ]
…pünktlich zum 1. Advent fiel landesweit der erste Schnee und verwandelt alles in ein Winterwunderland! Und fast genau vor 40 Jahren, am 29. November 1970, startete die ARD mit dem „Taxi nach Leipzig“ die beliebteste Krimireihe im deutschen Fernsehen. Der Sonntagabend ohne „TATORT“ ist für Viele undenkbar. Unser heutiger Newsletter 43/2010 mit diesen Themen:


Gesundheit
Zahnarztsuche mit Praxisführer barrierefreier Praxen
-----------------------------
In der Zahnarztsuche der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg ... [ mehr ]
…was für eine Woche! Die CDU hat auf ihrem Bundesparteitag in Karlsruhe beschlossen, die Präimplantationsdiagnostik (PID) nicht zuzulassen. Die UNESCO ernannte die französische Küche zum Weltkulturerbe. Am Mittwoch feierte die „Mutter des Pumuckls“, die in Stuttgart geborene Ellis Kaut ihren 90. Geburtstag und der Spastikerverein Offenburg mit einer Feierstunde in Zell-Weierbach sein 40jähriges Bestehen. Unser heutiger Newsletter 42/2010 mit diesen Themen:

Veranstaltung
„Jetzt erst recht! – Nichts über uns – ohne ... [ mehr ]
…diese Woche steht ganz im Zeichen „Gegen das Vergessen“, denn am 9. November erinnerten wir uns an die sog. Reichsprogromnacht vor 72 Jahren. Und noch vor 70 Jahren wurden Menschen mit Behinderung im Rahmen des Euthanasieprogrammes auf Schloss Grafeneck ermordet. Unser Ziel: Aus der Geschichte für die Gegenwart lernen, um eine bessere Zukunft zu gestalten. Unser heutiger Newsletter 41/2010 hält Ihnen folgende Informationen rund um das Leben mit Behinderung bereit:

Geschichte
Gegen das Vergessen – 70 Jahre nach ... [ mehr ]
… die Herbstferien gehen zu Ende, der November zeigt sich von seiner frühlingshaften Seite und wir bieten Ihnen unseren newsletter 40/2010 mit den folgenden Informationen rund um das Leben mit Behinderung:

Teilhabe I
Teilhabebeirat zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
--------------------------------
Am 26. Oktober 2010 traf sich erstmals unter der Leitung des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen in Berlin der sog. Teilhabebeirat. ... [ mehr ]
… die Herbstferien beginnen, am Sonntag endet die Sommerzeit und die Uhr wird um eine Stunde zurückgestellt, ab Montag gibt es die neuen Personalausweise - und bereits heute gibt es für Sie unseren newsletter 39/2010 zum Leben mit Behinderung:


Schule
„Individuelle Förderung statt Einheitsschule“
---------------------------------
Die Kultusminister der Unionsgeführten Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen haben am 22. Oktober 2010 bei der Bundespressekonferenz in Berlin ein gemeinsames Thesenpapier ... [ mehr ]
… überall auf der Welt wird gestottert, schon Moses soll beim Sprechen ins Stolpern geraten sein. Heute, am 22. Oktober, ist der „Welttag des Stotterns“. Das diesjährige Motto lautet „Stotternde redet! Ihr bewegt viel!“ Weitere Informationen zum Leben mit Behinderung finden Sie in unserem newsletter 38/2010:

Buchtipp
Willi Rudolf: „Geht nicht, gibt’s nicht.“ Mein steter Kampf gegen die Barrieren im Kopf.
------------------------------
Es ist eine der bewegenden Buchneuerscheinungen, die auf der Deutschen Buchmesse ... [ mehr ]
… 1969 riefen die Vereinten Nationen den 15. Oktober zum „Internationalen Tag des weißen Stocks“ aus. Mit dem Langstock und einem gezielten Mobilitätstraining können blinde und sehbehinderte Menschen im öffentlichen Raum selbstbestimmt unterwegs sein. Daran erinnern alljährlich die Verbände der blinden und sehbehinderten Menschen. Weitere Informationen zum Leben mit Behinderung finden Sie in unserem newsletter 37/2010:


Tagung
„Jetzt erst recht: nichts über uns ohne uns! Das SGB IX im Lichte der UN-Konvention“
------------------------------
Die ... [ mehr ]
… während in Düsseldorf noch die Messe Rehacare läuft, steht das Wochenende in unserem Bundesverband ganz im Licht der UN-Konvention. Mit einem Fachtag und der anschließenden Mitgliederversammlung wollen wir Weichen für die Zukunft stellen. Unser heutiger newsletter 36/2010 bringt Ihnen folgende Tipps für das Leben mit Behinderung:

Zum Reinhören
SWR 2 Leben: „Wenn die Muskeln nicht mehr wollen“ – am 8. Oktober 2010, 10.05 Uhr
-----------------------------------------------
Der Beitrag von Lothar Nickels beschreibt ... [ mehr ]
… am Wochenende feiern wir 20 Jahre Deutsche Wiedervereinigung. Nach der Wende ent-standen auch in den neuen Bundesländern Selbsthilfevereine von und für Familien mit behinderten Angehörigen. Erinnern Sie sich noch an die damalige Aufbruchstimmung? Unser heutiger newsletter 35/2010 bringt Ihnen folgende Tipps für das Leben mit Behinderung:

Fernsehen
Südwestrundfunk untertitelt Nachrichten ab 4. Oktober 2010
-----------------------------------------------
Ab Montag, 4. Oktober 2010 ist es – endlich – soweit! Der ... [ mehr ]
… Was für eine Woche! Weltkindertag, Weltalzheimertag – unser Fachtag „Was Familien mit behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsene brauchen!“, Herbstanfang – und dann beginnt heute auch noch das 165. Cannstatter Volksfest auf dem Wasen! Unser heutiger newsletter 34/2010 bringt Ihnen folgende Tipps für das Leben mit Behinderung:


Surftipp
http://familienfreundliche-kommune.de/FFKom/
-----------------------------------------------
Die Familienforschung Baden-Württemberg, die beim Statistischen Landesamt angesiedelt ... [ mehr ]
… heute beginnt die bundesweite „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“. Rund 40 % aller Baden-Württemberger sind ehrenamtlich aktiv. Doch nicht alle Aufgaben sind rein ehrenamtlich zu bewältigen. Die Mischung macht’s. Und das sind die Themen unseres heutigen Newsletter 33/2010:

Erinnern
SWR Dokumentation „Grafeneck 1940“ im Schulfernsehen
--------------------------------------------
Kennen Sie das Schulfernsehen und die von SWR und WDR gemeinsame Internetseite www.planet-schule.de? Fürs Schulfernsehen hat ... [ mehr ]
… Familie steht hoch im Kurs. Als wichtigste Aufgabe sieht die Bevölkerung die (noch) bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dies geht aus dem Familien Monitor 2010 hervor. Seit 60 Jahren engagiert sich das Müttergenesungswerk für Mütter. „Was Familien mit behinderten Angehörigen brauchen“ ist Inhalt unserer diesjährigen Fachtagung. Mit unserem heutigen Newsletter 32/2010 melden wir uns aus der Sommerpause zurück:

Lesetipp
Monitor Familienleben 2010
-----------------------------------------------
Laut Studie ... [ mehr ]
… exakt 91 Jahre alt ist heute die „Verfassung des Deutschen Reiches“. Unsere Fußballnationalelf trifft heute in einem Freundschaftsspiel auf die Elf aus Dänemark – und wir bieten Ihnen mit unserem heutigen Newsletter 31/2010 Tipps für das Leben mit Behinderung.

Elterntipp
Merkblatt zur Bildungswegekonferenz
-----------------------------------------------
Die Umsetzung des Artikel 24 der UN-Konvention und die damit verbundenen Überlegungen zum einem Mehr an gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung ... [ mehr ]
… die erste Schulferienwoche ist vorbei. In Baden-Baden wurde ein Klavier entdeckt, auf dem bereits Mozart gespielt haben soll und Jim Knopf wird 50 Jahre! Unser heutiger newsletter 30/2010 bietet Ihnen viele Radio- und Filmtipps rund um das Leben mit Behinderung:

Sonntag, 8. August 2010, 21.50 Uhr auf 3sat
TV-Tipp: „Ihr Name ist Sabine“ – Dokumentarfilm von Sandrine Bonnaire, F 2007
-----------------------------------------------
Die weltbekannte französische Schauspielerin Sandrine Bonnaire beschreibt im Film ... [ mehr ]
… was für eine Woche! Die Vereinten Nationen haben den Anspruch auf reines Wasser in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte aufgenommen. Die längsten Tage sind vorbei, die Früchte werden reif, das erste Korn steht vor der Ernte. Es ist Zeit für das Lughnasahd-Fest, das Fest der beginnenden Ernte im keltischen Jahreskreis. Und bei uns beginnen die Sommerferien. Unser newsletter 29/2010 bringt Ihnen diese aktuellen Informationen:

Bildungspolitik
Neustrukturierung der Lehrerausbildung
-----------------------------------------------
Die ... [ mehr ]
… für Spannung und Unterhaltung ist am Wochenende gesorgt. Während die Formel-1-Piloten auf dem Hockenheimring um Platz 1 im Großen Preis von Deutschland ihre Runden drehen, lautet unser Motto „Miteinander in der Vielfalt“ auf der Landesgartenschau in Villin-gen-Schwenningen. Weitere aktuelle Informationen finden Sie in unserem newsletter 28/2010.


Rundfunkgebühren I
Gebührenbefreiung für Fahrzeuge im Behindertentransport
-----------------------------------------------
„Die Befreiung von der Gebührenpflicht für ... [ mehr ]
… ein Kachelofenbauer wirbt mit „Wärme in ihrer schönsten Form“ für seine Produkte, während uns die anhaltende Sommerhitze von 30 Grad und mehr zu schaffen macht. Für etwas „Abkühlung“ sorgen wir mit unserem heutigen newsletter 27/2010:


Gesundheit
Was tun bei Sommerhitze?
-----------------------------------------------
„Wann wird es denn endlich wieder Sommer?“ fragten wir uns alle im nasskalten Frühjahr und sehnten uns nach Sonne, Sommer und Wärme. Jetzt haben wir davon reichlich. Viele Menschen belastet die ... [ mehr ]
… Krake Paul schmatzte die Spielergebnisse der Fußball-WM richtig voraus. Doch „Jogis Jungs“ bereiten uns keine Sorgen. Uns treibt die Sorge um, wie die notwendige Eingliederungshilfe für Menschen mit schweren Behinderungen auch in Krisenzeiten dauerhaft gesichert wird. Mehr denn je bedarf es einer starken Elternselbsthilfe. Mehr dazu in unserem newsletter 26/2010.


Allein gelassen?
Eltern behinderter Kinder gingen in Offenburg auf die Straße
-----------------------------------------------
Das hat es seit über ... [ mehr ]
der Krimi ist ein Genre, der vor allem bei Fernsehzuschauern sehr beliebt ist. Krimis sorgen für Spannung. Dies traf am Mittwoch auch auf die Wahl des Bundespräsidenten zu. Einen Fußballkrimi gibt es am Wochenende im Viertelfinale der Fußball-WM 2010. In unserem newsletter 25/2010 bieten wir „Mobilitätskrimis“ und weitere aktuelle Informationen.

Ausgegrenzt
Gemeinde Fichtenau verhindert Rollstuhlfahrer die Teilnahme an der Ratssitzung
-----------------------------------------------
Unser „Ärger der Woche“ liefert ... [ mehr ]
„Mit denken – nicht ausgrenzen!“ Bei einer Fachtagung in Pforzheim wurde diese Woche über gute Wege der Inklusion behinderter Kinder nachgedacht. Wir wünschen uns mehr Handeln und weniger Reden! Unsere aktuellen Informationen in unserem newsletter 24/2010:


Schülerbeförderung
Missstände bei der Beförderung von behinderten Kindern?
-----------------------------------------------
Für Eltern behinderter Kinder ist die Schülerbeförderung ein „Dauerbrenner“. Die Satzungen der Stadt- und Landkreise über die Erstattung ... [ mehr ]
… vor 60 Jahren trat die Bundesrepublik Deutschland dem Europarat bei. Und heute Nach-mittag geht es für „Jogis Jungs“ in Südafrika bei der Fußballweltmeisterschaft um Tore. Be-reits heute Vormittag hört man selbst in den Straßen Stuttgarts Vuvuzelas erklingen. Doch bevor das Spiel angepfiffen wird, haben wir für Sie diese aktuellen Informationen in unserem newsletter 23/2010:

Im Landesverband
Tagung „Bildung für alle – Schule neu denken“
-----------------------------------------------
Einen ganzen Tag diskutierten ... [ mehr ]
… was für eine Woche! Vor 200 Jahren, am 8. Juni, wurde der Komponist Robert Schumann geboren. Am 9. Juni blickte die ARD auf das 60. Bestehen zurück und weltweit freuen sich die Fußballs mit Beginn der Weltmeisterschaft in Südafrika auf ein neuerliches „Fußball-Sommermärchen“. Und wir? Wir bereiten uns auf unseren morgigen Fachtag „Bildung für alle – Schule neu denken“ vor. Doch davor gibt es noch diese aktuellen Informationen in unse-rem newsletter 22/2010:


Heute
Deutscher Bundestag berät über Verkürzung des ... [ mehr ]
… mit Ende der Pfingstferien kommt endlich die Sonne – und nächste Woche beginnt das „Sommermärchen Fußballweltmeisterschaft 2010“. Unser newsletter 21/2010 hält folgende aktuelle Informationen für Sie bereit:

Rechtstipp
Bundessozialgericht: Konduktive Förderung (PETÖ) kann Eingliederungshilfe sein
----------------------------------------------
Nach einer Entscheidung des Bundessozialgerichts (BSG) vom 29. September 2009 (Az. B 8 SO 19/08 R) kann die Konduktive Förderung nach Petö eine im Einzelfall für Menschen ... [ mehr ]
… auch in den Pfingstferien sind wir für Sie mit aktuellen Informationen in unserem newsletter 20/2010 für Sie da!


Veranstaltungstipp
„Bildung für alle – Schule neu denken“ – Fachtag am 12. Juni 2010 in Stuttgart
----------------------------------------------
Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung hat seit März 2009 die Debatte um die Zukunft der schulischen Bildung behinderter Kinder neuen Schwung gegeben. Unser Landesverband lädt zu einem Fachtag ein, um Erwartungen und Vorstellungen ... [ mehr ]
… Aufgrund einer technischen Panne erhalten Sie erst heute wieder unseren Newsletter mit folgenden Themen:


Heimrecht
Neue Heimmitwirkungsverordnung Baden-Württemberg in kraft
----------------------------------------
Mit der am 20. April 2010 veröffentlichen Landesheimmitwirkungsverordnung hat das Sozialministerium die Interessensvertretung der Heimbewohner neu geregelt. Heimbeiräte wirken beispielsweise mit bei Fragen der Unterkunft, Betreuung, Verpflegung, Maßnahmen zur Förderung einer angemessenen Qualität ... [ mehr ]
… was für eine turbulente Woche! Der Ministerrat hat über das Konzept der „schulischen Bildung von jungen Menschen mit Behinderung“ entschieden, in vielen Städten und Gemeinden gab es Veranstaltungen zum Europäischen Protesttag von Menschen mit Behinderung unter dem Motto „Inklusion – von Anfang an!“, Äffle & Pferdle feiern ihren 50. Geburtstag und am Sonntag ist Muttertag. … Doch zuvor haben wir Ihnen noch folgende aktuellen Informationen für Sie in unserem newsletter 18/2010:


Bildung
Landesregierung Baden-Württemberg ... [ mehr ]
… die Walpurgisnacht ist am 30. April in Europa das Fest zum Gedenken an die Heilige Walpurga. Und in vielen Teilen des Landes wird heute ein Maibaum in der Dorfmitte aufgestellt und mit einem „Tanz in den Maien“ den Frühling begrüßt. Doch zuvor haben wir folgende Informationen für Sie in unserem newsletter 17/2010:

Politik
Live-Chat am 29. April 2010 mit der Kultusministerin zum gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung
----------------------------------------
Fast eine Woche lang konnten Bürgerinnen ... [ mehr ]
… vor 100 Jahren starb der bekannte amerikanische Schriftsteller Mark Twain. Weitere Informationen finden Sie in unserem heutigen newsletter 16/2010:


Gesprächstipp
Live-Chat am 29. April 2010 mit der Kultusministerin zum gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung
----------------------------------------
Am 29. April 2010 lädt Kultusministerin Marion Schick von 16 bis 17 Uhr zum Live-Chat auf dem Kultusportal ein. Im Mittelpunkt steht die schulische Bildung von jungen Menschen mit Behinderung. ... [ mehr ]
… zum Wochenende haben wir folgende Informationen für Sie in unserem heutigen newsletter 15/2010:

Wohnen
Landeswohnraumförderungsprogramm 2010
----------------------------------------
Zum 1. April 2010 (kein Aprilscherz!) hat die Landesregierung die Mittel für das Landeswohnraumförderungsprogramm 2010 frei gegeben. Schwerpunkte der Wohnraumförderung sind Wohneigentum sowie Mietwohnungen in Groß- und Universitätsstädten. Eine spezielle Förderung gibt es für Menschen mit spezifischem Wohnbedarf (z.B. Rollstuhlfahrer). ... [ mehr ]
… die Osterferien gehen zu Ende und wir haben für Sie unseren Newsletter 14/2010 bereit:

Gesundheit
Kampagne gegen Schütteldrama gestartet
----------------------------------------
Es passiert meistens in der Nacht und in drei von vier Fällen sind es Männer, die die Beherrschung verlieren: Säuglinge werden so intensiv geschüttelt, dass sie sterben oder schwere Behinderungen erleiden. Ursachen sind in der Regel Wut über ein scheinbar endlos schreiendes Baby und Unwissenheit darüber, was Schütteln im Kopf des Kindes ... [ mehr ]
… der Winter kam über Nacht zurück, so dass die Ostereiersuche zumindest auf der Schwäbischen Alb und im Schwarzwald eine etwas kühle Angelegenheit wird. Ganz anders ist da unser heutiger Newsletter 13/2010:

Angekündigt
Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Konvention für Menschen mit Behinderungen
----------------------------------------
Kernthemen des Aktionsplanes zur Umsetzung der UN-Konvention für Menschen mit Behinderungen sollen u. a. soziale Sicherheit, Barrierefreiheit, Arbeit und Freizeit sein. Dies gab ... [ mehr ]
… an diesem Wochenende blicken wir auf ein Jahr Inkrafttreten der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung zurück. Unser aktuelle Newsletter 12/2010:

Entschieden
SWR untertitelt ab September 2010 die Landesnachrichten
----------------------------------------
Am vergangenen Freitag, 19. März 2010, hat SWR-Intendant Peter Boudgoust in der Sitzung des Rundfunkrates in Mainz berichtet, dass ab September 2010 die um 19.45 Uhr ausgestrahlten Hauptausgaben der Landesnachrichten „BW Aktuell“ und „Rheinland-Pfalz ... [ mehr ]
… ausnahmsweise gibt es diese Woche bereits am Donnerstag unseren Newsletter 11/2010, damit Sie unseren Hörtipp am Freitag sowie die spannenden Wettkämpfe bei den Paralympics nicht verpassen. Und Frühlingswetter gibt es gratis dazu …


Hörtipp
Freitag, 19. März 2010, 10.05 Uhr SWR2 Leben: Wenn alle gemeinsam lernen
----------------------------------------
In der Reihe „SWR2 Leben“ stellt Autor Peter Wickum am Freitag den integrativen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule am Beispiel ... [ mehr ]
… das Land gedachte gestern an die Opfer des Amoklaufes von Winnenden und Wendlingen am 11. März 2009. Ministerpräsident Stefan Mappus schloss in seiner Regierungserklärung alle Menschen ein, „die die Solidarität unserer starken Gemeinschaft ganz besonders brauchen.“ Unsere aktuellen Informationen dieser Woche für Sie in unserem newsletter 10/2010:


Arbeitshilfe
Neue Skala hilft bei der Einschätzung von Schmerzen
----------------------------------------
Die praxisorientierte Schmerz-Evaluationsbogen des französischen ... [ mehr ]
… der Wetterbericht hat nochmals Schnee angekündigt. Wir sind dennoch überzeugt, dass der Frühling naht. Warum wir so sicher sind? Nun, seit Montag hat die Eisdiele nebenan wieder geöffnet … Weitere aktuelle Informationen für Sie in unserem newsletter 9/2010:


Gesetzestipp
Landesbauordnung Baden-Württemberg (LBO)
----------------------------------------
Seit Montag, 1. März 2010, gilt nicht nur das nächtliche Alkoholverbot an Tankstellen in Baden-Württemberg sondern auch die neue Landesbauordnung. Unter anderem ... [ mehr ]
… diese Woche hat Ministerpräsident Stefan Mappus die neue Landesregierung präsentiert. "Eltern sind die wichtigsten Partner im Bildungsbereich", sagte die neue Kultusministerin Dr. Marion Schick am Mittwochabend im Südwestfernsehen. "Die Hauptschule abschaffen, wäre ein großer Fehler. Hauptschule weiterentwickeln - ja."
Und wir haben folgende Neuigkeiten in unserem newsletter 8/2010 für Sie:


Bildung
Neue Martinschule eingeweiht
------------------------------
Am Mittwoch wurde der Neubau der Martinsschule ... [ mehr ]
… der 19. Februar ist der 50. Tag im Gregorianischen Kalender. Somit verbleiben noch 315 Tage bis zum Jahresende. Unsere Informationen in unserem newsletter 7/2010 für Sie:


Hartz IV
Katalog zur Härtefallregelung
------------------------------
Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass im Rahmen der Grundsicherung in seltenen, besonderen Härtefällen ein laufender Bedarf geltend gemacht werden kann (siehe newsletter 6/2010). So können z.B. bei Rollstuhlfahrern, die gewisse Tätigkeiten im Haushalt nicht ... [ mehr ]
… welch eine ereignisreiche Woche! Der Baden-Württemberger Günther H. Oettinger wird neuer EU-Kommissar und Stefan Mappus wird der jüngste Ministerpräsident Deutschlands. Mancherorts regieren während der „fünften Jahreszeit“ die Narren. Und die Sportfreunde in aller Welt blicken auf Vancouver, wo heute die Olympischen Winterspiele beginnen.
Unsere weiteren Informationen in unserem newsletter 6/2010 für Sie:


Sozialrecht
Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zu Hartz IV
-----------------------------
Kinder sind ... [ mehr ]
… vor 100 Jahren erhielt der Erfinder der Dauerwellen, Karl-Ludwig Nessler aus Todtnau im Schwarzwald, ein Patent für die Herstellung der Lockenpracht. Für die Modebegeisterten war dies eine Jahrhunderterfindung. Ein anderes Jahrhundertprojekt wurde diese Woche mit dem ersten Spatenstich gestartet: Stuttgart 21 und der damit verbundene Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofes. Unsere weiteren Informationen in unserem newsletter 5/2010 für Sie:


Spatenstich
Stuttgart 21 – Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofes
---------------------------- ... [ mehr ]
… „unser Christentum darf nicht nur Weltanschauung sein, sondern muss sich durch die Tat bewähren“, so Dr. med. h. c. Paul Lechler (1849 – 1925), Großkaufmann, Fabrikant und Sozialreformer, dem Namensgeber des Paul-Lechler-Preises, der heute in Stuttgart verliehen wird. Im Mittelpunkt steht „Gemeinsam die Welt entdecken – von Anfang an! Inklusive Tagesbetreuung von Kleinkindern (0 bis 3 Jahre) mit und ohne Behinderung.

Unsere weiteren Informationen in unserem newsletter 4/2010 für Sie:


Gestern vorgestellt
Gutachten ... [ mehr ]
… gestern war der „Weltumarmungstag“, der auf den umarmenden Richter im Ruhestand Lee Shapiro aus San Francisco zurückgeht. Er fing vor einigen Jahren damit an, ihm völlig unbekannten Menschen eine Umarmung anzubieten und schenkte ihnen dazu ein kleines rotes Herz. Die Resonanz war beeindruckend und zeigte, wie viele Menschen sich nach ein bisschen Nähe – und wenn nur für einen kleinen Augenblick – sehnten. Inzwischen gibt es auch in Europa Menschen, die als „Umarmer“ in Fußgängerzonen unterwegs sind – und eben den ... [ mehr ]
… der Winter mit seiner Schneepracht stellt mobilitätsbehinderte Menschen, insbesondere Rollifahrer, vor ganz besondere Herausforderungen (unser Audiobeitrag „Rollis im Schnee“ gibt entsprechende Einblicke). Der Wetterbericht hat Tauwetter angekündigt, so dass das Verlassen der Wohnung und des Hauses wieder leichter möglich wird. In unserem Newsletter 2/2010 haben wir folgende Informationen für Sie bereit.


Aktualisiert
Steuererklärung leicht gemacht - Steuermerkblatt
----------------------------
Der Bundesverband ... [ mehr ]
… unser erster Newsletter in diesem Jahr steht ganz unter dem Motto „was sich 2010 alles ändert“.

Erhöhung I
Kindergeld & Kinderfreibetrag steigen
----------------------------
Das Kindergeld steigt um 20 Euro pro Kind und Monat. Für das erste und zweite Kind gibt es nun 184 Euro, für das dritte 190 Euro und ab dem vierten Kind 215 Euro. Eltern, die Grundsicherung („Hartz IV“) erhalten, profitieren nicht von der Erhöhung, da das Kindergeld auf die Grundsicherung angerechnet wird.
Der jährliche Kinderfreibetrag ... [ mehr ]
… heute erhalten Sie mit unserem 43. newsletter 2009 die Jahresendausgabe als unser „Geschenkpäckle der besonderen Art“ für ihr Weihnachtsfest.

Singen macht Spaß
Wiegenlieder – ein Benefizprojekt von SWR2 und Carus Verlag
----------------------------
Das Singen ist für eine ganzheitliche Entwicklung unserer Kinder von zentraler Bedeutung. In einem Benefizprojekt von SWR2 und Carus Verlag haben 50 der besten deutschsprachigen Sängerinnen und Sänger eine CD mit den schönsten Wiegenliedern aufgenommen. Dazu gibt ... [ mehr ]
… „weiße Weihnachten“ sind noch nicht sicher. Sicher ist, dass wir auch heute aktuelle In-formationen für Sie bereithalten.

Heute im Bundesrat
Kindergelderhöhung kommt zum 1. Januar 2010
----------------------------
Bis zuletzt war unklar, ob der Bundesrat heute dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz der Bundesregierung zustimmt. Seit heute Mittag ist klar: der Bundestag hat zugestimmt und so den Weg frei gemacht. Damit wird zum 1. Januar 2010 das Kindergeld um 20 Euro erhöht. Der Kinderfreibetrag steigt von derzeit ... [ mehr ]
… gestern war der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen“, morgen ist der „Internationale Tag des Ehrenamtes“ – und genau dazwischen haben wir Ihnen wieder einige Informationen für Sie.


Advent
Weihnachts-Päckchen-Aktion in Esslingen
----------------------------
Alle Jahre wieder … lädt der Elterntreff Rückenwind im Verein für Körperbehinderte Esslingen zu einer ganz besonderen Aktion ein: Vom 16. – 19. Dezember jeweils von 10.30 bis 18.Uhr im Esslinger Einkaufszentrum DAS ES! werden Geschenke aller ... [ mehr ]
…aus dem Stadtwald Baden-Baden stammt der diesjährige Weihnachtsbaum, der rechtzeitig vor dem 1. Advent nun vor dem Bundeskanzleramt in Berlin aufgestellt wurde und so vorweihnachtliche Stimmung in die Bundeshauptstadt bringt. Wir dagegen haben „nur“ andere aktuelle Informationen für Sie.


was uns (noch immer) bewegt
Ohne Freifahrt in Bus und Bahn bleiben Menschen mit besonders schweren Behinderungen außen vor
----------------------------
Es ist fast schon ein Dauerbrenner unseres newsletters. Die Ankündigung ... [ mehr ]
…fast genau vor 50 Jahren, am 22. November 1959, erblickte das „Sandmännchen“ das Licht der Welt und eroberte den Fernsehschirm. Dabei war das ostdeutsche Sandmännchen dem westdeutschen um drei Wochen voraus. Und heute? Heute gibt es ein gesamtdeutsches Sandmännchen und bringt die „Gute-Nacht-Geschichten“. Wir hingegen haben „nur“ andere aktuelle Informationen für Sie.


was uns bewegt
barrierefreie Ausflugsziele im Landkreis Konstanz
----------------------------
BE-wegt im Landkreis Konstanz. Im Rahmen eines ... [ mehr ]
…sind Sie abergläubisch, weil heute Freitag, der 13. ist? Das Team unserer Geschäftsstelle ist es nicht – und hat erneut einige aktuelle Informationen für Sie.


Unsere Freude der Woche
Mannheim unterschreibt die „Erklärung von Barcelona“
----------------------------
Einstimmig hat der Gemeinderat der Stadt Mannheim – auf Antrag der Fraktionen von CDU und Bündnis90/DIE GRÜNEN – die „Erklärung von Barcelona“ am 13.10.2009 unterschrieben. Dies teilte uns der Kreisverband des Paritätischen Mannheim diese Woche mit. ... [ mehr ]
…auch wenn heute die Erinnerung an den Fall der Berliner Mauer vor 20 Jahren in den Medien im Vordergrund steht, haben wir einige aktuelle Informationen für Sie zusammengestellt.


Gesundheitstipp
Schutz vor der Schweinegrippe
----------------------------
Gesundheitsvorsorge ist wichtig. Nicht nur wenn ein neuer Grippevirus wie derzeit die „Schweinegrippe“ die Bevölkerung bedroht. Das Robert-Koch-Institut und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben sieben Hygienetipps zusammengestellt, die helfen, ... [ mehr ]
…auch in den Herbstferien haben wir aktuelle Informationen für Sie:


Surftipp
www.service-bw.de
----------------------------
Nicht ganz neu, aber immer aktuell, ist das Serviceportal der Landesregierung Baden-Württemberg, das Bürgerinnen und Bürger sicher durch alle Lebenslagen führt: www.service-bw.de. Der Behördenwegweiser beschreibt kurz und knapp, aber dennoch ausführlich, einzelne Lebenslagen und in welcher Behörde der richtige Ansprechpartner sitzt. Die Ministerien sind für die jeweiligen Inhalte verantwortlich, ... [ mehr ]
… zum Beginn der Herbstferien haben wir Ihnen wieder einen bunten Strauß aktueller Informationen gebunden.

Gegen das Vergessen
www.spur-der-erinnerung.de
----------------------------
„… wenn ein Stein ins Wasser fällt …“, wird sich der Stuttgarter Harald Habich wohl gedacht haben, als am vergangenen Freitag die „Spur der Erinnerung“ in Stuttgart ankam. Das Erinnern an die Morde an behinderten und chronisch kranken Menschen in Grafeneck vor 70 Jahren hat durch die einwöchige Bürgeraktion Wirkung gezeigt. In weiten ... [ mehr ]
… morgen erreicht die „Spur der Erinnerung“ die Stuttgarter Innenstadt, wo auf dem Karlsplatz in unmittelbarer Nähe zum Innenministerium ein großes Fest unter dem Motto „Wir leben gerne!“ gefeiert wird. Kommen Sie und feiern Sie mit – und besuchen Sie unseren Infostand in einem der eigens für diesen Tag aufgebauten Zelte!


Korrektur unseres Surf- und Ausflugtipps der letzten Wochen
Barrierefreies Bad Saulgau
----------------------------
Unser newsletter hat aufmerksame Leserinnen und Leser, die sofort bemerkt ... [ mehr ]
… passend zur „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ vom 2. bis 11. Oktober 2009 stellen wir Ihnen zum Wochenende unseren aktuellen newsletter:


Gegen das Vergessen
www.spur-der-erinnerung.de
-----------------------------
Vor 70 Jahren begann mit der Beschlagnahmung des Schlosses Grafeneck auf der Münsinger Alb die Euthanasie. Allein in Grafeneck sind im Jahr 1940 über 10.600 Menschen mit Behinderung ermordet worden. Vom 12. bis 16. Oktober 2009 wird eine lila Farbspur von Grafeneck nach Stuttgart an das ... [ mehr ]
… pünktlich zum Wochenende haben wir wieder aktuelle Informationen für Sie zusammengestellt.


Barrierefreies Wohnen
Offene Sprechstunde in der „Werkstatt Wohnen“ in Stuttgart
-----------------------------
Die DRK-Wohnberatungsstelle Stuttgart bietet eine offene Sprechstunde in der barrierefreien Musterwohnung „Werkstatt Wohnen“ des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS). Dort finden Besucher hilfreiche Anregungen für Umgestaltungsmaßnahmen sowohl in der vorhandenen Wohnung als auch ... [ mehr ]
… pünktlich zum Wochenende haben wir wieder aktuelle Informationen für Sie zusammengestellt.


„Alle Macht geht vom Volke aus.“
Bundestagswahl 2009
-----------------------------
Am Sonntag wird der 17. Deutsche Bundestag gewählt und noch viele wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger haben sich noch nicht entschieden. Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet unter www.wahl-o-mat.de eine spielerische, aber durchaus ernsthafte Entscheidungshilfe an. Wer sich durch die 38 Fragen klickt, kann anschließend feststellen, ... [ mehr ]
…die erste Woche nach den Sommerferien ist oft die schwierigste und so werden Sie sich auf das verdiente Wochenende freuen. Passend dazu haben wir Ihnen aktuelle Informationen zusammengestellt:


Surftipp
Internetportal www.einfach-teilhaben.de
----------------------------
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat ein neues Internetportal www.einfach-teilhaben.de eingerichtet. Es soll Menschen mit Behinderung einen möglichst umfassenden und barrierefreien Zugang zu vielen wichtigen Informationen geben. ... [ mehr ]
… alles hat ein Ende – auch unsere Sommerpause. Kurz vor Ende der Sommerferien melden wir uns mit einem aktuellen newsletter zurück und hoffen, dass auch Sie erholsame Ferientage hatten.


Erinnerung
Fachtagung „Keine Sorge, Du schaffst das schon!“ – Leben mit Behinderung und der Umgang mit Ängsten und Sorgen“ am 29. September 2009 in Stuttgart
----------------------------
Es sind noch ein paar Plätze frei bei unserer diesjährigen Fachtagung. Im Mittelpunkt steht der Umgang mit Sorgen im Alltag von Familien mit ... [ mehr ]
…bevor wir uns in die Sommerpause verabschieden, haben wir Ihnen nochmals aktuelle Informationen zusammengestellt:


Neu
Betreuung behinderter Kinder in einer Pflegefamilie ist Leistung der Eingliederungshilfe
----------------------------
Das langjährige Streiten um die Zuständigkeiten hat ein Ende. Mit dem Gesetz zur Regelung des Assistenzpflegebedarfs im Krankenhaus haben Bundestag und Bundesrat den Weg frei gemacht und § 54 SGB XII einen Absatz 3 hinzugefügt. Ab sofort ist die Betreuung eines behinderten Kindes ... [ mehr ]
…zum Wochenende haben wir Ihnen erneut einige aktuelle Informationen zusammengestellt:


Anfrage
Dringend Mitbewohner für eine Wohngemeinschaft in Backnang gesucht
----------------------------
Hannes Riedel ist 20 Jahre alt, hat eine Tetraspastik, er kann nicht gehen und fährt daher E-Rolli. Seine Handmotorik ist sehr eingeschränkt, selbständiges Essen ist ihm nicht möglich. Er spricht langsam und teilweise undeutlich. Seit März 2008 arbeitet er in einer Werkstatt für Körperbehinderte in Backnang und erstellt ... [ mehr ]
…endlich Ferien! Zum Beginn der Schulferien im Land haben wir Ihnen wieder einige aktuelle Informationen zusammengestellt:


Landespolitik I
Gesetz über die Einführung der Werkrealschule beschlossen
----------------------------
Gestern hat der Landtag von Baden-Württemberg in zweiter Lesung dem Gesetz über die Einführung der Werkrealschulen beschlossen. Parallel dazu hat das Kultusministerium Baden-Württemberg gestern die Selbsthilfeverbände in einem Gespräch informiert. Demnach stellt die Schulverwaltung sicher, ... [ mehr ]
…noch knapp zwei Wochen bis zum Beginn der Sommerferien im Land. Wir haben Ihnen daher in unseren aktuellen Newsletter auch Tipps für die „schönsten Wochen des Jahres“ eingepackt. Lesen Sie selbst:


Urlaubszeit – Reisezeit
Tipps der Polizei für die Sicherheit im Urlaub
----------------------------
Rechtzeitig zur Urlaubszeit hat die Polizei Baden-Württemberg wertvolle Tipps für die Sicherzeit im Urlaub veröffentlicht. Schließlich wollen wir alle die „schönsten Wochen des Jahres“ genießen. Mehr dazu finden Sie ... [ mehr ]
…am Dienstag feierten wir in Löffingen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit einem Kochgipfel den Abschluss unseres von der Landesstiftung Baden-Württemberg geförderten Projekts „Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für selbständiges Wohnen“. Heute stellen wir Ihnen folgende aktuelle Informationen bereit:


Einladung
Fachtagung „Keine Sorge, Du schaffst das schon!“ – Leben mit Behinderung und der Umgang mit Ängsten und Sorgen am 29. September 2009 in Stuttgart
----------------------------
Der ... [ mehr ]
… rechtzeitig zum Wochenende haben wir Ihnen erneut einige aktuelle Informationen für Sie bereit:


Urteil
Bundesverfassungsgericht bestätigt Anspruch auf Versorgung mit einem Spezialrollstuhl im Haushalt (BVerfG, Beschluss vom 25. Februar 2009, Az.: 1 BvR 120/09)
----------------------------
Erfreulich deutlich hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt, dass die Gerichte bei ihren Entscheidungen immer auch das Gebot des wirksamen Rechtschutzes beachten müssen. Menschen mit lebensbedrohlichen oder fortschreitenden ... [ mehr ]
… rechtzeitig zum Wochenende haben wir Ihnen wieder einige nützliche Informationen zusammengestellt:


Aktualisiert
Orientierungsplan für Kindergärten in Baden-Württemberg
------------------------------------
Nach einer dreijährigen Modellphase soll der Orientierungsplan für Kindergärten in Baden-Württemberg vom Herbst 2009 an in weiteren Kindergärten eingeführt werden. Der Plan dient als Leitfaden und soll die Kitas unterstützen, Kinder individuell zu fördern und für Chancengerechtigkeit zu sorgen. In der Fortschreibung ... [ mehr ]
… im Mittelpunkt unseres heutigen Newsletter stehen Informationen aus dem Bereich Kinder- und Jugendliche.


Handreichung
Kinderschutz geht alle an
----------------------
„Kinder haben ein Recht darauf, vor Vernachlässigung und Misshandlung geschützt zu werden. Vorrangig sind Pflege und Erziehung Aufgaben der Eltern. Wenn sie dieser Verantwortung aber nicht nachkommen, wenn Eltern ihre Kinder vernachlässigen, gar misshandeln oder sie nicht ausreichend vor Gefahren durch Dritte schützen, dann muss der Staat eingreifen. ... [ mehr ]
… Baden-Württemberg hat gewählt – und einige Mitglieder unseres Verbandes wurden – auf ganz unterschiedlichen Wahlvorschlägen – in Gemeinderat und / oder Kreistag gewählt! Wir gratulieren herzlich! Wir freuen uns, dass sie nun (erneut) Themen, die uns und unsere Mitgliedsfamilien bewegen, in die Kommunalparlamente bringen und aus eigener Betroffenheit vertreten werden.


Aktualisiert
Broschüre „Steuertipps für Menschen mit Behinderung“
----------------------------
Menschen mit Behinderung müssen oft mit einer ... [ mehr ]
… die Pfingstferien gehen zu Ende, der Superwahltag am 7. Juni kommt. Heute bereits gibt es wieder unseren newsletter mit diesen Themen:


Nachgefragt
Welche Schule ist die richtige für behinderte Kinder?
----------------------
Am 13. Mai 2009 haben die Abgeordneten im Landtag von Baden-Württemberg über den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung debattiert. Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Ostfildern hat die Debatte miterlebt. Anschließend haben wir nachgefragt: ... [ mehr ]
-… die Bundesversammlung hat einen neuen Bundespräsidenten gewählt und wir Bürgerinnen und Bürger wählen am 7. Juni, wer unsere Interessen in der Gemeinde und im Landkreis vertritt. Unser heutiger Newsletter befasst sich daher mit den Kommunalwahlen.


„Wählen gehen!“
Wahlprüfsteine zu den Kommunalwahlen am 7. Juni 2009
------------------------------
„Demokratie lebt vom Mitmachen!“ Etliche Mitglieder unseres Verbandes engagieren sich vor Ort und kandidieren auf unterschiedlichen Wahlvorschlägen für einen Sitz ... [ mehr ]
… ganz im Zeichen des 60jährigen Bestehens des Grundgesetzes steht unser heutiger newsletter.


Aus dem Deutschen Bundestag
60 Jahre Grundgesetz
------------------------------
„Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.“ Dieser allgemeine Gleichheitsgrundsatz im Artikel 3 Absatz 1 Grundgesetz begleitet uns seit sechs Jahrzehnten. Nachdem der parlamentarische Rat am 8. Mai 1949 die Verfassung verabschiedet hatte, trat sie am 23. Mai 1949 in kraft. Am morgigen Verfassungstag wählt die Bundesversammlung das Staatsoberhaupt ... [ mehr ]
… die 66. Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg am 13. Mai 2009 stand ganz im Zeichen des gemeinsamen Unterrichts von Kindern mit und ohne Behinderung. Die allgemeine Sonderschulpflicht soll künftig abgeschafft werden. Den Eltern soll ein stärkeres Wunsch- und Wahlrecht eingeräumt werden. Eine Abschaffung der Sonderschule, insbesondere der Schule für Geistig Behinderte, Körperbehinderte, Hörbehinderte, Sehbehinderte / Blinde hat keine Fraktion gefordert. Und das sind unsere weiteren Themen:


Höchstrichterlich ... [ mehr ]
… viele Mitgliedsorganisationen haben diese Woche Aktionen für eine umfassende Teilhabe behinderter Menschen in unserer Gesellschaft gestartet und dabei auch das Recht auf Bildung in den Mittelpunkt gestellt. Dieses Jahr gab die UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen entsprechenden Rückenwind. Kultusminister Helmut Rau hat am Dienstag erklärt, dass die Sonderschulpflicht im Land aufgehoben werden soll. Eltern sollen künftig mehr Mitspracherecht bei der Wahl des richtigen Lernortes haben. Das letzte Wort ... [ mehr ]
… „es ist egal, wie man sich bewegt – entscheidend ist, was man bewegt.“ Unter diesem Motto feiert unser Bundesverband vom 30. April bis zum 2. Mai 2009 in Berlin sein 50-jähriges Jubiläum mit. Im Mittelpunkt stehen Familien mit behinderten Kindern und deren Alltag. In den fünf Jahrzehnten hat sich die Elternselbsthilfe gewandelt – doch sie ist heute noch genauso wichtig wie damals. Viele Familien aus Baden-Württemberg feiern mit.


Ausschreibung
Paul-Lechler-Preis 2010
--------------------------------
Die PAUL ... [ mehr ]
… nach den Osterferien melden wir uns mit aktuellen Tipps zurück:


Veranstaltungstipp
Messe Rehab Karlsruhe 7. bis 9. Mai 2009
-----------------------------
Anfang Mai 2009 findet in Karlsruhe erneut die Messe Rehab statt. Das Internetradio von und für Menschen mit Behinderung www.Radio4Handicaps.de ist erneut Medienpartner der Rehab und wird aus und über die Messe berichten. Nächste Woche verlost das Internetradio 20 Eintrittskarten. Reinhören und Reinschauen in www.Radio4Handicaps.de lohnt sich also!


Rechtstipp
Arbeitnehmer-Entsendegesetz ... [ mehr ]
… während die Welt zu Gast in Baden-Baden und Kehl ist, um den 60. Geburtstag der NATO zu feiern, haben wir Ihnen einige aktuelle Tipps zum Beginn der Osterferien parat.


Gesundheitstipp
Neues Onlineportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
------------------------------
www.kindergesundheit-info.de heißt das neue Onlineportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Förderung einer gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Hier finden Eltern und Fachkräfte aktuelle ... [ mehr ]
… rechtzeitig zum Wochenende haben wir zum zehnten Mal in diesem Jahr folgende aktuellen Informationen für Sie.


Rechtstipp
Ratgeber „Mein Kind ist behindert – diese Hilfen gibt es in Baden-Württemberg“
------------------------------
Das Leistungsrecht für Menschen mit Behinderung und ihren Familien ist weit verzweigt. So ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Zum Stand Januar 2009 haben wir unseren Ratgeber „Mein Kind ist behindert – diese Hilfen gibt es für Familien mit behinderten Kindern und erwachsenen ... [ mehr ]
Zum Frühlingsanfang haben wir heute folgende aktuellen Informationen für Sie.


Radiotipp
Schule ohne Lobby? – Das Dilemma der Förderschulen
Samstag, 21. März 2009, 8.30 Uhr – 9.00 Uhr in SWR 2
------------------------------
Förderschulen haben Großes geleistet und einen unschätzbaren wichtigen Beweis erbracht: Auch Kinder mit Behinderung können intensiv lernen und Wissen erwerben! Dennoch mehren sich die Zweifel am Sinn der einst als vorbildlich geltenden Schulform. Der Anteil armer und ausländischer Schüler ... [ mehr ]
… in der Region Stuttgart (und vermutlich darüber hinaus) trauern die Menschen um die Opfer des Amokläufers in Winnenden und Wendlingen. Nichts ist mehr so, wie es vorher war. Auch wir sind tief betroffen, was so unmittelbar vor der Haustür geschah. Dennoch wollen wir Sie auch diese Woche mit aktuellen Informationen versorgen.


Schon gehört?
Sarah Neef zu Gast bei „SWR1 Leute“
----------------------------------------
Diese Woche war bei „SWR1 Leute“ Sarah Neef zu Gast, die von Geburt an gehörlos und mittlerweile ... [ mehr ]
„Frauen sind anders. Männer auch.“ Kurz vor dem Internationalen Frauentag erinnern wir nochmals an den gemeinsamen Schreibwettbewerb von Aktion Mensch und unseres Bundesverbandes. Mehr dazu unter www.diegesellschafter.de/geschichten oder www.bvkm.de. Aber wir haben auch weitere aktuelle Informationen für Sie.


Ausgefallen
Loony Design Produkte aus Werkstätten für behinderte Menschen
----------------------------------------
Sie suchen witzige und pfiffige Dinge, die die Welt (nicht) braucht? Dann sind Sie bei ... [ mehr ]
… „Alarm für Schwäbisch“ titelte am 21. Februar 2009 die Südwestpresse auf Seite 1 und berichtete, dass in Deutschland 13 Regionalsprachen vom Aussterben bedroht seien. Dies geht aus dem aktuellen Weltatlas der gefährdeten Sprachen hervor, den die UNESCO ins Internet gestellt hat (www.unesco.org/culture/en/endangeredlanguages). Die Deutschlandkarte schlägt Alarm für Alemannisch, wozu auch das Schwäbische zählt. Wir pflegen Dialekt – und möchten Ihnen zum Ende der Faschingsferien – und präsentieren Ihnen dazu Radiobeiträge ... [ mehr ]
… auch in der „fünften Jahreszeit“ haben wir aktuelle Informationen für Sie zusammengestellt:


Beschlossen
Landtag von Baden-Württemberg hat Landeshaushalt verabschiedet
----------------------------------------
Am Mittwoch, 18. Februar 2009, hat der Landtag von Baden-Württemberg in dritter Lesung den Staatshaushaltsplan 2009 beschlossen. Aus dem umfangreichen Zahlenwerk geht hervor, dass das Land im laufenden Haushaltsjahr die Hilfen für behinderte Menschen wie in den Vorjahren unterstützt. Dies gilt auch für ... [ mehr ]
… die „Welt“ meldet in ihrer heutigen Ausgabe auf Seite 1 den „Durchbruch bei Therapie mit Stammzellen“. Einem deutschen Forscherteam sei es gelungen, stammzellenähnliche Zellen aus erwachsenen Nervenzellen herzustellen. Sollte diese Methode im Alltag anwendbar sein, so verhieße dies Hoffnung auf Heilung bislang unheilbarer Erkrankungen. „Das fantastische Ziel ist die Heilung querschnittgelähmter Menschen“, heißt es im Kommentar. Egal, was die weiteren Forschungsergebnisse zeigen, eines steht fest: Krankheit und Behinderung ... [ mehr ]
… im Mittelpunkt unseres heutigen newsletter stehen die Themen Bildung und Wohnen.


Frühe Hilfen
Wegweiser Frühförderung aktualisiert
----------------------------------------
Die Überregionale Arbeitsstelle Frühförderung hat den Wegweiser „Frühförderung“ aktualisiert. Sie finden den Wegweiser unter: http://www.gesundheitsamt-bw.de/servlet/PB/show/1273913/08-12-02-wegweiser-ff-k.pdf.


Ausschreibung Jakob Muth-Preis für inklusive Schule
„Gemeinsam lernen – mit und ohne Behinderung“
--------------------------------------
Mit ... [ mehr ]
… nachdem das Unwort des Jahres 2008 „notleidende Banken“ lautet, stellen wir in unserem heutigen newsletter die Finanzen der Familien mit behinderten Kindern in den Mittelpunkt.


Aktualisiert
Steuermerkblatt 2008 /2009
----------------------------------------
Unser Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen hat sein jährlich neu erscheinendes Steuermerkblatt für Familien mit behinderten Kindern aktualisiert. Die Neufassung berücksichtigt u. a. die Erhöhung des Kindergeldes, die Pendlerpauschale ... [ mehr ]
… wir hoffen, dass Sie gesund und munter in das Jahr 2009 gestartet sind und wünschen Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit! Wir möchten Sie auch in 2009 wieder mit unserem Newsletter durch das Jahr begleiten.

Wir erinnern
Gedenktage 2009
----------------------------------------
Heuer gibt es einige Gedenktage, die uns besonders berühren: im Mai wird unser Grundgesetz 60 Jahre alt und unser Bundesverband blickt auf 50 Jahre zurück. Im Oktober vor 70 Jahren wurde auf Anordnung des württembergischen Innenministeriums ... [ mehr ]
… bevor wir uns in die Weihnachtsferien verabschieden, haben wir für Sie nochmals einige Informationen:


Vom Deutschen Bundestag beschlossen
UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen
------------------------------
Bereits am 4. Dezember 2008 hat der Deutsche Bundestag beschlossen, die UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen zu ratifizieren. Damit ist der Weg frei für deren Inkrafttreten in 2009. Dann gilt es, alle politischen Entscheidungen bereits im Vorfeld darauf abzuprüfen, welche Auswirkungen ... [ mehr ]
… am 10. Dezember 2008 feierte die Welt den 60. Jahrestag der Erklärung über die Menschenrechte der Vereinten Nationen. Im Jahr 2009 feiern wir den 50. Geburtstag des Bundesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte. Wir gratulieren uns allen dazu sehr herzlich … und haben erneut aktuelle Informationen für Sie:


Zum Mitmachen
Bundesverband schreibt Selbsthilfepreis 2009 aus
------------------------------
Gewinnen können ihn Initiativen, die beispielhaft zeigen, wie behinderte Menschen besser am alltäglichen ... [ mehr ]
… an Silvester bleiben heuer alle Uhren für eine Sekunde stehen, um die immer langsamere Erdumdrehung auszugleichen. Bei uns gibt es keinen Stillstand und so haben wir erneut einige aktuelle Informationen für Sie:


Neuentwicklung
Navigationsgerät für Rollstuhlfahrer
------------------------------
Zwei Schülerinnen haben ein Navigationsgerät für Rollstuhlfahrer entwickelt. Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter (BSK) und wir finden diese Idee so gut, dass wir Sie bitten, die PRO-7-Galileo-Aktion zum „Wissenspreis ... [ mehr ]
LVKM-Newsletter 
06.11.2008
… auch heute haben wir Ihnen einige aktuelle Informationen zusammengestellt:


Neuauflage
Bundesliga-Reiseführer „Mit dem Rollstuhl ins Fußballstadion“
------------------------------
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) GmbH in Frankfurt hat zum zweiten Mal zusammen mit der Deutschen Bahn AG einen Bundesliga-Reiseführer für Menschen mit Behinderung für die Saison 2008 / 2009 herausgegeben. Die Neuauflage enthält zahlreiche Informationen, um behinderten Fußballfans den Besuch von Spielen der Ersten und Zweiten Bundesliga ... [ mehr ]
… wir sind auch in den Herbstferien für Sie da und haben Ihnen einige aktuelle Informationen:


Jetzt bewerben: Selbsthilfepreis 2009
„Es ist egal, wie man sich bewegt. Entscheidend ist, was man bewegt!“
------------------------------
Zum zweiten Mal schreibt der Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte einen Selbsthilfepreis aus. Er ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert und wird am 30. April 2009 in Berlin durch die Bundesbehindertenbeauftragte an die Gewinner überreicht. Anlass ist das 50-jährige Jubiläum ... [ mehr ]
… auch heute haben wir Ihnen einige aktuelle Informationen zusammengestellt:


aktualisierter Wegweiser
Stationäre Kurzzeitunterbringung für Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg
------------------------------
Mit der Änderung der Pflegeversicherung zum 1. Juli 2008 eröffnen sich für Familien mit pflegebedürftigen Kindern bis 18 Jahren die Möglichkeit, eine Entlastung durch eine stationäre Kurzzeitpflege auch in Einrichtungen der Behindertenhilfe in Anspruch zunehmen. Wir haben daher unseren Wegweiser ... [ mehr ]
… für den heutigen newsletter haben wir erneut aktuelle Informationen für Sie gesammelt.


Norderstedter Erklärung
zur Bürokratie in Familien mit behinderten Kindern
------------------------------
Anknüpfend an die Anfang 2008 veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung „Moderne Regulierung: Bürokratische Belastungen für Bürger senken!“ beschloss die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte am Wochenende in Norderstedt (Schleswig-Holstein) die „Norderstedter Erklärung zur ... [ mehr ]
… Schule hat begonnen und auch wir melden uns wieder gut erholt aus der Sommerpause mit aktuellen Informationen zurück.


Fachtagung am 24. September 2008 in Stuttgart
„Gute Nacht!“ – Was bedeutet die Nacht für Menschen mit schweren Behinderungen
------------------------------
Die Nacht ist vor allem die Zeit des Schlafens und damit die Kraftquelle für den kommenden Tag. Doch die meisten schwer behinderten Menschen leiden – aus unterschiedlichen Gründen – unter Schlafstörungen – und damit auch deren pflegende ... [ mehr ]
… bevor wir uns in die Sommerpause verabschieden, haben wir nochmals aktuelle Informationen für Sie zusammengestellt …


Mit dem Landesfamilienpass Baden-Württemberg erkunden
------------------------------
So mache Familie überlegt sich, welche Ausflugsziele in Baden-Württemberg in den nächsten Wochen angesteuert werden könnte. Das Sozialministerium Baden-Württemberg verweist daher auf den Landesfamilienpass, mit dem mehr als 140 Einrichtungen im Land kostenlos oder ermäßigt besucht werden können. Neben den landeseigenen ... [ mehr ]
LVKM-Newsletter 
25.07.2008
… zu Beginn der Sommerferien haben wir erneut einige aktuelle Informationen für Sie …


Ab 26. Juli 2008 Anspruch auf Mobilitätshilfe am Flughafen
------------------------------
Die Europäische Union stärkt die Rechte von Reisenden mit Behinderung. Behinderte Menschen und Personen mit eingeschränkter Mobilität haben ab 26. Juli 2008 einen Anspruch auf kostenlose Assistenz, die sie benötigen, um mit dem Flugzeug zu reisen. Dieser Service beginnt ab dem Betreten des Flughafens – und endet erst, nachdem der Fluggast ... [ mehr ]
… rechtzeitig zum Wochenende haben wir erneut aktuelle Informationen für Sie:


Auszeichnung „Barrierefreie Gemeinde in Baden-Württemberg“
------------------------------------------
Neunzehn Gemeinde und Städte (von 1.108) im Land wurden vom Landesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte Baden-Württemberg für ihr vorbildliches Engagement zugunsten eines barrierefreien Lebensraumes ausgezeichnet am vergangenen Mittwoch, 2. Juli 2008, ausgezeichnet. Beim Festakt in Stuttgart würdigte der Schirmherr des Wettbewerbs, ... [ mehr ]
… der heutigen LVKM-Newsletter trägt die Überschrift „Alles, was Recht ist“. Ab heute, am 1. Juli 2008, gelten neue Gesetze, die sich auch auf Menschen mit Behinderungen auswirken.


Weiterentwicklung der Pflegeversicherung – SGB XI –
------------------------------
An manchen Stellen ist die Umsetzung der Reform der Pflegeversicherung noch unklar. Ab sofort haben pflegebedürftige Kinder bis zum 18. Lebensjahr auch einen Rechtsanspruch auf Kurzzeitpflege in einer Einrichtung der Behindertenhilfe – unabhängig von ... [ mehr ]
Am heutigen Verfassungstag haben wir erneut aktuelle Informationen für Sie:


Unterschriftenaktion der AKTION MENSCH
Teilhabe jetzt - Eine Gesellschaft für alle?!
------------------------------------------
„Behindert ist man nicht, behindert wird man.“ – Diese Erkenntnis teilen in Deutschland nicht nur die über 6,6 Millionen Menschen mit Behinderungen. Stufen in öffentlichen Gebäuden, vor Wohnungen, in Bussen und Bahnen, kleine und schlecht lesbare Hinweisschilder und Informationen, fehlende Höranlagen und Gebärdendolmetscher ... [ mehr ]
... Blumen zum Muttertag am kommenden (Pfingst)Sonntag können wir Ihnen leider keine senden, doch dafür haben wir einige aktuelle Informationen für Sie frisch gepflückt …


Neuerscheinung
Ratgeber „Schule – und wie weiter? Hilfen zur richtigen Entscheidung“
-----------------------------------------
„Schule – und wie weiter?“ Diese Frage beschäftigt Mütter und Väter körper- und mehrfachbehinderter Kinder stark. Wo wird mein behindertes Kind künftig wohnen? Wo wird mein behindertes Kind künftig arbeiten? Welche ... [ mehr ]
… rechtzeitig vor dem 6. Geburtstag des Bundesbehindertengleichstellungsgesetzes am 1. Mai informieren wir Sie mit unserem lvkm-newsletter über folgende Themen:


Mittendrin statt außen vor – Tage der Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg
2. bis 8. Mai 2008
-------------------------------------
Über 280 Veranstaltungen im ganzen Land sind nach den Worten von Staatssekretär Dieter Hillebrand ein sichtbares Zeichen gelebter Integration. Eine Woche lang organisieren Selbsthilfeorganisationen, Träger der Rehabilitation ... [ mehr ]
… mit dem heutigen lvkm-newsletter informieren wir Sie über folgende Themen:


Reform der Pflegeversicherung verabschiedet
Inkrafttreten am 1. Juli 2008
-------------------------------------
Letzte Woche hat der Bundestag endgültig die aktuelle Reform der Pflegeversicherung beschlossen. Sie enthält stufenweise Anhebungen der Pflegegeld- und Pflegesachleistungen. Unverändert bleibt der Anteil der Pflegeversicherung in Einrichtungen der Behinderteneinrichtungen bei 256 Euro im Monat. In der „heißen Phase“ vor der ... [ mehr ]
… mit dem heutigen lvkm-newsletter informieren wir Sie über folgende Themen:


Endspurt bis zum 1. April 2008
Glück kann man teilen. Sorgen auch. Unser Familientagebuch
-------------------------------------
Im Rahmen des Gesellschafter-Projektes ruft die Aktion Mensch gemeinsam mit dem Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. Familien, in denen Menschen mit Behinderungen leben, zu einem Schreibwettbewerb auf. Familie – das sind ganz unterschiedliche Menschen. Gesucht werden Familien, die eine zusammenhängende ... [ mehr ]
… mit dem heutigen lvkm-newsletter informieren wir Sie über folgende Themen:


In der Parlamentarischen Prüfung
Öffentliche Petition des Landesverbandes: barrierefreier Zugang zum Bahnsteig
-------------------------------------
Die von uns eingereichte öffentliche Petition „Eisenbahnbaurecht: barrierefreier Zugang zum Bahnsteig“ befindet sich noch immer in der parlamentarischen Prüfung. Am 18. Februar 2008 befasste sich der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags in einer öffentlichen Anhörung mit dem Anliegen. ... [ mehr ]
… heute haben wir folgende aktuellen Hinweise für Sie:

TV-Tipp für Samstag, 9. Februar 2008 im Südwestfernsehen Baden-Württemberg
19.15 Uhr Landesschau unterwegs: Mobil mit Handicap – Rollstuhlgeschichte(n)
Ein Film von Ulrike Steinweh.
-------------------------------------
Sie fallen immer noch auf, sind aber im Alltag präsenter denn je: behinderte Menschen im Rollstuhl. Ihr Mobilitätsbedürfnis wird bei Neubauten zunehmend berücksichtigt, sie treiben Hochleistungssport und wehren sich erfolgreich gegen Barrieren ... [ mehr ]
… auch in der „5. Jahreszeit“ möchten wir Sie mit unserem newsletter informieren:


Nicht vergessen: Plaketten erlauben freie Fahrt in Umweltzonen
-------------------------------------
Ab 1. März 2008 gibt es Durchfahrverbote in Stuttgart, Reutlingen und weiteren Städten im Land. Deshalb wird es höchste Zeit, sich die Plaketten fürs Auto zu besorgen.

Wer sein Fahrzeug mit einem Diesel-Rußpartikelfilter nachrüsten will, kann von der Vereinbarung zwischen Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte und den ... [ mehr ]
… wir hoffen, dass Sie gut in das Jahr 2008 gestartet sind und wünschen Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit! Auch in 2008 möchten wir Sie mit unserem newsletter begleiten.


Unser Tipp:
Landesfamilienpass 2008
-------------------------------------
Ab sofort können die Gutscheine im Rahmen des Landesfamilienpasses bei allen Rathäusern abgeholt werden. Vergünstigungen gibt es u. a. für die Stuttgarter „Wilhelma“, das Ludwigsburger „Blühende Barock mit Märchengarten“.
Der Landesfamilienpass ist einkommensunabhängig. ... [ mehr ]




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
Ziel: Barrierefreiheit!
Ferienhäuser des Landesverbandes
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
Serviceportal für Baden-Württemberg
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg