Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen

Zum Reinhören

Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2018
AD1 media · 1029145 | 4
+ + + Pressemitteilungen + + + [ Übersicht anzeigen ]

Wegweiser „Stationäre Kurzzeitunterbringung für Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg“
(12. Auflage – Stand: Dezember 2015)

   15. Januar 2016
Neuerscheinung

Stuttgart, 15. Januar 2016 - Zwei Drittel aller Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit schweren Behinderungen werden in den Familien zuhause betreut und gepflegt. „Wer betreut mein Kind, wenn ich als Pflegeperson ausfalle?“ Antworten auf diese Frage gibt nun der komplett überarbeitete Wegweiser „Stationäre Kurzzeitunterbringung für Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg“ des Landesverbandes für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg.

„Insbesondere die Mütter pflegen ihre behinderten Kinder über viele Jahre oder gar Jahrzehnte. Sie brauchen im Alltag dringend Entlastung“, sagt Jutta Pagel-Steidl, Geschäftsführerin des Landesverbandes für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg. „Eine geeignete Einrichtung zu finden, ist äußerst schwierig. Es gibt landesweit nur rund 300 Kurzzeitplätze in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen. Doch der Bedarf ist weitaus größer. Besonders in den Schulferien wird es eng.“

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württem­berg hat nun einen 24-seitigen Wegweiser „Stationäre Kurzzeitunterbringung“ erarbeitet. Er stellt die vorhandenen Kurzzeitplätze in den Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen vor und informiert über deren Finanzierung. Die AOK Baden-Württemberg unterstützt die Herausgabe des Ratgebers im Rahmen der Selbsthilfeförderung.

INFO
Der Ratgeber ist kostenlos erhältlich beim Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.(Postanschrift: Am Mühlkanal 25, 70190 Stuttgart).
Um Zusendung eines mit 1,45 Euro frankierten (DIN-A-4-)-Rückumschlages wird geben. Der Wegweiser ist zudem hier online abrufbar.


 zur Druckansicht - >> 




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
Serviceportal für Baden-Württemberg
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
Ferienhäuser des Landesverbandes
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg
Ziel: Barrierefreiheit!
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)