Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen

Zum Reinhören

Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube
LVKM-BW.Blog


coding + custom cms © 2002-2023
AD1 media · 1578285 | 7
+ + + Pressemitteilungen + + + [ Übersicht anzeigen ]

Radeln für den guten Zweck – Etimex spendet 3.950 Euro an den Landesverband

   29. November 2022
 

Rottenacker, 29.11.2022 – Die Beschäftigten der Firma Etimex technical components in Rottenacker (Alb-Donau-Kreis) forderten die Firmenleitung bei einem „After Work Sommer Radel Charity Event“ im September für einen guten Zweck heraus. Stolze 3.950 Euro gingen als Spende an unseren Landesverband.

Etimex CEO Dr. Thomas Hiebaum überreicht LVKM-Geschäftführerin Jutta Pagel-Steidl einen symbolischen Spendenscheck über 3.950 Euro<br />Foto: Judith Jakob
Etimex CEO Dr. Thomas Hiebaum überreicht LVKM-Geschäftführerin Jutta Pagel-Steidl einen symbolischen Spendenscheck über 3.950 Euro
Foto: Judith Jakob

„Der Anruf aus Rottenacker mit der Ankündigung einer Spende über 3.950 Euro kam völlig überraschend. Ich konnte die frohe Botschaft kaum glauben und dachte zunächst an einen Scherz“, räumte LVKM-Geschäftsführerin Jutta Pagel-Steidl bei der Scheckübergabe in Rottenacker vor den Beschäftigten und der Geschäftsleitung offen ein. „Wir freuen uns riesig über dieses vorgezogene Weihnachtsgeschenk und danken allen Beteiligten ganz herzlich!“ Das Geld stammt aus einem „After Work Sommer Radel Charity Event“, erklärte CEO Dr. Thomas Hiebaum und betonte, dass sich Etimex als erfolgreiches Wirtschaftsunternehmen seiner sozialen Verantwortung bewusst sei und diese auch annehme. Das Unternehmen unterstütze beispielsweise die Aktion „Deutschland hilft“ und habe dafür gesorgt, dass ein unkrainisches Waisenhaus aus dem Kriegsgebiet nach Tschechien verlegt worden sei.

Im baden-württembergischen Rottenacker ist der Sitz der Firmenleitung, doch Etimex habe noch weitere Werke in Waltershausen (Thüringen) und Hranice (Tschechien). „Unsere drei Standorte sind genau 1.974 Kilometer voneinander entfernt“, sagte Etimex-Marketingchef Stefan Hotzel. Daraus entstand eine Wette der Geschäftsleitung mit den Mitarbeitern der drei Standorte. „Wenn es die Mitarbeiter schaffen, die Entfernung zwischen den Werken zu radeln, wird die Strecke nicht nur in Euro aufgewogen, sondern der Betrag von der Firmenleitung verdoppelt.“ In Rottenacker hat Manfred Born drei unterschiedlich lange Radtouren organisiert. Bei einer Tour ist auch Geschäftsführer Dr. Thomas Hiebaum mitgeradelt. Bei der offiziellen Scheckübergabe in der Firmenkantine dankte er den „radelnden Mitarbeitern“ für deren Engagement. „Da unser Unternehmen in Baden-Württemberg verwurzelt ist, wollten wir an eine Organisation in unserem Bundesland spenden.“ So fiel die Wahl auf den Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg.

LVKM-Geschäftsführerin Jutta Pagel-Steidl war die Freude bei der Scheckübergabe anzusehen. „Das Geld ist bei uns gut angelegt. Sie helfen damit, unsere Beratungs- und Entlastungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit schweren Behinderungen und deren Familien zu finanzieren. Auch für unser Projekt „Wandern mit dem Rollstuhl“ brauchen wir immer Geld. So können wir gemeinsam Inklusion in den Alltag bringen und Teilhabe ermöglichen.“


 zur Druckansicht - >> 




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
Ziel: Barrierefreiheit!
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
Ferienhäuser des Landesverbandes
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
Serviceportal für Baden-Württemberg